gamescom

Mittwoch, 15. August - Unser Tag #1 auf der gamescom 2012

Geschrieben von Kithaitaa am 15. August 2012 um 23:58 Uhr


Nachdem wir den ersten Tag erfolgreich hinter uns gebracht haben und uns schon jetzt auf die Massen freuen, die uns heute, am ersten offenen Besuchertag erwarten, wird es Zeit ein paar Eindrücke von der Messe zu liefern. Vorab sei gesagt, auch dieses Jahr war der Fachbesuchertag ziemlich gut gefüllt und auch dieses Jahr fanden sich wieder kleinere Familiengruppen inklusive ihrer jüngsten Sprösslinge in allen Bereichen. Business as usual!

Wie ihr sicherlich festgestellt habt, haben wir die letzten Tage schon massig an Assets, sprich Trailern und Screenshots hochgeladen - das ging schon am Dienstag los: hier eine Übersicht und gestern Abend weiter - wie ihr weiter unten sehen könnt. Heute wird sicher noch das ein oder andere dazukommen. Hier nun aber wie versprochen ein paar Fotos von der Messe, heute Abend geht's dann auch wieder nach Hause und dann gibt es womöglich auch mehr. Wir lassen die Bilder mal unkommentiert, das könnt ihr ja in den Kommentaren übernehmen ;)




Apropos Business as usual ...


Newsschnipsel & Meldungen:
  • Bisher gibts heute leider noch keine Schnipsel ...

Trailer & Videos:
Aktualisierte Bildergalerien:








7 Kommentar(e):
und folgendem User gefällt der Beitrag: Haschbeutel,

 





#1
Geschrieben am 16. August 2012 um 11:12 Uhr

pel.Z meint ...

Yeah, Michi und ich beim Zombie U zocken... so ein scheiß Spiel!  


          
 





#2
Geschrieben am 16. August 2012 um 11:49 Uhr

DarkRaziel meint ...

Wenn man die Bilder von Heute mit den Anfängen der Messe in Leipzig vergleicht muss man wirklich sagen das man fast Überall Anstehen muss.
Die ersten Jahre in Leipzig konnte man anderen beim Spielen über die Schluter schauen auch in den "Ab 18" Abteilungen.
Heute heißt es Anstehen, Anstehen, Anstehen, 2 Stunden Wartezeit wegen 5 min spielen.

Also ich finde die Entwicklung der Messe immer mehr in die Falsche Richtung.
Früher waren die Stände offen und um Längen Schöner und heute sind nur noch große Klötzer mit Werbung drauf und einem Wartebereich davor.

Mich bekommt keiner nach Köln und wenn die Messe vor die Hunde geht auch egal, denn man könnte sich das Geld sparen und auch VIP Tickes über die Plattformen anbieten und so die Demos auch zu Hause anspielen und so bleibt das Geld bei den Entwicklern statt in bei den Messebetreibern.


          
 





#3
Geschrieben am 16. August 2012 um 13:51 Uhr

Tancred meint ...

(da ich mein Passwort hier im Pressezentrum nicht gespeichert hab und nicht auswendig weiß eben unangemeldet ..)

Zum Glück gestern schon alles angespielt was ich wollte, heut geht ja mal garnicht. Kommt einem vor wie Samstag letztes Jahr. Einfach sinnlos für Privatbesucher. lol

Naja, zu den Spielen bisher:
Tomb Raider war/ist ziemlich geil, gefällt schonmal. Der Battlefield DLC ist wie erwartet ebenfalls gut, das neue Splinter Cell eher so naja. Von AC3 bin ich auch nicht wirklich überzeugt, spielt sich eigentlich so wie AC2 und joah, anderes Setting wenigstens. Achja, und das gratis ingame item beim GW2 Stand hab ich mir natürich auch geholt.  


        
 





#4
Geschrieben am 16. August 2012 um 14:27 Uhr

Kithaitaa meint ...

DarkRaziel: Wenn man die Bilder von Heute mit den Anfängen der Messe in Leipzig vergleicht muss man wirklich sagen das man fast Überall Anstehen muss. Die ersten Jahre in Leipzig konnte man anderen beim Spielen über die Schluter schauen auch in den "Ab 18" Abteilungen. Heute heißt es Anstehen, Anstehen, Anstehen, 2 Stunden Wartezeit wegen 5 min spielen.

Naja, das sind sogar noch die Fotos von gestern, Fachbesucher. 30++ Minuten waren aber keine Seltenheit, sondern eher normal. Heute Morgen: Assassins Creed III ... 300 Minuten!         


          
 





#5
Geschrieben am 16. August 2012 um 14:32 Uhr

Kithaitaa meint ...

Tancred: Zum Glück gestern schon alles angespielt was ich wollte, heut geht ja mal garnicht. Kommt einem vor wie Samstag letztes Jahr. Einfach sinnlos für Privatbesucher. lol

Das ist wohl wahr, total crazy. Dafür hab ich heute auch meine gute Tat des Tages oder Monats vollbracht: War Dishonored anzocken und hab dann den übriggebliebenen Fastpass, der symphatischen Frau am Ende der Schlange (2x um den Stand) gegeben, die alleine da war. Hat sicherlich 3-4 Stunden Wartezeit gespaart, und konnte ihr Glück gar nicht fassen      


          
 





#6
Geschrieben am 16. August 2012 um 22:00 Uhr

Michi meint ...

pel.Z: Yeah, Michi und ich beim Zombie U zocken... so ein scheiß Spiel!


Das stimmt... echt enttäuschend.

Kithaitaa: Das ist wohl wahr, total crazy. Dafür hab ich heute auch meine gute Tat des Tages oder Monats vollbracht: War Dishonored anzocken und hab dann den übriggebliebenen Fastpass, der symphatischen Frau am Ende der Schlange (2x um den Stand) gegeben, die alleine da war. Hat sicherlich 3-4 Stunden Wartezeit gespaart, und konnte ihr Glück gar nicht fassen


Der gamescom Samariter!   


          
 





#7
Geschrieben am 17. August 2012 um 16:55 Uhr

Kithaitaa meint ...

Michi: Der gamescom Samariter!

Immer wieder gerne   


          



Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER