Samsara



INHALT UND DETAILS:
"Samsara" stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "das sich ewig drehende Rad des Lebens" und dient den Filmemachern als Ausgangspunkt, um einen flüchtigen, schwer fassbaren Strom von Verbindungen, die unsere Leben bestimmen. Ein Film, der im Verlauf von vier Jahren in 25 Ländern der Erde und an über 100 Schauplätzen gedreht wurde. Orte aus den entferntesten Winkeln der Welt werden gezeigt, sollen einen Eindruck über das Verhältnis der Menschheit zur Ewigkeit vermitteln und meditative Wirkung entfalten. Regisseur Ron Fricke lässt die Bildgewalt von Katastrophenzonen, Heiligen Orten, Industriegebieten und Naturwundern auf den Zuschauer wirken, kommentiert diese jedoch nicht, sondern fordert eigene Interpretationen, die sich durch die Kombination von antiken Bildern und moderner Musik ergeben sollen.

Kinostart: 23. August 2012 (1 Std. 39 Min.)
Regie: Ron Fricke
Mit: Unbekannte Schauspieler
Genre: Dokumentation
KINOSTART (DE):
23. August 2012


2 TRAILER ZUM FILM ONLINE:
 
Samsara - Deutscher / German Trailer
Eingestellt von Kithaitaa am 19. Juli 2012

 







Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER