Kingdoms of Amalur: Reckoning - Völker
Almain
Geschrieben von Kithaitaa am 27. November 2011 um 15:58




Aufrecht. Ehrenhaft. Mutig.

Die Almain sind tapfere Menschen, die in sämtlichen Dingen das Ideal der Ordnung verkörpern. Sie verabscheuen das Chaos und folgen in allem, was sie tun, einer Struktur oder einem Ritual. Als eines der imperialistischsten Königreiche in Amalur sind die Almain stolz auf ihre lange und ruhmreiche militärische Tradition. Ihre Schutzgottheit ist Mitharu, der Gott der Ordnung, und ihr Glaube leitet sie in sämtlichen Aspekten des Lebens.

Auf der Suche nach Freiheit von den Einschränkungen ihrer Politik und Religion sind einige Almain in die Feienlande gekommen, um weit entfernt von den strengen Gesetzen ihres Königreiches ihr eigenes Schicksal zu suchen. Doch wie weit sie auch von ihrer Heimat entfernt sein mögen – auf dem Schlachtfeld halten sie die Lehren ihrer Ahnen stets in Ehren.

Stadt und Heimatland: Port Myria, Almere-Tal


Die stolzen Almain
Zeiten des Aufbruchs bringen viele Opfer mit sich. Zeit, Ordnung in das Chaos zu bringen und sie wieder inmitten der Gesellschaft zu etablieren. Wer die Vorzüge eines geregelten Daseins schätzt und spirituellen Traditionen gegenüber nicht abgeneigt ist, darf sich bei den Almain zu Hause fühlen. Bei diesem Volk handelt es sich um tapfere Menschen, die in sämtlichen Dingen das Ideal der Ordnung verkörpern. Nichts ist ihnen so zuwider wie das unheilvolle Chaos. Daher folgen sie in allem, was sie tun, einer festen Struktur oder einem Ritual. Das gibt ihnen und ihrer Gesellschaft etwas Sicherheit in diesen unruhigen Zeiten. Um ihr Dasein zu verstehen, muss man die Eckpfeiler ihrer Kultur kennen.

Als eines der imperialistischsten Königreiche in Amalur sind die Almain stolz auf ihre lange und ruhmreiche militärische Tradition. Ihre Schutzgottheit ist Mitharu, der Gott der Ordnung, und ihr Glaube leitet sie in sämtlichen Aspekten des Lebens. Auf der Suche nach Freiheit von den Einschränkungen ihrer Politik und Religion sind einige Almain in die Feienlande gekommen, um weit entfernt von den strengen Gesetzen ihres Königreiches ihr eigenes Schicksal zu suchen. Doch wie weit sie auch von ihrer Heimat entfernt sein mögen – auf dem Schlachtfeld halten sie die Lehren ihrer Ahnen stets in Ehren.




Weitere interessante News, Artikel & Videos zu Kingdoms of Amalur: Reckoning:






Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER