Rift: Planes of Telara - Krieger
Held (Champion)
Geschrieben von Kithaitaa am 5. Februar 2011 um 10:07


Helden sind mächtige Krieger, die über herausragende Fähigkeiten im Nahkampf verfügen. Ausgestattet mit gewaltigen Zweihandwaffen, sind die kampferprobten Helden ihren Gegnern im Duell zumeist überlegen. Die Helden streben danach, mit ihrer Klinge eins zu werden, und arbeiten unermüdlich an ihren Kampffähigkeiten, um ruhmreich aus der Schlacht hervorzugehen.

Stärken
Dank ihrer legendären Kraft können sich die Helden blitzschnell bewegen, um in Windeseile zu ihren Gegnern aufzuschließen und mit ihren Zweihandwaffen Zerstörung über diese zu bringen.


Schwächen
Ohne zu zögern, stürzen sich die Helden waghalsig in den Kampf. Dies macht sie jedoch besonders anfällig für Überraschungsangriffe und gut durchdachte Attacken mehrerer Gegner.




  Fertigkeiten im Seelenplaner anzeigen



Die Geschichte der Helden
Vachir Altan, der Bahmi-Krieger, wurde als erster den Heldentitel verliehen. Zu Ruhm gelangte er ursprünglich durch seinen Kampf gegen Crucias Welpen Arconis, der auch als Fluch von Kerenton bekannt war. Obwohl die Einwohner Vachir mit Argwohn betrachteten, als dieser in ihre Stadt einritt, ignorierte der Kämpfer die verstohlenen Blicke und betrat nur wenige Stunden später die Höhle der Drachenbrut in den Ruinen des Schlosses Kerenton.

Sogleich ging er tollkühn auf den Drachen los, und in der einst mächtigen Feste entbrannte ein epischer Zweikampf auf Leben und Tod. Am Ende lag Arconis tot im Schloss des Innenhofs, in seiner Kehle steckte die mächtige Klinge Altans. „Entzündet ein Feuer. Heute abend feiern wir“, waren die einzigen Worte Vachirs an die Stadtbewohner. Noch am gleichen Abend ließ er sich von der Gastfreundschaft der Bürger Kerentons verwöhnen, doch schon am nächsten Morgen war er verschwunden. Diese und weitere Geschichten von den Heldentaten Vachirs werden noch heute in ganz Telara erzählt.

Während viele Schüler Vachirs aus den Reihen der Bahmi aus den Canyons stammen, hat auch das Herzogtum Kerenton zahlreiche blauhäutige Helden hervorgebracht, die sich unerschrocken zu Pferde in die Ferne aufmachten. Unabhängig von ihrer Herkunft jedoch wollen alle Helden das Unmögliche schaffen, indem sie ihre Kampfkünste zur Perfektion führen.









Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER