Star Wars: The Old Republic - Gruppierungen
Der Orden der Jedi
Geschrieben von Kithaitaa am 8. September 2010 um 16:18



Die Jedi sind seit nunmehr 22.000 Jahren die Hüter des Friedens und Diplomaten der Galaktischen Republik. Rechtschaffene Bürger blicken respektvoll und voller Ehrfurcht zu den Jedi auf, doch die Feinde der Galaktischen Republik betrachten sie mit Argwohn, Angst und Wut.


Es gibt keine Gefühle, nur Frieden.
Es gibt keine Unwissenheit, nur Wissen.
Es gibt keine Leidenschaft, nur Gelassenheit.
Es gibt keinen Tod, nur die Macht.

- der Kodex der Jedi


Der erfolgreiche Militäreinsatz des Sith-Imperiums im Großen Krieg brachte Tausenden Jedi den Tod. Bei der Plünderung von Coruscant kamen sechs Meister des Jedi-Ordens ums Leben und seither haben die Sith ihre eigene Rekrutierungskampagne gestartet, um machtsensitive Kinder in der ganzen Galaxis zu finden.

Diese katastrophalen Geschehnisse haben das Vertrauen der Galaktischen Republik in ihre legendären Beschützer beschädigt, doch sie sind noch lange nicht besiegt. Trotz der misslichen Lage bleiben die Jedi furchtlos und sind zu ihrem alten Heimatplaneten Tython zurückgekehrt, um sich dort ihren zeitlosen Prinzipien zu widmen - in der Hoffnung, die Macht wieder ins Gleichgewicht zu bringen und wieder Frieden und Gerechtigkeit in der Galaxis zu schaffen.

Trotz allem bietet auch Tython dem Jedi-Orden nicht die gesuchte Ruhe. In den uralten Ruinen des Planeten finden sich geheimnisvolle Machtenergien und das Erbe einer lange vergessenen Dunkelheit ist erschienen. Mit der Ankunft eines Twi'lek-Pilgerclans, der sich gegen das Gesetz der Galaktischen Republik auf Tython ansiedeln möchte, warten komplizierte und gefährliche Prüfungen auf alle Jedi-Padawane und auf den Orden selbst.









Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER