Hardware & Software

Windows 7 - Release Candidate steht zum Download bereit

Geschrieben von Haschbeutel am 5. Mai 2009 um 13:00 Uhr


Es tut sich etwas bei den Jungs und Mädels aus Redmond. Vista ist kaum zwei Jahre alt, da steht dieses Jahr mit Windows 7 ein neues Betriebssystem und der Quasi-"So-hätte-Vista-sein-sollen"-Nachfolger in den Startlöchern. Doch anders als das durch die Kritik zerschmetterte Windows Vista will Windows 7 alles richtig machen. Die Zeichen stehen zumindest gut, auch wenn die Unterhosenwichtel schon fleissig an der Beta herumgemeckert haben. Nichts desto trotz zeigt sich auch die Presse relativ zufrieden mit dem Vista-Nachfolger, denn bereits in der Beta konnte Windows 7 mit hoher Stabilität und Geschwindigkeit punkten. Auch die neuen Funktionen wie AeroSnap und AeroShake oder die einfacherere Handhabung angeschlossener Hardware, sowie die an MacOS angelehnte Dateiablage wissen zu begeistern. Ja ich weiß, das ist nicht das einzige, was an MacOS "angelehnt" ist, aber selbst Apple hat seine Ideen geklaut! Und bevor ihr jetzt wieder denkt, ich wedle mit der der Windows-Fanboi-Fahne: dieser Artikel entstand auf einem privaten MacBook Pro. Eat this, Apple-Fanbois!

Aber zurück zu Windows 7. Der Release Candidate ist im Prinzip die fertige Testversion, die auch den vollen Funktionsumfang der Verkaufsversion hat. Nutzbar ist der kostenlose RC bis ungefähr Juni 2010 - danach unterbricht das Betriebssystem alle zwei Stunden seinen Dienst (äh - wat?). Das gleiche Schicksal ereilt auch die Betaversion von Windows 7, hier allerdings schon ab dem 1. Juli 2009.

Den RC könnt ihr euch bis zum 30. Juni 2009 saugen - für genügend Downloadplätze und Product Keys ist laut Microsoft gesorgt. Ein ähnliches Debakel wie beim Betarelease sollte also nicht stattfinden. Übrigens lohnt sich der Download für alle Interessierten wirklich. Ich habe es bereits selbst einmal getestet (auf meinem MacBook Pro! Jaja, Schande und so.) und war doch relativ überrascht. Sehr schnell, stabil und schick präsentiert sich das neue Windows 7. Je nachdem, wie der Release Candidate läuft, werde ich eventuell sogar irgendwann mal mein XP einmüllen. Aber das wird wohl noch etwas dauern... Wer lieber erst einmal schauen möchte, was das neue Betriebssystem von Microsoft so taugt, kann bei den Kollegen von Chip.de vorbeisurfen. Die haben in einem netten Video alle wichtigen Funktionen erklärt - Multitouch-Feature inklusive! Das Video sowie den Windows 7 RC Download findet ihr direkt unter diesen abschließenden Textzeilen, die ich gemeinerweise durch sinnlosen Fülltext, wie diesen hier, noch etwas in die Länge ziehe.







1 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 5. Mai 2009 um 16:57 Uhr

Stue meint ...

Ich bin auch durchaus der Meinung, dass Windows zziemlich gut wird und ist. Ich hatte die Beta nun die ganze Zeit auf meinem laptop installiert und den RC hab ich nun ebenfalls draufgepackt. Läuft superfluffig und ich finde es einfach toll. Natürlich ist viel von Mac geklaut, aber wie du schon sagtest, hat Apple sich auch viel "geliehen", z.b. von Linux. Aber nunja, jedem wie er mag. Und ich mag Windows 7   


        



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER