Kingdoms of Amalur: Reckoning - Völker
Winterfeien
Geschrieben von Kithaitaa am 27. November 2011 um 15:59




Hart. Unbeugsam. Unerbittlich.


Obwohl die Existenz der Winter- oder Dunkelfeien ein unheilvolles Gefühl hervorrufen mag, wäre es ein Fehler, sie als Kraft des Bösen zu betrachten. Sie verkörpern schlichtweg den Verlauf der Jahreszeiten, den Übergang und Tod, die einen notwendigen Teil des Großen Kreislaufs darstellen.

Durch den Aufstieg Gadflows, eines mörderischen Usurpators, der den Thron des Winters an sich riss, wurde der Hof des Winters während der letzten Jahre ins Chaos gestürzt. Obwohl Gadflow sein Volk in einem eisernen Würgegriff hält, klammert sich eine kleine Gruppe von Winterfeien noch immer an ihre alten Lebensweisen. Sie widersetzt sich dem wahnsinnigen König und sucht nach einer Möglichkeit, das Gleichgewicht der Welt wiederherzustellen.

Heimatland: Die Feienlande



Weitere interessante News, Artikel & Videos zu Kingdoms of Amalur: Reckoning:






Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER