gamescom

Gamescom 2011 - Jahr drei für Köln & Games - Lineups, Wir & Co.

Geschrieben von Kithaitaa am 10. August 2011 um 21:29 Uhr


Wie unsere kleine Kuschelseite Pressakey.com im Januar, steuert auch die gamescom in Köln 2011 ihr drittes Jahr an. In den letzten beiden Jahren haben wir euch bereits mehr oder minder umfassend informiert. Eines wurde bei unseren Fazits zur besucherstärksten Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung mit dem Motto "Celebrate the Games" jedoch immer wieder deutlich, so richtig doll fand die Veranstaltung, abgesehen von einzelnen Highlights im allgemeinen und dem Team sowie Blogger- und Branchenkollegen im speziellen, keiner von uns. Dieses Jahr sind wir sogar erstmals abgespeckt, also nur team- nicht gewichtsmäßig, vor Ort - und das auch nur an zwei Tagen! Erfahrungsgemäß reicht das mit den zwei Tagen dicke und an Infos & Co. sollte es hier nicht mangeln.

Daher gehts nach dieser äußerst informativen Einleitung auch direkt zu Dingen, die womöglich noch interessanter sein könnten, nämlich den LineUps der einzelnen (nicht allen 500+ keine Angst) Publisher - sprich, den Games die gezeigt und ggf. auch anspielbar sein werden. Die Liste erhebt sicherlich keinen Anspruch auf Vollständig- & Richtigkeit - zumal auch noch nicht alle ein offizielles Lineup bekannt gegeben haben - und wird auch noch ergänzt. Außerdem dürft ihr von dem ein oder anderen Entwickler auch noch die ein oder andere Neuankündigung erwarten.


2K Games
505 Games
  • Blackwater
  • Cooking Mama 4
  • Cooking Mama Outdoor Adventures
  • Dawn of Fantasy
  • Grease
  • Jillian Michaels Ultimate Fitness Experience
  • Michael Phelps: Push the Limit
  • Supremacy MMA

Activision
astragon Software
  • Bau-Simulator 2012
  • Jack Keane 2
  • Neues Adventure-Game
  • Skiregion-Simulator 2012

Bethesda Softworks
Blizzard Entertainment
Capcom
City Interactive
Crimson Cow
Daedalic
Deep Silver
dtp entertainment
Electronic Arts
Frogster/Gameforge
Hi-Rez Studios
Kalypso Media
Microsoft
Nintendo
Namco Bandai Games
NCsoft
NEXON
Paradox Interactive
Rondomedia
SEGA
Sony
Square Enix
THQ
Trion Worlds
Ubisoft
Valve
Warner Bros. Interactive






6 Kommentar(e):
und folgenden Usern gefällt der Beitrag: Tim, Michi, ... und einem Gast.

 





#1
Geschrieben am 10. August 2011 um 23:48 Uhr

Tancred meint ...

Nintendo zeigt wieder Zelda: Skyward Sword ^^
Ansonsten werd ich mir wohl vor allem das neue Ghost Recon*, Anno 2070, AC:R, gw2, bf3*, fifa11, bl2* und das neue starcraft anschauen .. die mit * nur, wenns denn mit dem 18er bändchen klappt.  

an welchen zwei tagen geht ihr denn?


          
 





#2
Geschrieben am 11. August 2011 um 00:49 Uhr

Tim meint ...

Mittwoch (Pressetag) und Donnerstag zur Eröffnung.

Ich will eh alles sehen und spielen. Mal schauen, was sich machen lässt.


          
 





#3
Geschrieben am 11. August 2011 um 09:01 Uhr

StuCu meint ...

Werde dieses Jahr auch nur ein einzelnes tagesticket kaufen. Die letzten zwei Jahre waren einfach nur enttäuschend und die Tickets für alle Tage rausgeworfenes Geld. Ich bezweifle, dass sich dieses Jahr was andern wird   


        
 





#4
Geschrieben am 11. August 2011 um 12:41 Uhr via

Benjamin meint ...

Ich weiss garnicht ob es sich lohnt. Die letzten 2 Jahre war es doch schon arg ernüchternd ... Wenn sich ein paar weitere Freunde finden, dann schon ... ansonsten, nö :-P


        
 





#5
Geschrieben am 11. August 2011 um 13:18 Uhr

Fetzig meint ...

ich bin am donnerstag vor ort.


          
 





#6
Geschrieben am 12. August 2011 um 19:34 Uhr

chotwm1 meint ...

Würde ich in Köln oder Umgebung wohnen würde ich höchstwahrscheinlich hingehene,da ich aber im tiefsten Hinterland von Bayern wohne und damit ca. 500 Km von Köln entfernt lebe, ist mir meine Zeit einfach zu schade.Vor allem da die letzte Gamescom für mich enttäuschend war. Da hat man schon so ein großes Messegelände und anstatt das auszunützen und den Besuchern ein bisschen Freiraum zu gönnen, pferchen die Organisatoren alles auf engestem Raum zusammen(und lassen ein paar Hallen unbesetzt). Und die Wartezeiten !   Diablo 3: Geschätzte Wartezeit 2 Stunden! Aber ohne mich, die 15 Minuten sind es mir dann auch nich wert.




          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER