About Games

18.05. - 24.05. - Interessante Neuerscheinungen kurz vorgestellt

Geschrieben von Tim am 18. Mai 2009 um 18:00 Uhr


Schon letzte Woche hatten wir einige gute Spiele im Gepäck, jetzt kommen auch endlich Highlights. Zum Beispiel Capcoms Bionic Commando, das Kollege Haschbeutel bereits ins Visier genommen hat. Oder Codemasters Damnation, den vertikalen Capture-the-Flag-Shooter mit akrobatischen Einlagen á la Prince of Persia. Außerdem endlich nach gefühlten 20 Verschiebungen das PC-RTS Demigod. Und dann wären da noch die Nintendo-Konsolen, die mit einer Menge interessanter Spiele bestückt werden. So kehren diese Woche nicht nur bekannte Serien wie Pokémon (Pokémon Platin) und Punch-Out!! zurück, sondern auch die Aufbaustrategieserie Anno findet mit Anno: Erschaffe eine neue Welt seinen Weg auf Wii und NDS. Mehr erfahrt ihr wie immer hier.



Bionic Commando [PC, Xbox 360, PS3; 22. Mai; USK18]

Schwingen und Ballern: Diese Woche steht mit Bionic Commando ein richtiger Blockbuster auf dem Programm. Das "Remake" des gleichnamigen Originals von 1988 (NES) kommt nämlich komplett verändert hierzulande auf den Markt. Was im Original noch 2D-Grafik und -Gameplay war, ist jetzt eine dreidimensionale Open World mit ansehnlicher Grafik und einem besonderen Highlight: Dem Schwingen. Man soll sich nämlich in Person von Nathan Spencer überall festhalten bzw entlanghangeln können, wozu auch der Bionische Arm dient. Kollege Haschbeutel schnupperte bereits in die schon erhältliche Multiplayerdemo für die Xbox 360 rein. Ob das akrobatische Schwingen im futuristischen Szenario auch überzeugen kann, wird er uns auch bald in einer Videoreview verraten. Außer dem Schwingen sind natürlich eine Menge heiße Schießereien angesagt, weswegen das Spiel auch ab 18 Jahren nach Deutschland kommt. Capcom und GRIN versprechen auf jeden Fall spannende, gut spielbare und unterhaltsame Action. Wir warten mal ab!

Hier geht's zum Demo-Einblick + Video!
Hier geht's zu unserer umfangreichen Screenshot-Galerie!
Hier geht's zu unserer Trailer-Sammlung!



Damnation [PC, Xbox 360, PS3; 21. Mai; USK 16]

Capture the Flag mal anders und im großen Stil, die Shooterwelt in die Vertikale gedreht: In Codemasters Third-Person-Shooter Damnation geht es darum, sich den Weg von der Flagge am Boden bis zum Ziel in über 300 Metern Höhe zu erkämpfen. Dabei erinnert das Spiel nicht nur entfernt an Ubisofts Prince of Persia, weil Damnation ebenso akrobatische Einlagen wie Seilhangeln oder Schwingen an Stangen bietet - und ohne die kommt ihr nicht weit. Auf dem Weg nach oben stehen euch natürlich zahlreiche Feinde im Weg, die ihr gezielt abschießen müsst. Besonders die einfallsreiche und komplex strukturierte Levelarchitektur soll zu begeistern wissen. Auch einen umfangreichen Multiplayermodus wird es geben, ebenso wie einen Koop-Modus per Splitscreen. Damnation erscheint am 21. Mai für PC, Xbox 360 und Playstation 3 ab 16 Jahren.

Hier geht's zur Damnation-News!
Hier geht's zu unserer Damnation Screenshot-Galerie!



Demigod [PC; 22. Mai; USK12]

(Jetzt waren das hoffentlich genug Verschiebungen - diesmal muss das Release einfach stimmen!) Echtzeitstrategie kann so verschieden sein. Das zeigen nicht nur Vergleiche zwischen Halo Wars und World in Conflict oder Empire: Total War und Company of Heroes. Dann gibt es da EndWar und das jüngst angekündigte R.U.S.E. - jetzt kommt Demigod und schlägt eine ganz andere Richtung ein ... nämlich die von DotA! Was sicher auch keine falsche Idee ist, ist DotA doch mächtig beliebt. Das dachte sich Atari auch und schickte einfach mal das Entwicklerteam von Gas Powered Studios an die Arbeit. Natürlich ist Demigod hauptsächlich auf die zahlreichen Multiplayergefechte ausgelegt, wobei der nicht sonderlich umfangreiche Einzelspielermodus mehr als Training für Kämpfe gegen echte Spieler wirkt. Grundsätzlich geht es darum, das feindliche Hauptgebäude mithilfe der selbst gesteuerten Halbgötter oder computergesteuerten Truppen zu zerstören - es gibt mehrere Wege, dieses zu erreichen. Demigod erscheint diese Woche am 22. Mai exklusiv für den PC und scheint schon jetzt ein Geheimtipp an alle DotA-Fans zu sein - einige haben das Spiel ja bereits, hauptsächlich Raubkopierer. Trotzdem wird das Spiel jetzt endgültig diese Woche erscheinen.

Hier geht's zu unserer Demigod Screenshot-Galerie!
Hier geht's zu unserer Demigod Trailer-Sammlung!



Punch-Out!! [Wii; 22. Mai; USK frei]

Mike Tysons Punch-Out!! war schon auf NES und SNES ein absolutes Top-Spiel und jetzt kehrt der Kult-Boxer endlich wieder zurück auf die große Bühne. Auch wenn Mike Tyson keine Rolle mehr spielt, erinnert Punch-Out!! auch auf der Wii sofort an den Vorgänger, der mittlerweile auch für Virtual Console erhältlich ist. Natürlich kommt Nintendos Boxspiel mit einer für die Wii optimierten Steuerung daher, auch das Balance Board wird unterstützt. Im Gegensatz zu vielen anderen Boxspielen bekommt Punch-Out!! einen hübschen Comic-Grafikstil und eine ungewohnte Kameraperspektive. Wie gewohnt in Nintendo-Spielen soll dabei auch der Humor nicht zu kurz kommen, deshalb darf Little Mac wieder gegen witzige Gegner boxen und ihnen ordentlich auf die Mütze geben. Auch ein Multiplayermodus ist geplant. Wer die Wii-Steuerung nicht mag, darf die Remote auch quer halten und wie einen früheren NES-Controller benutzen. Zuständig für die Entwicklung ist Next Level Games, die schon mit Mario Strikers Charged Football bewiesen haben, dass sie gute Spiele produzieren können.

Hier geht's zur Punch-Out!! News!
Hier geht's zu unserer Punch-Out!! Screenshot-Galerie!



Anno: Erschaffe eine neue Welt [Wii; 20. Mai; USK frei]

Nicht nur PC-Spieler dürfen sich bald in Anno 1404 stürzen, sondern auch Wii- und NDS-Besitzer dürfen in die imposante Welt der Aufbaustrategie der Kultserie eintauchen - und das in einem völlig eigenständigen Spiel! Denn Anno: Erschaffe eine neue Welt ist anders, als man es bisher von Anno kannte. Auf den ersten Blick fällt sofort der ansehnliche, aber sicher auch hardwarebedingte Comicstil auf, der auch viel besser zur Wii passt. Im Grunde aber ist Anno an der Wii die gewohnte Aufbaustrategie, kommt aber noch mit einigen anderen Neuerungen daher. So bietet das Spiel außer der Pointer-Steuerung mit einem intuitiven Gebäudemenü sogar einen Modus, in dem 2 Spieler kooperativ bauen und wirtschaften können. Der Endlos-Modus aus der PC-Fassung ist auch an den Nintendo-Konsolen dabei. Außerdem soll Anno: Erschaffe eine neue Welt eine lange, umfangreiche und spannende Kampagne bieten, spielerisch soll der selbe Tiefgang wie in den PC-Spielen erfasst werden. Ubisoft wird das Spiel am 20. Mai veröffentlichen, keen Games ist für die Entwicklung zuständig.

Hier geht's zu unserer Anno Wii Screenshot-Galerie!



Pokémon Platin [NDS; 22. Mai; USK frei]

Pokémon hat ein ganzes Genre revolutioniert, fast schon ein eigenes Subgenre aus den Rollenspielen gemacht: Das Sammeln, Aufleveln und Entwickeln der knuddeligen Viecher hat Millionen Menschen begeistert. Sogar die TV-Serie hat enormen Erfolg. Und auch auf dem Nintendo DS ist Pokémon nicht unbekannt, waren sie nicht schon in den Diamant- und Perl-Editionen vertreten. Diese Woche schickt Nintendo seine legendäre Serie in die nächste Runde: Mit Pokémon Platin. Dieses baut sich natürlich genauso auf wie alle anderen Pokémonspiele, indem man ganz am Anfang des Spiels ein Pokémon von irgendeinem Professor geschenkt bekommt, das den Spieler von da an überallhin begleitet. Dann darf mächtig gesammelt und gekämpft werden, was auch alles ebenso abläuft wie bei allen anderen Pokémonspielen - Nintendo macht sich keine Mühe, das Spielprinzip in irgendeiner Weise zu verbessern. Stattdessen erwartet euch ein klassisches, aber nicht neues Pokémon mit der alten, unspektakulären Grafik, aber dafür inhaltlicher Stärke - die Platin-Edition ist sozusagen eine "Sammeledition" zu Diamant und Perl. Langweilen sollte das Gameplay aber immer noch nicht.

Hier geht's zu unserer Pokémon Platin Screenshot-Galerie!





1 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 18. Mai 2009 um 18:03 Uhr

Haschbeutel meint ...

Bionic Commando. Want! Ich hoffe, der Postbote war heute fleissig, wenn ich nach Hause komme   


          



Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER