Star Wars: The Old Republic - Planeten
Ord Mantell
Geschrieben von Kithaitaa am 8. September 2010 um 16:12



Vulkanische Inseln und weite Ebenen. Die Gebirgsebenen und Vulkaninseln von Ord Mantell sind von den Trümmern des brutalen Bürgerkriegs bedeckt. Die Streitkräfte der Republik kämpfen gegen schwer zu fassende Separatisten, die sowohl militärische als auch zivile Ziele in bester Guerillamanier angreifen. Die ohnehin schon untragbare Situation wird durch die Regierung des Planeten nur verschlimmert, die der Republik zwar treu ergeben ist, aber letztlich nicht mehr als ein Marionettenregime der Unterwelt darstellt.






Ord Mantell wurde vor neuntausend Jahren von corellianischen Kolonisten besiedelt und schon bald entwickelte sich der Planet zu einem Ausgangspunkt für die militärischen Operationen der Republik im Outer Rim. Der strategische Wert von Ord Mantell nahm im Laufe der Jahrhunderte jedoch ab, und nachdem ein korrupter Admiral die lokale Flotte verkaufte, wurde der Planet vom Militär verlassen. So entwickelte sich Ord Mantel zur Heimat von Schmugglern, Piraten und Kopfgeldjägern und die örtliche Regierung fiel schon bald unter den Einfluss von Verbrechersyndikaten - eine Entwicklung, die bis heute Bestand hat.

Obwohl der Planet vom Krieg zwischen der Republik und dem Sith-Imperium kaum betroffen war, änderte sich diese Situation mit dem Vertrag von Coruscant. Obwohl sich viele Sternensysteme von der Republik abwandten, entschieden Ord Mantells korrupte Gouverneure, dass es besser wäre, loyal zu bleiben. Allerdings waren nicht alle Teile der Bevölkerung mit dieser Entscheidung einverstanden, und so entstand eine Separatistenbewegung, die schnell zum Krieg führte.

Die Aufständler bedienen sich überfallartiger Angriffe, um das Militär vom Planeten zu vertreiben und die Unabhängigkeit zu erzwingen. Im Laufe der letzte zwei Jahre haben die Angriffe der Separatisten die Landschaft verwüstet und die korrupte Regierung ins Wanken gebracht. Trotz der schwierigen Lage werden die Verteidigungen auf Ord Mantell weiter ausgebaut. Die hinter der Regierung steckenden Verbrechersyndikate importieren äußerst wirksame Schwarzmarkttechnologien von Nar Shaddaa und die Republik schickt ihre Elitetruppen.

Der Kampf um Ord Mantell fängt gerade erst an.



STERNENREGION
Mid Rim

ZUGEHÖRIGKEIT
Republik

STATUS
Im Bürgerkrieg

GELÄNDE
Meere und Inseln

WICHTIGE FAKTEN
Trotz des Status des Planten als wichtiger militärischer Außenposten der Republik wird die Regierung von kriminellen Elementen kontrolliert.










Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER