Genre:Action-Adventure  
Entwickler:Vigil Games  Publisher: THQ
Plattform(en):PC, PS3, Xbox360, WiiU

Release:17.08.2012, 30.11.2012 (Wii U)

Jetzt kaufen:Amazon.de | Steam







Darksiders 2 - Gewinnspiel

Gewinnspiel! Knock Knock, Who's There? Death! Cool, come in and win

Geschrieben von Kithaitaa am 6. August 2012 um 20:03 Uhr


Glaubt man dem Feedback unserer User, die durchaus als repräsentativ für alle Gamer angesehen werden dürfen, dann steht in diesem Monat kaum ein anderes Spiel derartig hoch im Kurs wie Darksiders 2. Es ist nicht der einzige Toptitel und vermeintliche Blockbuster der uns im August erwartet, wie bereits in unserer Gamerelease-Collage gezeigt, allerdings ist es einer DER heißersehntesten Titel. Wer zusätzlich zum hoffentlich bereits vorbestellten Spiel auch noch den kürzlich erschienenen Roman "Darksiders: Die Kammer der Macht", ein T-Shirt oder eine Heat-Tasse gewinnen will, ist bei uns genau richtig. Was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr hier.


Das gibts zu gewinnen:



2x Darksiders II Fanpaket bestehend aus:
Darksiders: Die Kammer der Macht (Roman), Darksiders II T-Shirt (L/XL)

2x Darksiders II Fanpaket bestehend aus:
Darksiders: Die Kammer der Macht (Roman), Darksiders II Heat-Tasse (Bild)



Kurzbeschreibung des Romans:

Viele Zeitalter vor den Geschehnissen in den Topgames "Darksiders" und "Darksiders 2" werden zwei der gefürchteten Reiter der Apokalypse, nämlich Tod und Krieg, damit beauftragt, eine Gruppe von Abtrünnigen davon abzuhalten, in einen mysteriösen Hort einzudringen, der übermächtige Waffen und unbegrenzte Macht birgt.

Über den Autor: Ari Marmell, geboren 1974, ist Rollenspiel-Experte. Bereits mit neun Jahren spielte er "Dungeons and Dragons", und erst auf dem College beschäftigte er sich wieder mit der realen Welt. Dort besuchte er Kurse für "Kreatives Schreiben" und arbeitet seitdem als erfolgreicher Fantasy-Autor. Zusammen mit seiner Frau lebt Marmell in Austin, Texas.

32 seitige PDF-Leseprobe runterladen (2,5MB)


Kurzbeschreibung des Spiels:

Darksiders II präsentiert die Heldentaten von Tod, einem der vier Reiter der Apokalypse. Das Spiel verknüpft dabei geschickt die Ereignisse des ersten Darksiders mit der neuen Story. Eine epische Reise führt Tod durch ganz unterschiedliche Regionen - die einen hell und freundlich, die anderen düster -, während er alles daran setzt, seinen Bruder Krieg zu erlösen. Wir erinnern uns: Krieg wurde im ersten Darksiders dafür verantwortlich gemacht, die Apokalypse zu früh ausgelöst zu haben ...



Die Gewinnspiel-Aufgabe:

Schreib uns in 2-3 (gerne auch mehr) Sätzen was dir an Darksiders: Wrath of War gefallen hat und worauf du dich im zweiten Teil freust. Schreib auch gleich was dir lieber wäre: T-Shirt oder Tasse?!

Antworte im Kommentarfeld, deine Antwort bleibt bis zum Einsendeschluß verdeckt. Falls dir nichts gefallen hat und du dich auch nicht auf den zweiten Teil freust, kannst du leider nicht mitmachen.


Das Kleingedruckte:

Teilnahmeberechtigt sind alle registrierten Mitglieder - und alle Facebook-Freunde von pressakey.com - wer also bisher noch nicht angemeldet - oder ein Facebook-Freund ist, sollte dies nachholen. Ein Wohnsitz in Deutschland ist ebenfalls Voraussetzung.

Am Donnerstag, den 16. August 2012 ist dann auch um genau 23:59:59 Uhr Einsendeschluss. Jeder kann natürlich nur ein Paket gewinnen und auch eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Auslosung der Gewinner erfolgt per Zufallsgenerator und wird zeitnah nach Ende des Gewinnspiels auf pressakey.com veröffentlicht, die Gewinne werden im Anschluß schnellstmöglich versandt - alle Gewinner werden per PM informiert. Wir danken THQ Deutschland und Panini für die freundliche Unterstützung und die Bereitstellung der Preise.

Viel Glück!









47 Kommentar(e):
und folgenden Usern gefällt der Beitrag: ... 11 Gästen.

 





#1
Geschrieben am 6. August 2012 um 20:36 Uhr

shinobi2611 meint ...

Was mir an Darksiders gefallen hat?
Ganz einfach die tolle Geschichte, der coole Grafikstil und die Atmo.

Das alles hat mich von Darksiders sehr beeindruckt. Daher zählt es zu meinen Top 5 games für die MS Konsole  


          
 





#2
Geschrieben am 6. August 2012 um 22:06 Uhr

Kedir1 meint ...

Mir gefief in Darksiders wrath of war der schauplatz und die handlung es hat action wie bei god of war und die mimig der Gegner fand ich gut aber mich störte es das ich im spiel sehr klein war
Ich würde gern ein T-shirt (L) und roman nehmen falls ich gewinne



          
 





#3
Geschrieben am 7. August 2012 um 11:19 Uhr

Nere meint ...

An Darksiders hat mir gefallen, das es immer neue Mechaniken gab, so dass es nie langweilig wurde.
Beim neuen Darksiders freu ich mich besonders auf die rollenspielerischen Aspekte, wie Erfahrung und unterschiedliche Waffen.

Ich hätt lieber ne Tasse  



          
 





#4
Geschrieben am 7. August 2012 um 12:00 Uhr

Phaz meint ...

Bei Darksiders 2 freue ich mich vorallem auf den agileren Protagonisten Tod. Man, mit ihm kann bestimmt nicht sterben, weil er ja schon tot ist und wenn doch wäre das ja irgendwie komisch. Tod stirbt. Vielleicht so wie in der Family Guy Folge, bei der sich der Tod den Knöchel verstaucht und Peter die Arbeit übernehmen muss. Man, das wäre ja lustig!
Oh! Fast hätte ich es vergessen. Am meisten freue ich mich tatsächlich auf den Soundtrack von Jesper Kyd. Into Eternity ist schon ein großartiges Stück und ich bin mir sicher, dass die anderen nicht enttäuschen werden.

Achja, ich hätte lieber das T-Shirt/XL


          
 





#5
Geschrieben am 7. August 2012 um 17:42 Uhr

useless meint ...

Meine Erfahrungen mit Darksiders 1 beschränken sich bis jetzt auf die ersten 10 Stunden, weil ich es aktuell das Erste mal durchspiele.

Überrascht hat mich die Story und Atmosphäre von DS. Ich habe es mir vor längerer Zeit mal bei einem Steam Sale gekauft und wurde ziemlich überrascht.

Leider kam ich nie dazu mehr als ein oder zwei Stunden zu spielen, weswegen ich bis zum Release von DS2 (Schon vorbestellt) noch mit dem ersten Teil fertig werden möchte.

Im zweiten Teil freuen ich mich neben der allgemeinen Verbesserung von altbewährte, auf die Charakter Entwicklung die größere Welt.

edit: Tasse
edit2:
Ich habe Darksiders 1 gerade eben beendet. Ohne spoilern zu wollen: Das Ende war einfach großartig!


          
 





#6
Geschrieben am 7. August 2012 um 21:48 Uhr

Ytoro meint ...

Mir hat an Darksiders 1 besonders gefallen, das man einen apokalyptischen Reiter spielen kann, ich stehe eh voll auf Fantasy, Mythen und solche Sachen, da kam mir Darksiders 1 gerade recht  

Das war auch mein 1. Xbox Spiel, weil es im Media Markt im Angebot war!


Auf Darksiders 2 freue ich mich besonders, weil es da sowas wie eine Art Loot System gibt, und weil die Welt einfach GIGANTISCH groß ist!

Es gibt soviel zu erleben, soviel zu erforschen, zu erkämpfen, ich freue mich echt saumäßig auf meine Collectors Edition!!

**Ich hätte lieber n T-Shirt in XL  

Besten Dank und ich wünsche allen Viel Glück!!

Ytoro


          
 





#7
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:03 Uhr

Athamar meint ...

Was mir an Darksiders gefallen hat?
Das passt leider nicht in 2-3 Sätze^^
Es war einfach bombastisch. Das Spiel war einfach zu lernen aber trotzdem forderte es einen. Ein große offen Welt ohne Zwang jetzt schnell irgendwohin zu müssen. Szenerien wo einem die Kinnladen runterklappte, Passagen wo man dachte: " Wie zur Hölle soll ich da hin kommen?" Nur um dann in einem Dungeon ein Item zu finden was es einem ermöglicht dieses Hindernis zu überwinden. Nette, leicht knifflige Rätsel (Keine von der Marke:"Wie zum Teufel soll man darauf kommen?") Es hat mich an vielen Stellen an The Legend of Zelda erinnert. Meine Vorliebe für Rollenspiel wird mit dem kommenden Teil nur noch mehr entfacht. Hunderte von Waffen, Rüstungen, etc zum Kombinieren und Ausprobieren, von den Bessenen Waffen ganz zu schweigen. Viele Nebenquests die man wie in jedem Rollenspiel dann erledigt wenn die Welt kurz vorm dem Untergang steht (aber hier ist es ja leider zu spät^^). Ich freu mich schon fast zu Tode
Ba dum tss... nicht witzig? Naja war ein Versuch wert  

Am liebsten wäre mir ein T-shirt  

MfG
Nick


          
 





#8
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:07 Uhr

Profity meint ...

Wo soll man denn da bitte anfangen, ich habe das Spiel ja leider erst vor kurzem zu Ende gebracht... In jedem Fall der Stil, die gesamte Darstellung der verschiedenen Charaktere, die Vermischung von Fantasy und Endzeit sowie von Future-Tech bei den Engeln, einfach wirklich gut gelungen. Das Spiel an sich natürlich auch, die Vermischung von Zelda und God of War ist hierbei mehr als einfach nur gelungen. Das letzte was ich erwähnen möchte(was aber sicherlich nicht das letzte auf der Pro Liste wäre), die Story, sie ist zwar nicht absolut neu erfunden, aber wirklich schön erzählt und durch die Charaktere wirklich gut an den mann gebracht.

Dann hoffe ich einfach mal auf den Gewinn eines T-Shirts der größe L und drücke mir ganz fest di Daumen!   


          
 





#9
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:08 Uhr

waswas1717 meint ...

I really liked the atmosphere in the first game.. It was too magical, each moment reeking of mystical charm that kept me playing. Add to that a phonemenal Voice casting and an awesome character design from Joe.. And you had the perfect game..

I really hope that the second game will live up to the first.. I like the concept of death as the Hero.

I wish I could get the packet, with the mug, it just looks awesome.


          
 





#10
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:30 Uhr

Kyreijah meint ...

Was hat mir an Darksiders 1 gefallen? Joah. So ziemlich alles  Das Spiel war einfach umwerfend. Das Design der verschiedenen Charaktere, der Bosse, der Gegner und der Welt im allgemeinen war super. das Gameplay war ziemlich leicht, was ich so und so immer klasse finde. xD
Die Bossfights waren auch super.  Aber am meisten hat mich eigentlich die Story fasziniert. Die Apokalyptischen Reiter waren in ziemlich wenig Spielen. Deswegen war das Spiel schon immer einer meiner Favos. Immer wieder gerne setz ich mich an Darksiders 1 um einfach nur die verschiedenen Schauplätze zu betrachten. Und natürlich um gegner abzuschlachten xD Also, wie gesagt, es war einfach super! *O* Schade nur, dass es so kurz war :/ Egal.

Kommen wir zu dem, auf das ich mich in Darksiders 2 Freue.
Kurz gesagt freue ich mich auf alles in diesem Spiel. Am meisten aber natürlich auf Death. Aber auch dieses Mal freue ich mich sehr auf die Story und die Welt. Und natürlich auf die Sensen *O* Sensen waren schon immer meine Lieblingswaffen, aber leider in viel zu wenig spielen drin ._. Deswegen ist das ein seehr großer Punkt auf den ich mich freue :'D
Na ja. Soviel mal wieder dazu xD Sorry für den Roman ~

[Edit]: Ich würde liebend Gern das T-Shirt bekommen. ^^'


          
 





#11
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:33 Uhr

kenji87 meint ...

Hey mir hat an Wrath of War gefallen, das es nicht irgendein Hack und Slay spiel war. Sondern das es auch, eine Super Tolle Story hatte zwichen War und denn Konflickt zwichen Engel und Hölle . Ich Freue mich am meisten an Teil 2 das man jetzt Tod spielen kann und wie die Story jetzt weitererzählt wird. Ich Freue mich Riesig  

p.s : Mir wäre ein T-Shirt lieber  


          
 





#12
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:34 Uhr

Drakhunter meint ...

Am ersten Teil haben mir am meisten die Boss-fights gefallen. Ich liebe es gegen riesige Gegner in epischen Kämpfen zu batteln ;D. Das ist auch das worauf ich mich im zweiten Teil am meisten Freue. Auf Große, Böse Typen zum Verhauen  

Und bei den gewinnen würde ich mich über beides freuen, aber ne Tasse ist mal was neues  


          
 





#13
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:35 Uhr

Pele meint ...

Imm allgemeinen hat THQ und Vigil es geschafft eine lang bekannte Spielmechanin ( DMC) in eine packende und mitreißende Story zu packen.
Die Tatsache einen der 4 Reiter der Apokalypse zu spielen ist doch schon sehr ansprechend, und dann auch noch War. Die simple Spielmeachnik und die ansprechende Umgebung tun dann ihr Übrieges um dieses Spiel zu einem Erlebniss der besonderen Art zu machen. Wild duch Monsterhorden schlagen ist einfach genial.

Und nun wird diese Mechanik mit einem noch spektakulärerem Charakter fortgesetzt. Death ist so ziemlich der coolste Reiter und durch seine sarkastische und ironische Art auch eine Figur die trotz der tatsache das sie das Ende des Lebens verkörpert ein kleiner Scherzkeks.

Nun denke ich das wir uns alles sher auf eine tolle Fortsetzung freuen können und wünsche allen Teilnehmer viel Glück


          
 





#14
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:38 Uhr

Nightflash meint ...

Darksiders war das Spiel meiner Träume. Ein Zelda-ähnliches Action-Adventure, das mich sofort in seinen Bann gezogen hat, da es im Gegensatz zu der Zelda-Reihe wesentlich erwachsener erscheint und damit attraktiver in manchen Hinsichten. Natürlich kann man die Games nicht direkt miteinander vergleichen, doch Parallelen sind nicht von der Hand zu weisen und ich liebe es, neue Dungeons zu erforschen und auf einem Pferd durch offene Welten zu reiten. Der Chaosfresser ist richtig schön überdimensioniert riesig und an sich schon ein wahres Meisterwerk der Gestaltung!
Darksiders 2 wird hoffentlich noch mehr Freiheiten im Gameplay bieten, weitere Waffen und auch Fertigkeiten (Wut) erhoffe ich mir vom nächsten Ableger. Wenn Darksiders 2 wie angekündigt, wesentlich mehr Spielzeit besitzen soll als der erste Teil, dann steht dem Erfolg des Jahres nichts mehr im Weg.

Ich bevorzuge die Tasse, da ich den Roman als treuer Darksiders-Fan natürlich lange vorbestellt hatte und beim Release auf Englisch mein Eigen nennen durfte.


          
 





#15
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:45 Uhr

Coldrock meint ...

Ich fand an Darksiders Wrath of War die packende story am besten und freu mich schon wahnsinnig wie es weiter geht.
Natürlich fand ich das Gameplay schon echt gut im ersten Teil aber die verbesserungen die im zweiten teil vorgenommen werden reizen mich schon sehr.
Besonderes das es so viele Waffen und Rüstungen geben soll!
Es gibt einfach viel mehr Möglichkeiten und ich freu mich schon sehr!
falls ich doch glück habe und gewinnen sollte würde ich gerne die tasse haben  vielen dank


          
 





#16
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:48 Uhr

-KazeTzuki- meint ...

In Darksiders Wrath of War hat mir vor allem die Grafik gefallen. Auch die Geschichte war gut, wenn es auch gerne mehr hätte geben können.
Die gesamte Aufmachung fand ich schön, die Idee mit der Apokalypse und dem Reiter Krieg war interessant und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil.
Tod ist wohl der bekannteste der vier Reiter und die Geschichte die um ihn gesponnen wird hoffentlich sehr faszinierend werden. Nach allem was ja schon über Teil 2 erzählt wird kann ich es kaum abwarten als Tod die Welt/Karte zu erkunden und mir das ganze selber anzusehen...

Das T-shirt wäre meine Wahl.




          
 





#17
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:49 Uhr

ScHaDoW meint ...

Was mir an Darksiders 2 gefallen hat, war einfach alles! Das Spiel war einfach genial! Es hatte eine super Story, welche auf keinen Fall langweilig wurde, es hatte eine lange Spielzeit, was heutzutage wirklich selten ist, eine große und abwechslungsreiche Spielewelt und ein sehr ausgereiftes Gameplay und das alles mit bombastischer Grafik! Also alles in allem ein super Gesamtpacket!!
Von dem neuen Teil erwarte ich mir davon nochmals eine Steigerung, welche ich auch sicher bekommen werde!  Super wird sicher auch das noch schneller ablaufende Gameplay, die noch größere Welt und das Loot-System!!
Am liebsten wäre mir zu dem neuen Spiel das passende T-Shirt  , aber die Tasse wäre auch nicht schlecht.  


          
 





#18
Geschrieben am 7. August 2012 um 22:52 Uhr

Snoox meint ...

An Darksiders: Wrath of War hat mir die Länge des Spiels sowie die ausführliche Story sehr gefallen. Die Endbosse waren gut gewählt und die Musik und die Stimmen der einzelnen Charaktere passten perfekt.
Ich freue mich schon auf die neuen Kampftechniken von Tod und die neuen Waffen, sowie die Weiterführung der Handlung.
Lieber wäre mir ein T-Shirt  


          
 





#19
Geschrieben am 7. August 2012 um 23:01 Uhr

Venkx meint ...

Hi,
am besten in Darksiders 1 gefiel mir das Gameplay. Alles läuft extrem flüssig, so das sogar Krieg sehr leichtfüßig wirkt.
Die Dungeons waren nett designed, und die Rätsel waren zum Teil sogar recht knifflig.

Ich hoffe das Darksiders 2 genau diese Dinge wie im 1. Teil umsetzt.
Falls es wieder einen Apokalyptischen Schwierigkeitsgrad gibt dürfte der diesesmal auch ruhig schwer sein, das fand ich im 1. Teil etwas zu lasch.
Tod scheint mir einen noch leichtfüßigeren Kampfstil zu haben als Krieg, was wohl in sehr schnellen und hitzigen gefechten resultieren wird.
Auf die neuen RPG elemente freu ich mich auch sehr, wie z.b. das ich Tod mit neuem Equip ausstatten kann.
Doch am meisten freu ich mich auf eines, die Story! Seit ich mit Gänsehaut die Worte "no.. not alone!" gehört habe, konnte ich Teil 2 nichtmehr abwarten (war zu dem Zeitpunkt noch nicht angekündigt, aber ich war mir sicher)
Etwas schade finde ich das die Ereignisse nicht nach Teil 1 spielen, aber ich bin mir sicher es wird dennnoch sehr spannend!

Sollte ich gewinnen hätte ich am liebsten ein Shirt, zur Not würde ich mich aber auch mit ner Tasse zufriedengeben^^
MfG


          
 





#20
Geschrieben am 7. August 2012 um 23:08 Uhr

Noma meint ...

ich fand darksiders echt klasse habe ich sogar aus dem psn im ps plus bekommen und fand es so gut das ich mir die blueray geholt habe mit einer bonus waffe, spielerrich echt toll gemacht gute story und schöne welt, es gibt manchmal was was schwer ist aber das macht es ja um so spannender immer auf die dämonen kloppen wie in god of war. ich freu mich shcon auf darksiders 2 schon lange die collectors edition vorbestellt freue mich besonders auf die neue schön gemachte welt die man schon in trailern sehen konnte und das komplett neue system was die entwicklter gemacht haben mehrer rüstungen und waffen.


          
 





#21
Geschrieben am 7. August 2012 um 23:08 Uhr via

Andreas meint ...

An Darksiders hat mir die abgedrehte Welt, die abgedrehten Kreaturen und die geile Grafik gefallen. Darksiders war über Stunden fesselnd und es macht einen riesen Spaß die Welt nochmal zu bereisen und richtig aufräumen mit dem Hintergedanken das es bald Darksiders 2 gibt. Ich kann es kaum noch erwarten die Welt mit Tod zu bereisen und die neuen Hammergeilen Moves und Waffen an den neuen Gegnern aus zu probieren und die Geschichte weiter zu spielen. Alles was ich bis jetzt über Darksiders 2 gesehen und gelesen habe ist echt der Hammer und lässt mich die Zeit bis zum release nur schwer ertragen. Ein treuer FAN. Falls ich unter den Gewinnern bin möchte ich gerne das T.Shirt in XL. Viel Glück an alle die dabei sind. My fingers are crossed  


        
 





#22
Geschrieben am 7. August 2012 um 23:13 Uhr

GokuCruz meint ...

An Darksiders: Wrath of War hat mir die Story und die Spielwelt sehr gut gefallen. Außerdem fand ich Krieg als Protagonist einfach nur cool. Darksiders gehörte seit ich es mir gekauft hatte gleich zu meinen Lieblingsspielen und deshalb habe ich es mir auch nochmal für den PC gekauft.
Ich freue mich bei Darksiders 2 auf die Story und Tod als Protagonisten. Des weiteren bin ich auf die Spielwelt gespannt, da sie ja noch größer sein soll als die vom ersten Teil. Außerdem fasziniert mich das neue Waffensystem.
Als Preis würde ich das Tshirt in XL bevorzugen.


          
 





#23
Geschrieben am 7. August 2012 um 23:20 Uhr

DragPack meint ...

Besonders gut, an Darksiders: The Wrath of War, gefallen haben mir die spannenden Zwischensequenzen, die epischen Bosskämpfe und den geilen Spielspaß. Ich freue mich bei Darksiders 2: Death Lives, besonders auf noch epischere Bosskämpfe und noch mehr Spielspaß  


Ich würde am liebsten das T-Shirt haben (XL)


          
 





#24
Geschrieben am 7. August 2012 um 23:22 Uhr

Seiq meint ...

Bei Darksiders: Wrath of War hat mir die konflikt Situation sehr gefällen wodurch Krieg so ziemlich von allen gehasst würde, obwohl er nichts getan hatte, außer seinen Job. Spaß hat es auch gemacht stets Neutral gegenüber allem zu sein. Man hat nicht nur die Dämonen bekÄmpft auch die Engel kamen gerne mal unter die Klinge.

Ich freu mich den zweiten Teil spielen zu können,weil ich zum einen unbediengt die Geschichte spielerisch verfolgen möchte, aber besonders durch agilere Manöver durch die Welt zu springen und erneut unglaublich große Gegner dem Erdboden gleich zu machen. Außerdem was ist besser als die Wiedersaher zu töten? Natürlich Tod selber zu sein.

Am liebsten hätte ich die Tasse.


          
 





#25
Geschrieben am 7. August 2012 um 23:39 Uhr

Schebinsky meint ...

guten abend.
was hat mir an darksieders gefallen?
mir gefiehl alles. der aufbau des games, besonders die story wann durfte man den schon mal einen der vier reiter spielen der zu unrecht seine kräfte verlor? garfisch ist es der hammer gewesen. auch das waffen dising gefiehl mir. gut fand ich auch die idee eines fang/ enterhackens. die rätsel hätten etwas komplexer sein können ( selbst die abgrund rüstung hatte man schnell ). im ganzen kann ich nur sagen super arbeit. es war seit langem ein spiel das man gerne auch öfters durchgespielt hat.
worauf freuhe ich mich in darkisders 2?
gute frage. ich freue mich dadrauf mit gefatter TOD eine mischung aus rpg und hack n slay story zu spielen. gespannt bin ich auch dadrauf was thq sich hat einfallen lassen an neuen gegner und waffen. aufjedenfall wird es wieder einige wochenenden geben wo man von der X-box wieder mal nicht los kommt.
Ich bin gespannt und voller vorfreude.


          
 





#26
Geschrieben am 8. August 2012 um 00:02 Uhr

Placebo meint ...

Habe nie den ersten teil gespielt daher freu ich mich auf nichts im zweiten  

Tasse


          
 





#27
Geschrieben am 8. August 2012 um 00:04 Uhr via

Daniel meint ...

Die Storyline war der Hammer, eins der ganz wenigen Spiele die ich solange vor die PS3 gefesselt haben, dass ichs durchspielte^^ Das offene Ende macht Lust auf "mehr" von daher sind die Erwartungen an Teil 2 groß! Was passierte mit Krieg, gibts ne neue Rolle für Samael, wie verhält sich der Rat gegenüber den Reitern etc... ausserdem wird das Charakterentwicklungssystem interessant. Paar Skills bringen immer abwechslung und erhöhen den wiederspielwert! Warte schon seit zwei Jahren drauf - wird der Hammer! Achja... klasse T-Shirt ;o)


        
 





#28
Geschrieben am 8. August 2012 um 00:20 Uhr via

Christian meint ...

Es war einfach eine unglaublich geniale Mischung aus Religiösem Layout, Hack´n Slay und einfachen aber trotzdem fordernden Rätseln. Die erzählte Geschichte war großartig und das Ending hat für Gänsehaut gesorg. Die Charaktere waren genial in Einbringung sowie Verhaltensweise, die Waffenaufteilung (Sense, Schwert, Handschuh) sowie deren Skills Interessant und zum Schluss Krieg an sich hat für jede menge Spannung und Spass gesorgt.


        
 





#29
Geschrieben am 8. August 2012 um 00:25 Uhr

kasssy meint ...

was mir so gut an darksiders gefallen hat...ich glaub das ging von sekunde zu sekunde einfach nur: wow, wow, wow. die story: top! waffen und equipment: top! die gestaltung der maps und dungeons: top! mehr kann man zu dem spiel nicht sagen, ausser das tod ne verdammt geile sau ist  

achja, die tasse wäre mir am liebsten
  


          
 





#30
Geschrieben am 8. August 2012 um 01:13 Uhr

Sakura-01 meint ...

Die Grafik war richtig GUT und die Story war auch einfach genial.
Die Spielfigur sah einfach hammer aus und Ruin auch.
Die verschiedenen weisen Gegner zu Killen war einfach SUPERMÄßIG !!!

Ich konnte garnicht mehr aufhören zu spielen.
Einfach alles am Spiel war GEIL !!!

Ich würde gern das T-shirt haben   


          
 





#31
Geschrieben am 8. August 2012 um 01:17 Uhr

clecers meint ...

An Darksider Wrath of War hat mir die gesamte Story sehr gefallen. Einen der apokalyptischen Reiter mit einer Falle auf die Erde zur Apokalypse rufen um dann die Macht des Rates zu brechen, einsame Spitze! Außer der Story hat mich natürlich das Kampfsystem sehr überzeugt, eine vernünftige Anvisierung und Möglichkeiten feindlichen Angriffen via Blocken, bzw. Sidesteps auszuweichen, wobei auch bei manchen Gegnern weder noch eine Garantie waren Schaden zu vermeiden. Zudem viele Moves die alle sehr beeindruckend aussehen und alle gut einzuetzten sind und alle gut Schaden machen, nicht wie in anderen Spielen, in denen ein Angriff so viel Schaden macht, dass es keinen Sinn macht einen anderen Angriff zu verwenden. Außerdem eine sehr ausgefallene Artefaktjagd, und jede Kiste barg die Hoffnung auf eine neue Erweiterung. Letztendlich (sofern ich nichts vergessen habe, was höchst wahrscheinlich der Fall sein wird, weil mir nahezu alles an Wrath of War gefallen hat) hat bei mir die gesamte begehbare Welt einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wenn man mal eine Kiste vergessen hat, und anstatt sie sich sofort zu holen, noch in den nächsten Raum gegangen ist, ist man nciht plötzlich einen Abrund hinabgefallen (nagut, das schon ab und zu mal, aber nicht) ohne wieder hinauf zu kommen. Alles in allem hat mir dieses Spiel so unendlcih gut gefallen, dass ich es bereits mehrmals durchgespielt habe und Kaum auf den Nachfolger warten kann und mir diesen natürlich schon vorbestellt habe. Als (eventueller) Gewinn wäre mir am liebste ein Tasse, aber ein T-shirt wäre natürlich auch super!



          
 





#32
Geschrieben am 8. August 2012 um 07:49 Uhr via

Matthias meint ...

Die Hoffnung auf den Hauptcharakter und ein duesteres Setting. Kombiniert mit diesem Artwork. Da fehlt nichts.


        
 





#33
Geschrieben am 8. August 2012 um 12:52 Uhr

Caradon meint ...

An Darksiders: Wrath of War hat mir ganz besonders das Setting, also die Welt und die erzeugte Atmosphäre gefallen. Die Tatsache, dass man einen Reiter der Apokalypse spielt, eine intensive Welt erkundet und auf fantastische Kreaturen, Dämonen und Engel trifft, ist einfach toll! Auch das Gameplay macht einfach nur freude - ein Zelda für Erwachsene (auch wenn ich immer noch gerne Zelda spiele)! Die stimmige Story, mit grandiosem Ende hat nicht zu knapp dazu beigetragen, dass ich mich riesig auf Darksiders II freue. Gerade die Tatsache, dass man einen anderen der Reiter spielt, die Gegenstandsvielfalt und die Skill-Möglichkeiten hören sich richtig toll an. In meinen Augen ist das ein netter Bonus, nochmal in diese tolle Welt von Darksiders einzutauchen.

Preiswunsch: Tasse



          
 





#34
Geschrieben am 8. August 2012 um 18:49 Uhr via

Su meint ...

Was ich an Darksiders liebte? Dass es immer wieder etwas aus der Trickkiste zaubern konnte, es hat sich selbst stetig übertroffen und jedes Mal, nachdem ich dachte, das wars.. - kaboom und schon wieder saß ich da mit  -grinsen. Außerdem haben auch die Plätze und Screens ordentlich was hergemacht ( [Externer Link]
[Externer Link]
[Externer Link] ), ich war also auch ein Ingame-Tourist!
Und, für mich ultimativer Grund zur Freude auf Darksiders 2: meine Lieblingsfarbe (lila


        
 





#35
Geschrieben am 8. August 2012 um 21:21 Uhr via

Anju meint ...

Ich Liebe diese Game weil es einfach alles hat ..Fantasy , Aktion , Verrat , Geile Waffen und Rüstungen und viele Monster zum Verkloppen XDDD

Auch sonst ist es ein Prima Spiel Die Landschaften sind einfallsreich und ausgefallen , Genauso wie die Verschiedenen Charaktere es ist einfach alles so Klasse Gestaltet.
Ganz zu schweigen von der Geschichte die einfach Aufregend und Spanend ist   

In Großen und ganzen hat mich darksiders wrath of war einfach total eingenommen  

Das Gleiche erhoffe ich mir vom zweiten Teil .

Die Gleiche Schönheit und Ausgefallenheit der Umgebung und Charaktere , Hammer Story und viel Spannung und Aktion ,
es sol mich einfach fesseln


        
 





#36
Geschrieben am 9. August 2012 um 10:21 Uhr via

Nero meint ...

Darksiders ist einfach ein Game, dass in keiner Sammlung fehlen sollte. Es ist einfach ein Genre, dass heut zu Tage viel zu wenig bedient wird. Umso erfreulicher ist es, dass Darksiders absolut alles richtig macht. Super Story, geniales Charackter-Design und eine Spielwelt, die einfach nie langweilig wird. Das Game macht einfach von Anfang bis Ende Fun ohne langatmig zu wirken. Eines der Games, die auch nach mehrmaligen durchspielen in der Sammlung bleiben und nicht getauscht werden.


        
 





#37
Geschrieben am 9. August 2012 um 11:09 Uhr via

Luca meint ...

Ich finde die Story einfach toll. Da kommt keine Langeweile auf und man kann nicht aufhören bis man durch ist. Warte schon ewig auf den 2. Teil. Bin total gespannt wie die Story weitergeht. Was wird passieren, entwickeln sich die Charaktere... Ich möchte das T-Shirt. Voll cool!


        
 





#38
Geschrieben am 9. August 2012 um 15:09 Uhr

Darksider meint ...

In Darksiders: Wrath of War hat mir eigentlich alles sehr gut gefallen, die Story wie das Kampfsystem und die Rätsel. Im zweiten teil freue ich mich ins besondere auf die Rollenspiel-elemente und den talentbaum, sowol auch auf die Fortsetzung der Story und das Waffen upgrade system!
Würde mich sehr über das T-shirt freuen!   


          
 





#39
Geschrieben am 9. August 2012 um 16:54 Uhr

Malrey meint ...

Schon allein die Story von "Darksiders: Wrath of War" hat mir so gut gefallen, dass sie mich richtig gefesselt hat! =)
Die ansprechende Grafik, der angenehme Spielfluss und die Tatsache, dass es auch noch so viele interessante Kleinigkeiten (wie z. B. die Abgrundrüstung, diverse Waffenverbesserungen etc.) zu entdecken gab, haben dann ihr übriges getan und dieses Spiel zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Was vor allem für "Darksiders: Wrath of War" spricht: Ich kann es immer und immer wieder durchzocken, ohne den Spaß daran zu verlieren, was bei mir sehr selten vorkommt. d^^b
Nun fiebere ich schon richtig auf die Veröffentlichung von Darksiders II hin und hoffe, dass dieses Game storymäßig genauso spannend weitergeht, wie schon der erste Teil angefangen hat.

PS: Ich bevorzuge die Tasse.


          
 





#40
Geschrieben am 9. August 2012 um 22:36 Uhr via

Kethoth meint ...

Die Story von DarkSiders begeistert als Reiter der Apokalypse, der verraten wurde und seine Ehre wiederherstellen will. Die Umsetzung ist perfekt und das Feeling der Endzeit super hervorgekommen. Es ist einfach sehr geil sich durch diese Dämonen zu metzeln mit Krieg dem Reiter der Apokalypse auf Ruin und in der Abgrundrüstung, denn die vielen Specials die man sammeln und finden kann runden das Spiel ab. Ich hätte gerne das Fanpaket mit dem Tshirt in L. Sehr geile Sache  DarkSiders ftw


        
 





#41
Geschrieben am 10. August 2012 um 12:10 Uhr via

Benjamin meint ...

Die Story gefällt mir richtig gut. Beim Spiel kann ich so richtig schön abschalten.


        
 





#42
Geschrieben am 10. August 2012 um 14:07 Uhr

typ12 meint ...

An Darksiders gefiel mir vor allem das schnelle Gameplay in den Kämpfen im Kontrast mit kleinen Geschicklichkeitseinlagen und Rätseln.
Auch die Vielfalt der Regionen gefiel mir sehr.
Ich freue mich sehr auf den neuen Teil, da der erste Teil eines der besten Spiele des Jahrzenhnts war und ich denke, der nachfolger wird noch einen draufsetzen.

Für den Fall des Gewinns nehm ich das Paket mit T-Shirt L.


          
 





#43
Geschrieben am 11. August 2012 um 16:49 Uhr

Passa meint ...

An Darksiders: Wrath of War hat mir besonders das gelungene Artdesign von Joe Madueira gefallen. Wirkt ein klasse Stil! Freue mich auf den zweiten Teil, der eine hoffentlich genauso gute Gameplayerfahrung bieten wird  
Mein Favorit wäre die Tasse!


          
 





#44
Geschrieben am 11. August 2012 um 19:18 Uhr

Alaneia meint ...

Darksiders war mal wieder ein erfrischend anderes spiel.die story war fantastisch. War war vom design absolute klasse und diese stimme


          
 





#45
Geschrieben am 13. August 2012 um 18:40 Uhr

Evoli meint ...

An Darksiders hat mir sehr viel gefallen, unter anderem die cool inszenierte, im wahrsten Sinne des Wortes "apokalyptische" Hintergrundgeschichte, der tolle Grafikstil und der Abwechslungsreichtum - es war auch einfach schön, dass mal einige "Zelda-Elemente" abseits der Nintendo-Konsolen aufgetaucht sind.
Für den Nachfolger erhoffe ich mir schlicht Nachschub in den genannten Punkten und ein paar Neuerungen, über die ich mich im Vorfeld aber extra nicht zu ausführlich informiert habe, um mir die Überraschung nicht zu verderben  

Ach so: Eine Tasse wäre nett.


          
 





#46
Geschrieben am 14. August 2012 um 13:41 Uhr

monkeyzzz meint ...

Der düstere Comicstyle ist einfach nur genial (und Teil 2 sieht fast noch besser aus^^), super Charaktere, War ist herrlich wortkarg, und die (englische) Synchronisation ist auch super. Bin gespannt auf den Arena-Modus in Darksiders 2 und die Unmengen an neuen Waffen.

Tasse   


          
 





#47
Geschrieben am 14. August 2012 um 19:20 Uhr

CookieMonster meint ...

An Darksiders 1 konnte mir vieles gefallen, daher werde ich mich auf ein paar wenige Dinge beschränken. Allen voran ist mir an dem Spiel natürlich der Art-Stil positiv aufgefallen. Die Farbpalette ist relativ bunt ausgefallen was der Apokalypse somit fast etwas "lebhaftes" verleiht. Auch die Charaktere haben mir besonders gut gefallen können und das nicht nur allein durch ihr Design. Vor allem der "Watcher" zählte zu meinen absoluten Lieblingen, da er richtig schön gemein und hinterhältig wirkte  Auch die Handlung selbst zählt meiner Meinung nach zu den Stärken des Spiels, auch wenn mir viele da gerne widersprechen.


          



Hinweis:

Das Gewinnspiel ist beendet, die Kommentarfunktion ist daher deaktiviert.
Die Auslosung der Gewinner erfolgt zeitnah oder ist bereits erfolgt ;-)