Rift: Planes of Telara - Infos zum Spiel
Rifts & Dynamische Welt
Geschrieben von Kithaitaa am 5. Februar 2011 um 10:18


Gewaltsam zerreißen Risse die Realität im ganzen Land. Mächtige Armeen dringen durch diese Risse und bedrohen die Existenz von Telara. Jeder Durchbruch bringt neue Quests, Charakter, Ereignisse und Orte, die sich dynamisch um dich herum ständig verändern. Spiel mit deinen Freunden in unermesslich großen, extrem detaillierten Umgebungen, oder ziehe in den Kampf Spieler gegen Spieler (PvP), während du dich durchschlägst, um die Geheimnisse der verschiedenen Ebenen zu erkunden. Baue deinen Charakter auf und sieh zu, wie er sich mit dem innovativen neuen Klassensystem entwickelt, in dem die Möglichkeiten grenzenlos sind.

Die Risse haben das Volk entzweit und bedrohen die Welt. Egal ob du dich dafür entscheidest, die Risse für immer zu verschließen oder deren Macht für dich selbst zu nutzen, warten ausgiebige Abenteuer auf diejenigen, die bereit sind, für die Zukunft von Telara zu kämpfen.


Die Rifts von Telara

Geheimnisvolle Rifts zerstören die Welt von Telara. Durch eine große magische Explosion in den letzten Tagen des Schattenkrieges ist der Schleier zwischen Telara und anderen Ebenendimensionen zerrissen und erschüttert.

Heimtückisch und mächtig, diese Rifts entstehen, wenn eine andere Ebene der Realität mit dem magischen Schutz, den Telara umgibt, aufeinander stößt. Es sind diese Rifts die eine Invasion der Ebenen ermöglichen und dass Land und die Bewohner von Telara vernichten. Sie gewähren jedoch auch denen die es wagen sich deren anzunehmen, überweltliche Kräfte.

Kein Ort auf Telara ist wirklich sicher. Eine Invasion kann jederzeit und überall stattfinden. Die Bedrohung für die Welt wächst. Die zwei grössten Fraktionen haben sich aufgemacht, um die Welt von Telara vor den Rifts zu retten: Die Fraktion der Guardians und die Fraktion der Defiants. Jede Fraktion versucht auf seine Art, Telaras Zukunft zu retten, und dabei die andere Fraktion zu sabotieren.





Nur wenig ist über die Herkunft der Rifts bekannt. Viele Wissenschaftler, Priester und Historiker von Telara bemühen sich, die Rätsel dieser riesigen, einzigartigen Naturereignisse zu lösen. Es wird vermutet, dass die Rifts durch direkte Angriffe auf den magischen Schutz, der Telara umgibt, entstehen. Regulos, der Drachengott der Auslöschung, versucht seine Lakaien des Blutsturms zu befreien, die tief in Telara gefangen sind. Diese Angriffe schwächen den Schleier und verursachen ebene Brüche, welche die zerstörerischen Rifts in der Welt öffnen.

Oft erscheinen diese Rifts in der Welt als Einrisse in der Realitätsstruktur, im Raum-Zeit-Kontinuum. Diese Anomalien wurden mit sehr mächtiger Magie untersucht. Manchmal wurden die Rifts versehentlich geöffnet und brachten so großes Leid. Aber noch vieles kann gelernt werden über diese zerstörerischen Kräfte. Kann diese Kraft der Rifts für Zauberei genutzt werden? Können mächtige Wesen in die Rifts eindringen und sich in die tödlichen Ebenen des Jenseits wagen? Es gibt viele Theorien über Existenzebenen, beispielsweise die Ebenen des Todes, des Lebens und der Elemente. Aber vieles liegt noch im Verborgenen.

Durch die Rifts ist nur eines sicher -- Wenn sie nicht aufgehalten werden, geht Telara unter.


Dynamisch geschichtete Welt

Jeder Spieler erlebt in der lebendigen, pulsierenden Welt von Telara sein eigenes Abenteuer. RIFT besitzt alle klassischen Quests, tiefer gehende Erzähl- und Spannungsbögen eines MMO-Rollenspiels. Aber das Leben in Telara bietet zusätzlich eine Unvorhersehbarkeit, die selbst in gewohntem Terrain für neue Gefahren und Herausforderungen sorgt.

Eine vorher friedliche Farm wird von Dämonen verwüstet, ein ruhiges Waldtal wird plötzlich von einem gewaltigen Rift vernichtet oder ein einfacher reisender Händler mit erstaunlichen Waren taucht auf - spontane Ereignisse finden in ganz Telara ständig statt, und du kannst sie entdecken und ein Teil davon werden.

Wie bei Ebbe und Flut ändern sich die Aktivitäten in Telara fortlaufend. In jedem Augenblick finden Tausende zufälliger Begegnungen statt und machen jedes Abenteuer einzigartig. Immer kommen neue Dinge hinzu! Und wie im wirklichen Leben kannst du deine Lieblingsplätze immer wieder besuchen, um zu sehen, was sich verändert hat. Dadurch kannst du selbst an bekannten Orten immer wieder etwas neues entdecken.












1 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 5. Februar 2011 um 18:38 Uhr

Placebo meint ...

SSehr schöne Seite , bin schon eine weile in den Beta Events unterwegs und muss sagen nach der ersten Begeisterung kam schnell die Ernüchterung.

Nix wirklich neues , die vielen Seelenbäume sind eigentlich mehr nervig als nützlich.

Man kann als Charakter halt alles sein . Tank , Heiler, DD , wo bleibt da das Rollenspiel ? Heute Tank ich , morgen Heil ich und am Wochenende bin ich der DD. Nee für mich ein Todesargument.

Ein grundsolides Game aber auch nicht mehr.

Da wart ich weiter auf Swtor

Gruß Placebo


          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER