PAKcast #16 - Holt sich Overwatch 2016 den Team-Shooter-Thron? 10

Das Jahr 2016 dürfte für Spieler eines der interessantesten Jahre seit langer Zeit werden - fast jeden Monat erscheinen große und kleine, qualitativ großartige Spiele, die den gefürchteten Pile of Shame stetig wachsen lassen. Auch Blizzard lässt dieses Jahr einen neuen Titel auf die Spielerschaft los. Das Besondere: als erstes Blizzardspiel seit gefühlten Jahrzehnten bedient sich Overwatch nicht am bestehenden Blizzard-Universum, sondern ist bestrebt, eigene Fußstapfen zu hinterlassen und das Genre der Online-Team-Shooter mit frischen Impulsen zu versehen. Wie dafür die Chancen stehen, erfahrt ihr im Podcast.


PAKcast #16 - Mit Sascha und Philipp



Blizzard ist ein Unternehmen mit wenigen, aber dafür qualitativ hochwertigen Franchises und Spielen. Egal ob StarCraft, Diablo oder World of Warcraft - jedes der Universen wird liebevoll gepflegt und bedächtig erweitert. Selbst wenn sie sich mit Heroes of the Storm oder Hearthstone an bisher nicht bespielte Genres wagen, werden bestehende Helden und Geschichten aufgegriffen - nur keine Experimente! Doch jetzt die Kehrtwende: Mit Overwatch wagt sich der Konzern an ein komplett neues IP und das wird ein Online-Team-Shooter, ganz im Sinne eines Team Fortress 2. Mit Stammgast Sascha von den HighscoreHeroes habe ich einige Wochen lang die Beta spielen können und wir wagen ein erstes, optimistisches Fazit.




Wer übrigens mehr von Overwatch sehen möchte, dem empfehle ich den Youtube-Kanal von Sascha, in dem ihr ausführliche Gameplay-Videos und sämtliche Helden im Überblick findet.

Nachtrag: Einige der im Cast genannten Kritikpunkte, vor allem die, die sich um das Highlight-Feature drehen, wurden in einem aktuellen Patch behoben. Das Spiel wurde also um einige Negativpunkte erleichtert, was unsere Freude noch mehr steigen lasst.


Abonniert uns!



Wir hoffen natürlich, dass der #PAKcast euch gefallen hat. Deshalb freuen wir uns sehr über ein Abo & eine Bewertung auf iTunes - für sonstige Anmerkungen, Ideen und Feedback zur Folge stehen euch unsere Kommentare natürlich stets zur Verfügung!

Kommentare-Kommentier-Show


Folgenden Usern gefällt der Beitrag: CookieMonster, ... und 9 Gästen.

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
                           
Antispam:*