Genre: Action-Adventure  
 Publisher: LucasArts
Plattform(en):  Wii, NDS, PSP, PS2

Release: 11.06.2009
Jetzt kaufen: Amazon.de

Community: kein Eintrag bisher.

 





Geschrieben von Tim am 27. March 2009 um 15:22 Uhr











Indiana Jones - Exotische Schauplätze, Abenteuer und jede Menge Action, das waren die Markenzeichen der Film-Trilogie, den vierten Teil vergesse ich am liebsten gleich wieder, solch eine Katastrophe darf nicht wieder passieren. Und doch wäre gerade zu dieser Zeit höchste Alarmstufe, ein Debakel zu verhindern - schließlich steht Indiana Jones und der Stab der Könige kurz vor dem Release und mitten in der Entwicklung ...

Glück gehabt: Das aktuelle Indy-Game, das erstaunlicherweise für Wii, Playstation 2, PSP und NDS erscheinen wird, basiert von der Story her nicht auf dem grottigen 4. Film mit dem Kristallschädel, es gibt eine eigenständige exklusive Story (die dem Film sicher besser getan hätte!) und jede Menge Action und Rätsel. Dabei profitiert besonders die Wii-Version von der Bewegungssteuerung, deren Einsatz überall im Spiel gefragt ist, Gesten werden zum Beispiel zum Peitschenschwingen oder Gegner verprügeln gefordert. Auch gibt es Shooter-Passagen und andere Einsätze, in denen man beispielsweise durch schnelles abwechselndes Schütteln von Wiimote und Nunchuk einer gigantischen Felskugel entkommen muss - das erinnert sehr an Disaster: Day of Crisis, in dem ebenso zahlreiche "Minispiele" angesagt waren, aber sich die Elemente nicht zu einem zusammenhängenden, flüssigen Gameplay vereinigen konnten, hoffentlich ist das bei Indy nicht der Fall, das Risiko ist aber doch gegeben. Quick-Time-Reactions sollen ebenfalls vorkommen. Die Schauplätze sind natürlich wieder sehr abwechslungsreich und exotisch, Tempel gibt es auch und ansonsten verschlägt es den Spieler nach Istanbul, San Francisco oder auch in den tiefen Dschungel von Panama. Außerdem soll die Umgebung für zahlreiche Aktionen genutzt werden, besonders für Waffen - zum Beispiel soll man Gegnern auch einen Oktopus ins Gesicht werfen können. Und damit die Freunde nicht tatenlos zusehen müssen, wie man selbst massig Gegner verprügelt, knifflige Rätsel löst, geheimen Fallen entkommt und eine Menge Spaß hat, haben die Entwickler auch Multiplayermodi eingebaut, einen Ko-op-Modus für die Story und einen eigenständigen Gefechtmodus für bis zu 4 Spieler.

In der Wii-Version lässt sich außerdem "Indiana Jones and the Fate of Atlantis" als zusätzliches Extra freischalten, die Handheld-Indys sollen Extra-Content spendiert bekommen, aber zu diesen gab es bis jetzt noch nichts zu sehen - bekannt ist nur, dass die NDS-Version den Touchscreen aktiv nutzen wird. Am 22. Mai werden wir sehen, ob sich das Team von Amaze nach der furchtbaren Iron Man Umsetzung mit Indiana Jones und der Stab der Könige einen guten Gefallen getan hat.

Hier gehts zu den ersten Screenshots.




 4 Kommentare  |  Genre: Action-Adventure  |   WiiNDSPSPPS2  





Indiana Jones und der Stab der Könige

Übersicht weiterer News, Videos und Screenshots zum Spiel

Sorgfältig zusammengestellt von Knirps



Die aktuellsten Trailer & Videos:


Eine Auswahl an Screenshots zu Indiana Jones und der Stab der Könige: