Kingdoms of Amalur: Reckoning - Fraktionen
Die Scholia Arcana
Geschrieben von Kithaitaa am 27. November 2011 um 15:57




Jeder Winkel Amalurs bringt Geschichten über Manifestationen der Magie hervor, und die Mitglieder der Scholia Arcana untersuchen jede dieser Behauptungen. Einem Dogma strengster Wissenschaftlichkeit und sorgfältigster Experimente folgend, stellen sie die brillantesten und unerschrockensten Magier ganz Amalurs dar. Ihr Streben nach arkanem Wissen und ihre Hingabe an die Lehren der Magie sind unübertroffen.

Hunderte von Jahren vor dem Zeitalter des Arkanen stürzten die drei Gründer der Schule die Zauberin Ciara Sydanus und befreiten die Bewohner der Erathell-Ebenen von ihrer tyrannischen Herrschaft. Da sie nun die Freiheit hatten, Magie zu praktizieren, ohne Sydanus' Zorn fürchten zu müssen, gründeten die drei Rebellen die Scholia Arcana. Im Laufe der Jahre studierte und verfeinerte die Schule die jahrhundertealte Kunst der Magie und führte dabei ein Ränge-System ein, das von neu aufgenommenen Dozenten bis hin zu den mächtigen Gelehrten reicht.

In letzter Zeit jedoch verliert die Magie mehr und mehr an Macht und Stabilität. Jene, die sie ausüben, berichten von Anzeichen einer fundamentalen Störung, die dieser Veränderung zugrunde liegen soll. Die Ursache dieser wachsenden Bedrohung bleibt jedoch ein Geheimnis, das das Gleichgewicht der Macht in Amalur verändern könnte ...



Weitere interessante News, Artikel & Videos zu Kingdoms of Amalur: Reckoning:






Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER