The Witcher 2: Assassins of Kings - Charaktere
Geralt von Riva
Geschrieben von Kithaitaa am 20. Mai 2010 um 21:53


Ihr seid ein Mutant, mein Freund. Je eher Ihr Euch damit vertraut macht, desto besser ist es für Euch. Ihr werdet schnell erlernen, das anzunehmen, was man Euch bietet und dann zu verschwinden, wenn Eure Anwesenheit nicht mehr erwünscht ist. Ohne Frage seid Ihr einzigartig. Und genau diese Tatsache bringt Euch in die gleiche prekäre Lage, in der sich Anderlinge befinden, die dazu neigen, sich eines Tages aufgespießt oder an einem Baum aufgehängt wieder zu finden. Allein ihre Existenz löst Abneigung, Feindseligkeit und Hass beim gemeinen Volk aus – jeder Vorwand ist rechtens, um die Anderlinge in ihren zugewiesenen Platz zu drängen. Wie kommt es dann, dass Hexer, die ebenfalls Anderlinge sind und sich von den gewöhnlichen Leuten unterscheiden, nicht das gleiche Schicksal teilen mit diesen armen Teufeln? Die Antwort ist zweigeteilt. Erstens gibt es nur noch wenige Hexer, die auf dieser Erde wandeln. Statistisch gesehen ist es wahrscheinlicher, einem Elf zu begegnen als einem Hexer wie Ihr es seid. Und zweitens besitzt Ihr zwei überzeugende Argumente: ein solides Schwert und eine Reihe von einfachen Regeln fürs Leben.

Die Klingen, die Ihr tragt, sind Eure Lebensader. Wen überrascht es daher, mit welch Vehemenz Ihr Eure Fähigkeiten einsetzt, um Schaden an Eure Widersacher auszuteilen. Jeder sollte besser genau überdenken, wie hoch seine Überlebenschancen wären, wenn er sich mit Euch auf einen Kampf einlassen will. Eure exzellenten Kampffertigkeiten haben Euch dennoch nicht überheblich gemacht. Gewalt setzt Ihr nicht als erstes ein, wenn sich eine andere Form der Konfliktlösung bietet. Selbst in extremen Situationen fordert Ihr Euer Schicksal nicht leichtsinnig heraus, welches Euer Leben verkürzen könnte. Ihr lasst stattdessen Euer Schwert stecken. Handelt jedoch wohl überlegt, denn habt Ihr einmal einen Entschluss gefasst, folgt Ihr den eingeschlagenen Weg unbeugsam und ohne Reue. Wie auch immer, letztendlich seid Ihr kein Heiliger und die Welt wollt Ihr auch nicht retten – Ihr wollt einfach nur überleben solange Ihr Eurem Gewerbe treu bleibt.










Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER