The Dark Knight Rises



INHALT UND DETAILS:
Inhalt: Sequel zu Christopher Nolans "The Dark Knight". Geheimniskrämer Nolan hält den Inhalt mal wieder unter Verschluss. Bekannt ist zumindest, dass sich der Kreis zum ersten Film "Batman Begins" schließen soll und Batmans Alter Ego Bruce Wayne (Christian Bale) mehr über seine Vergangenheit erfahren wird. Nach dem Ende von "The Dark Knight" ist zudem zu erwarten, dass sich Batman zumindest zu Beginn nicht nur mit den Ganoven Gothams auseinandersetzen muss, sondern auch mit den Ordnungshütern Gothams, die den schwarzen Ritter für einen Mörder halten.

Kinostart: 26. Juli 2012

Regie: Christopher Nolan
Mit Christian Bale, Michael Caine, Gary Oldman, mehr

Produktionsland: USA . Genre: Action
Produktionsjahr: 2012
KINOSTART (DE):
26. Juli 2012


7 TRAILER ZUM FILM ONLINE:
 
THE DARK KNIGHT RISES - TV Spot Team 20 deutsch HD
Eingestellt von Kithaitaa am 28. Juni 2012

 







5 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 19. Juli 2011 um 19:10 Uhr

DarkRaziel meint ...

Und lass mich Raten der Film wird auch in 3D kommen, denn das Scheint ja ein Trend zu sein um Zahlungskräftige Kinogänger zu schröpfen und die Kosten der Illegalen Schwarzseher mit aufzufangen.
Denn 3D macht Filme nicht besser nur Teurer.


          
 





#2
Geschrieben am 20. Juli 2011 um 17:56 Uhr

Kithaitaa meint ...

DarkRaziel:
Und lass mich Raten der Film wird auch in 3D kommen, denn das Scheint ja ein Trend zu sein um Zahlungskräftige Kinogänger zu schröpfen und die Kosten der Illegalen Schwarzseher mit aufzufangen.
Denn 3D macht Filme nicht besser nur Teurer.


Mimimi. Dann warte halt, bis er auf Blu-Ray/DVD oder im Fernseh kommt    


          
 





#3
Geschrieben am 21. Juli 2011 um 00:49 Uhr

Tim meint ...

Habenhabenhabenhabenhabenhabensehenwill.


          
 





#4
Geschrieben am 9. Juni 2012 um 16:00 Uhr

DarkRaziel meint ...

Freue mich schon auf den Film und überlege schon Kino oder Warten und wenn Kino mit wem soll ich gehen, denn alleine will ich auch nicht.



          
 





#5
Geschrieben am 29. Juli 2012 um 21:27 Uhr

DarkRaziel meint ...

Gut gemacht, aber um alles besser zu Verstehen sollte man die Vorgänger schon kennen (am meisten den ersten Teil)

Mehr will ich nicht Schreiben den eine Spoiler Funktion gibt es ja nicht um den Text zu verstecken.



          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER