Star Wars: The Old Republic - Zeitlinie
#3 Die Rückkehr der Mandalorianer
Geschrieben von Kithaitaa am 8. September 2010 um 16:19


Bei seinen weiteren Nachforschungen taucht Meister Gnost-Dural noch tiefer in die Geschichte der Galaxis ein, nachdem er entdeckt hat, dass die mithilfe von Hylo Visz beendete Blockade eine Folge der Handlungen des neuen Mand'alor war.


8 VVC - Während die republikanische Gegenwehr im Großen Krieg neu entbrennt, bringt es ein mutiger junger Krieger in den Gladiatorenarenen auf Geonosis zu beachtlichem Ruhm. Nachdem ihm der traditionsbehaftete Titel des Mand'alor verliehen wird, schart er ein Heer von madalorianischen Söldnern und Kopfgeldjägern um sich. Der neue Mand'alor nutzt seine Streitkräfte, um eine Blockade zu errichten und den Jedi-Orden herauszufordern, damit das Sith-Imperium wieder die Oberhand gewinnt.





Zur Übersicht der Galaktischen Zeitlinie des Jedi-Archivs










Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER