Genre: Jump'n'Run  
Entwickler: Frozenbyte  Publisher: Focus Home Interactive
Plattform(en):  PC, Mac, PS3, PS4, Xbox360, WiiU
Xbox Live Arcade, PlayStation Network

Release: 07.12.2011, 21.12.2011 (XBLA, PSN), 30.11.2012 (Wii U)
Jetzt kaufen: Amazon.de | XBLA-Store | PSN-Store | Steam

Community: 2 User wollen es. 9 User haben es.



 





Trine 2

Ein zauberhaftes Sequel, das Freudentränen verbreitet

Geschrieben von Kithaitaa am 20. Juni 2010 um 18:41 Uhr


Eigentlich war es Fans von Trine bereits klar: es muss ein Nachfolger her. Unzählige Spieler haben den Puzzle-Plattformer von Frozenbyte förmlich verschlungen und auch wir vergaben in unserer Review die volle Punktzahl. Atemberaubende Grafik, tolle Rätsel und ein durchdachtes Gameplay mit drei verschiedenen Charakteren. Es gab kaum ein Magazin oder Gamesites, die Trine nicht hochgelobt haben. Und nun wurde zur E3 der Nachfolger angekündigt. Ein Fest für alle Fans, und die ersten Screens und der Trailer schauen schon sehr, sehr nice aus. Neuerungen gibt es auch!

Die Story geht weiter und unsere drei Helden werden erneut vom "Trine" gerufen und in ein Abenteuer gestürzt. So funktionieren Geschichten nunmal. Wieder sind unsere bekannten Protagonisten, Amadeus, Pontius und Zoya, die Hauptfiguren der Story und diesmal treffen sie auf noch fiesere Monster und Gegner als im ersten Teil. Alle haben aber auch neue Fertigkeiten und die Entwickler haben diesmal ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass die Kombination aller Fertigkeiten noch wichtiger wird.

Im ersten Teil konnte man den Coop-Modus nur offline bestreiten, nun geht es also auch online zur Sache. Ein Feature, das man sich schon im ersten Teil gewünscht hat, nun macht es Frozenbyte also wahr! Endlich können bis zu drei Spieler gleichzeitig alle Helden steuern und das Königreich retten. Auch die Fähigkeiten der Helden werden erweitert und sollen nunmehr auch verstärkt zur Lösung verschiedener Levels nötig sein. Zum Beispiel besitzt der Magier Amadeus nun auch die Fertigkeit, Gegner wie Objekte zu bewegen und zu manipulieren und Zoya wird die Möglichkeit erhalten, die Zeit zu verlangsamen.

Ich erhoffe mir sehr viel von dem Spiel, schließlich haben Frozenbyte mit dem ersten Teil nicht nur mich absolut begeistert. Erstklassiger Soundtrack, erstklassige Grafik, erstklassige Physik und erstklassiges Gameplay - ein erstklassiges Game. Der erste Trailer zum Nachfolger versprüht auch gleich wieder diesen Trine-Charme, allerdings wird die Wartezeit bis zum Release im "Frühjahr 2011" wohl noch sehr sehr lange dauern ...














8 Kommentar(e):
und folgenden Usern gefällt der Beitrag: Kithaitaa, TheWave, Tim, Haschbeutel,

 





#1
Geschrieben am 20. Juni 2010 um 20:17 Uhr

Haschbeutel meint ...

Ich muss endlch mal den ersten Spielen. Die Demo hat mich damals umgehauen, aber irgendwie kam ich bisher nicht dazu, die Vollversion zu kaufen. Wird sicher bald nachgeholt. Das Video sieht zudem fantastisch aus!


          
 





#2
Geschrieben am 21. Juni 2010 um 16:00 Uhr

pel.Z meint ...

Trine 2 mit Koop... und alle so YEAH!!!

Sieht super aus und ich freue mich tierisch darauf. Der erste Teil war fantastisch und die Aussage, dass sie den zweiten Teil günstiger machen wollen als den ersten - der ja nur 15€ oder so gekostet hat - lässt die Freude noch größer werden.


          
 





#3
Geschrieben am 21. Juni 2010 um 20:41 Uhr

Manni meint ...

...und endlich wird die Xbox 360 bedient! Hat sich das Warten doch gelohnt  


          
 





#4
Geschrieben am 21. Juni 2010 um 21:29 Uhr

Tim meint ...

Trine war zauberhaft und Trine 2 sieht schon wieder genauso zauberhaft aus - dieses Spiel wird wunderbar, ich freu mich auch riesig drauf *_*


          
 





#5
Geschrieben am 22. Juni 2010 um 01:54 Uhr

Kithaitaa meint ...

Schande über Haschi!

Natürlich wird Trine2 klasse, die Jungs wissen, was sie drauf haben und schön das man nun direkt einen Publisher zur Hand hat. Atlus ist vielen sicherlich erstmal nicht bekannt, aber die sind schon seriös   

Btw. Manni. Nach wie vor ist PC Mainplattform, Rest "nur anvisiert". Ich möchte da keine Hoffnungen trüben, und denke auch, dass es besser als beim ersten Teil läuft   



          
 





#6
Geschrieben am 22. Juni 2010 um 17:54 Uhr

Manni meint ...

Angeblich war seitens MS die Voraussetzung, dass Trine 1 einen MP über Xbox LIve besitzen solle - tja, hatte es nicht, also kam es nicht für die Box...

Nun hat der 2. Teil einen 3 oder 4 Spieler Coop Modus und es müsste schon mit dem Teufel oder Sony zugehen, wenn es nicht für die Box kommt. Besitze beide Konsolen aber das Spielen selbst macht auf der Box am meisten Spaß wegen dem Controller und der GS-Motivation  


          
 





#7
Geschrieben am 24. Juni 2010 um 04:04 Uhr

Kithaitaa meint ...

@manni, ich hoffe für frozen, dass es auf allen (3) plattformen erscheint. Rest ist mir echt wayne, PC ist eh mein favorit. Aber du musst zugeben, MS hat sich beim ersten Teil schon mehr als dämlich angestellt?



          
 





#8
Geschrieben am 24. Juni 2010 um 07:36 Uhr

Manni meint ...

Kithaitaa: manni ich hoffe für frozen dass es auf allen 3 plattformen erscheint Rest ist mir echt wayne PC ist eh mein favorit Aber du musst zugeben MS hat sich beim ersten Teil schon mehr als dämlich angestellt


Oh ja, das ist in der Vergangenheit schon öfter passiert - gerade im Bereich der Arcade-/ Downloadspiele... Man könnte eine schöne große Diskussionsrunde bzgl. MS und ihre Vorgehen starten - sie wäre "unausschöpfbar"  

Für Frozenbyte hoffe ich das Selbige und sollen sie ihre Kreativität behalten - unglaublich, was die da zusammenbauen!


          



Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER