Dies & Das

Xbox360 - Wenn der RoD dreimal klingelt

Geschrieben von Haschbeutel am 5. Februar 2009 um 20:47 Uhr


Kennt ihr diese Tage? Diese Tage an denen einfach alles zum kotzen ist? Tja, so einer war heute nicht. Eigentlich war der Tag sogar super entspannt. Gegen Nachmittag fuhr ich gemütlich über die sonnendurchflutete Autobahn Richtung Karlsruhe/Durlach, um den Jungs von Zuxxez einen kurzen Besuch abzustatten und gleichzeitig mein X-Blades Review-Muster abzuholen. Quasi das Praktische mit dem Nützlichen verbinden. Ging auch alles super glatt, X-Blades eingesackt, Poster eingesackt, Mousepad eingesackt, nach Hause, X-Blades in die 360 und ab dafür.

Nach ungefähr den ersten drei wirklich coolen Level dann plötzlich - Freeze! "Naja, kann mal passieren!". Also eben vorlaufen, ausmachen, anmachen, Dashboard, X-Blades starten, weiterspielen. Denkste? Denkste! Vermutlich hat meine Xbox360 mitbekommen, wie hämisch ich über Kollege Michis Playstatio 3 Debakel gelacht habe. Und erst vor wenigen Tagen hat es beim gemeinsamen Street Fighter II Turbo HD Remix die Konsole von Kollege Jan zerlegt - auch hier war die Schadenfreude meinerseits groß. Nun folgt die Strafe auf dem Fuße. Nach mehreren Neustarts kam ich nicht einmal mehr in mein Dashboard und irgendwann sah ich dann nur noch den Titelscreen. Der gefürchtete Ring of Death blieb zwar bisher aus, doch bereits der Support meinte zu mir: "Öh. Ja. Sieht schlecht aus. Sie können ja raten, wann es rot leuchtet." Aber zum Glück ist der Microsoft-Support nicht nur sehr humorvoll, sondern auch super freundlich und die nette Dame am Telefon hat sofort alles in die Wege geleitet, dass UPS morgen oder übermorgen stramm vor der Türe salutiert und eigenhändig auf dem Silbertablett meine Konsole zurückschickt. Da bin ich mal gespannt.

Aber selbst das wäre nicht so schlimm, wenn. Ja wenn nicht am 20. Februar Street Fighter IV in den Läden stehen würde. Besser noch - da steht nämlich eine Collector's Edition bei mir. Blöd aber, dass eine durchschnittliche Reparatur/Ersatzlieferung der Xbox360 im bis zu vier Wochen dauern kann. Vier Wochen! Genau! Im schlimmsten Falle ist hier Street Fighter IV in meinem Testraum und keine Xbox360 da. Das ist wie einem Baby keine Muttermilch geben - oder so. Ok, blödes Beispiel aber das geht nicht! WAAAGH! Ich hoffe, dass UPS und Microsoft sich ganz dolle beeilen, dass ich meine 360 noch vor dem 20. Februar wieder haben. Sonst gibts nen mächten Hadouken!
Tags: x-blades, RoD, AAARGH!  





5 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 5. Februar 2009 um 21:43 Uhr

Storm meint ...

Meine Rod-Reparatur dauerte gerade mal 10 Tage...  


        
 





#2
Geschrieben am 5. Februar 2009 um 21:59 Uhr

Haschbeutel meint ...

Dann hoffe ich mal, dass es bei mir nicht wesentlich länger geht   


          
 





#3
Geschrieben am 5. Februar 2009 um 23:20 Uhr

Manni meint ...

Mensch, Haschbeutel, mein Mitleid  Kein Wunder, dass Du nicht in den Chat gekommen bist  


          
 





#4
Geschrieben am 6. Februar 2009 um 12:06 Uhr

adenoid meint ...

Willkommen in meiner Welt...das ist mir bei Mass Effect passiert... da half nur der Handtuch- und Wolldecken-Trick.


          
 





#5
Geschrieben am 7. Februar 2009 um 23:58 Uhr

endoflevelboss meint ...

Langsäm drängt sich mir ja der Verdacht auf, dass die Ausfallquote doch deutlich gegen 100% tendiert   
Ich kann Dich trösten: werde auch nicht am Erstverkaufstag von SF4 direkt loslegen können zu zocken....weil das Spiel erst den Weg über den Ärmelkanal finden muss.   


          



Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER