Dies & Das

Meine Playstation 3 ist wieder da!

Geschrieben von Michi am 4. Januar 2009 um 17:09 Uhr


Am 22. Dezember berichtete ich über meine defekte Playstation 3, deren Reparatur 5 Wochen andauerte. Nun gibt es "wahrscheinlich" ein Happy End. Lest selbst:

Es ist unglaublich. Gestern, am 4. Januar 2009 klingelte DHL an meiner Tür und übergab mir ein Paket des Servicedienstleisters TVS. Ratet mal was da drin war?... Genau! Verpackungsmaterial! Nein, kleiner Scherz. Eine reparierte Playstation 3 (60GB Version) war drin. Mit voller Freude schloss ich die Konsole an den dafür vorgesehenen Platz an und startete Diese. Natürlich wollte die PS3 konfiguriert werden und dabei musste ich feststellen, dass meine alte Festplatte nicht eingebaut wurde - Savegames, Profile, Downloads -> wayne?. Egal, dachte ich mir und konfigurierte fleißig weiter. Tjoa... die Vorfreude hielt nicht lang, denn sobald ich irgendetwas an der Konsole konfigurieren wollte stürzte Diese willkürlich ab und dabei blieb es auch den ganzen Tag.

Dennoch habe ich nicht aufgegeben und probierte es weiter. Nach gefühlten 329 Neustarts der Konsole kam ich auch in das Hauptmenü und schaute zunächst welche Firmware aufgespielt war. Dabei stieß ich auf einige Darstellungsfehler, die Wireless-Controller funktionieren nur mit angeschlossenem USB-Kabel, uvm... halt nur Kleinigkeiten, oder?
So,... weiter gehts. Im Systeminformationsmenü konnte ich feststellen, dass die 2.50 Version aufgespielt wurde, was mich auf die Idee brachte ein Firmware-Update auf die neueste Version aufzuspielen.

Doch so einfach war das nicht! Das Netzwerkkonfigurations-Menü funktionierte ebenfalls nicht und somit konnte ich keine direkte Verbindung mit der PS3 ans Internet erzeugen. So blieb mir nichts anderes übrig außer die Firmware auf einen USB-Stick aufzuspielen und von dort aus zu flashen. Nachdem die etwa 130 MB große 2.53 Firmware heruntergeladen wurde, startete ich das Firmware-Aktualisierungstool der PS3 und lies die Firmware vom USB-Stick auslesen. (Dort gab es auch kleine Fehler wie z.B. Wörter wie "über" nur als "_ber" angezeigt wurden.)

Nach etwa 5 Minuten war der Flashvorgang vollständig abgeschlossen und die Konsole startete neu. Seit da an funktionierten auch die Wireless-Controller wieder ohne Kabel und ich konnte auch den Konsolennamen ändern, sowie die Netzwerk-/WLAN Einstellungen vornehmen, ohne dass die Playstation abstürzte.

So ist es auch bis heute... bisher funktioniert das Meiste problemlos. Auch das Blu-Ray Laufwerk. Dennoch habe ich hin und wieder das Phänomen dass die WLAN Verbindung sporadisch getrennt wird und mit verschiedenen Fehlercodes aus dem Playstation Network getrennt werde. Das war vorher nicht, aber in einigen Foren ist herauszulesen, dass ich nicht der Einzige bin, der dieses Problem hat.

Falls ihr die gleichen Symptome haben solltet, dann versucht es auch mit einem Firmware-Update. Dennoch hoffe ich, dass euch das Ganze nie widerfährt und eure Konsole nicht den Geist aufgibt (ganz besonders bei 12 Monaten Garantie).

Dann hoffen wir mal, dass meine Konsole nun vom Fehlermonster in Ruhe gelassen wird und ich dieses Thema abhaken kann (da ich zudem keine Garantie mehr auf meine Konsole habe ;)).







1 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 5. Januar 2009 um 00:57 Uhr

Kithaitaa meint ...

Also erstmal GZ das sie wieder da ist und läuft, aber der Häckmäck drumherum kann einem ja schon die ein oder andere Lebenszeit kosten  

Ich warte ja ansich nur noch auf meinen 24" HD-Eizo um alles über DVD-Recorder und Switches ins Büro zu bringen. Dann gibts auch schöne PS3/X360 Videos und so  

Meanwhile verstaubt die PS3 jedoch im Wohnzimmer ... neben einem Ficus *gg*



          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER