Genre: Action-RPG  
Entwickler: Bethesda Softworks  Publisher: Ubisoft
Plattform(en):  PC, PS3, Xbox360

Release: 28.10.2008
Jetzt kaufen: Amazon.de | Steam

Community: 9 User spielen es. 27 User haben es.



 





Geschrieben von pel.Z am 4. August 2009 um 17:57 Uhr


Nun ist es also offiziell!

Zeta is the last one we are working on. Nothing else is planned or in the works right now.

Das ließ jedenfalls Pete Hines, seines Zeichens Vice President von Bethesda Softworks gegenüber MTV Multiplayer verlauten.

Öhm... moment. Halt, stop! Da war doch was. Aaaah, ich habs: Hier hatten wir schon einmal darüber berichtet, aber das ist schon fast 3 Monate her. Damals wurde die ursprüngliche Aussage

Wir haben von Anfang an gesagt, dass nur 3 DLCs für Fallout 3 auf dem PC und der Xbox 360 erscheinen werden. 2 sind schon veröffentlicht, das dritte Broken Steel folgt am 5. Mai. Darüber hinaus haben wir keine Pläne über weitere herunterladbare Inhalte.

relativ schnell wieder revidiert und stattdessen folgte eine Ankündigung von 2 weiteren DLCs: Point Lookout und Mothership Zeta. Letzteres ist nun gestern erschienen und lässt sich für 800 MS herunterladen.

Doch jetzt soll wirklich Schluss sein? Kein neues Gebiet? Keine neuen Gegner? Gar nichts mehr? Nur, weil Fallout: New Vegas angekündigt wurde, heißt das doch nicht, dass man die Arbeit an den scheinbar überaus lukrativen DLCs für Fallout 3 einstellen muss. Wir gehen doch auch nicht in die Wüste und stecken überdimensionale Korken in die sprudelnden Ölquellen, die wir uns von euren Anrufen unserer Service-Hotline finanziert haben. Ebenso wird Kith weiterhin jeden Abend mit unserem Goldesel Gassi gehen, damit der noch ein paar Jahre funktioniert. Ich hoffe, ihr versteht, worauf ich hinauswill?

Aber hey, so ganz versiegt ist die Geldquelle nun auch nicht. Immerhin wartet voraussichtlich im Oktober eine Game of the Year Edition auf die Fans. Diese enthält das Hauptspiel inklusive aller bisher erschienenen fünf Add-Ons. Vielleicht kann man dieser Version ja noch einen weiteren exklusiven Inhalt beilegen, so dass die Antwort auf die Frage, ob es sich lohnt, niemals "Nein!" sein kann. Wenn da nicht mal ein kluges Köpfchen dahintersteckt...

 4 Kommentare  |  Genre: Action-RPG  |   PCPS3Xbox360  





Geschrieben von Kithaitaa am 19. Mai 2009 um 22:08 Uhr


Hachja, schon lustig diese Spieleschmieden. Noch vor etwa knapp zwei Wochen, genauer Anfang Mai, tauchten im Internet Gerüchte über ein mögliches viertes DLC zu Bethesda's postapokalyptischem Rollenspiel Fallout 3 auf, denen Pete Hines, seines Zeichens Vize President von Bethesda mit folgenden Worten den Wind aus den Segeln genommen hat ...

"We have said there will be three DLCs for Fallout 3, for PC and 360. We’ve released two, and the third, Broken Steel, is scheduled for release Tuesday, May 5th. Beyond that we have no announced plans for additional DLC."

Wir haben von Anfang an gesagt, dass nur 3 DLCs für Fallout 3 auf dem PC und der Xbox 360 erscheinen werden. 2 sind schon veröffentlicht, das dritte Broken Steel folgt am 5. Mai. Darüber hinaus haben wir keine Pläne über weitere herunterladbare Inhalte.


Da hat er uns aber wieder ganz schön reingelegt, der Pete. *zzZzzzZ* Denn heute gibt es per offizieller Mitteilung geradezu einen DLC-Rundumschlag! So werden auch die Playstation 3 Besitzer ab Juni in den Genuss von "Operation: Anchorage" kommen, und sich auch vier und sechs Wochen später auf "The Pitt" und "Broken Steel" freuen dürfen.

Der Knaller an der Geschichte ist jedoch, das man gleichzeitig zwei (!) neue DLC's für alle Plattformen angekündigt und bestätigt hat.

Point Lookout - Erforsche ein riesiges neues Sumpfgebiet mit neuen Aufgaben und Spielinhalten

Mothership Zeta - Die Aliens sind zurück und ziemlich übel gelaunt. Erlebe eine Entführung durch Außerirdische am eigenen Leibe, und finde heraus, ob du die Kraft hast, das alles durchzustehen.


Point Lookout soll bereits im späten Juni und Mothership Zeta gegen Ende Juli erscheinen und wie gehabt erstmal mit Bugs veröffentlicht mit 800MS Punkten zu Buche schlagen.



 Fallout 3 - Operation: Anchorage Trailer
1:33 min | 768x432 | 32.46 MB


 Fallout 3 - Broken Steel DLC Launch Trailer
1:40 min | 768x432 | 21.13 MB



 3 Kommentare  |  Genre: Action-RPG  |   PCPS3Xbox360  





Geschrieben von Kithaitaa am 23. April 2009 um 16:49 Uhr




Zu Fallout prasselt ja die letzten Tage eine News nach der anderen über den Ticker. Erst die Lizenzstreiterei mit Interplay und Bethesda wegen dem Fallout MMO, dann meldet Bethesda zwei neue Marken an die Spekulationen zu einem Fallout Movie starten und schließlich die News über ein komplett neues Fallout, Fallout: New Vegas.

Nun gibts obendrauf Infos zum dritten DLC "Broken Steel". Demnach erscheint die Fallout 3 Erweiterung am 5. Mai und kostet, wie auch die beiden vorherigen DLCs "Operation: Anchorage" und "The Pitt", 800 MS-Punkte. Die neue Erweiterung hebt auch gleich die Levelgrenze von 20 auf 30 an und bringt neben neuen Feinden auch neue Waffen und Fähigkeiten mitsich. In Broken Steel ist Wasteland wieder Schauplatz des Geschehens und beginnt kurze Zeit nach dem Ende von "Project Purity", natürlich gibt es auch neue Quests und anscheinend könnt ihr auch alte noch nicht erledigte fertigstellen. Das abrupte Spielende wird somit weitergeführt und beschert euch weitere Stunden Spielspaß im Endzeit RPG ... und neue Achievements, klar.




Außerdem haben die Jungs von X-PLAY exklusive erste Gameplay-Szenen mit einem kleinen Interview in ein über 7-minütiges Video gepackt, wer auf Spoiler steht ...

 
Exklusives Gameplay Video von G4 und X-PLAY zeigen *klickmich!* ...




 1 Kommentar  |  Genre: Action-RPG  |   PCPS3Xbox360  





Geschrieben von Hardcora am 20. April 2009 um 15:10 Uhr


Nein nein, keine Sorge - es ist nichts Schlimmes passiert. Ganz im Gegenteil! Fanbois und Fangirls, Falloutveteranen in ganz Deutschland - ihr dürft euch mal kurz ans Herz fassen und euren Eid in Gedanken aufsagen. Ihr wisst schon: "War. War never changes."

Seid ihr soweit? Gut! Nicht nur, dass Bethesda uns eines der schönsten (jetzt mal rein subjektiv betrachtet) Fallout-Teile aller Zeiten besorgt hat. Nein. Irgendwann sollte ja auch mal ein Fallout-MMORPG herauskommen - ihr erinnert euch? Damals wie heute meinten noch alle wie böse doch "dieses seltsame WoW" ist .. aber ein FMMORPG? Ui, das wär doch was. Aber gut, darum geht es hier gar nicht - ich wollte euch nur ein bisschen in die richtige Stimmung bringen. Geschafft? Ihr zittert schon, weil ihr endlich wissen wollt, was denn nun so Tolles kommt? Brrrrrr.. nochmal durchatmen. Ok.

Bethesda hat sich die Filmrechte an Fallout 3 gesichert.

Aha. Denkt mal nach: erstens bedeutet das, dass unser geliebter Uwe Boll dieses tolle Spiel nicht als F-Movie (haha!) verwursten darf und zweitens bedeutet das, - achtung -, dass es einen Fallout 3 Film gibt!!!!!!1111elf

Die Krönung: die Filmrechte beschränken sich nicht nur auf einen möglichen Film, sondern können sogar als Serie umgesetzt werden. Ob wir nun einen Blockbuster à la "Die lustigen Erlebnisse der Tunnel Snakes", eine 4-teilige Doku "Das atomare Krabbeln der Radscorpions" oder gar nur eine Product-Placement-Serie à la "Duck'n'Cover - die jungen Atomforscher (sponsored by NukaCola)" bekommen - egal wie - das Ergebnis wird sicherlich mehr als berauschend sein.

Ihr freut euch? Ich auch. Wann genau (und ob überhaupt wirklich) ein Film oder gar eine Serie kommt, steht natürlich in den Sternen. Aber was solls - im Ödland gibt es bis dahin ja sicher noch genug zu tun.

Tunnel snakes rule!

UpdateUpdateUpdate!
Heute scheint ein wunderschöner Traum für all die Falloutfans wahrgeworden zu sein. Nicht nur, dass eine eventuelle FilmTVumsetzung bekannt gegeben wurde - nein - es kommt noch besser! Bethesda hat heute in London einen neuen Ableger für unser geliebtes Falloutuniversum angekündigt: Fallout - New Vegas. Na wenn das nichts ist. Genaue Details gibt es aktuell leider noch nicht, doch sollen diese wohl spätestens zur E3 im Juni folgen. Herauskommen soll das Spiel (welches leider nicht an die Vorgänger-Geschichte anknüpft) im nächsten Jahr. Ich komme heute aus dem Schwärmen wohl nicht mehr heraus. *hach*


 Keine Kommentare  |  Genre: Action-RPG  |   PCPS3Xbox360  





Geschrieben von Michi am 5. März 2009 um 21:43 Uhr


... 24. März 2009. Das wolltet ihr doch hören, oder? Seht ihr, damit lag ich wohl richtig. Nein, jetzt aber ernsthaft... Wie Fallout 3 Entwickler Bethesda Softworks heute bekannt gab, wird das zweite kostenpflichtige Fallout 3 Download-AddOn "The Pitt" am eben genannten Datum für die PC und Xbox 360 Version erscheinen. Der Vertrieb wird, wie der Name schon sagt, komplett digital über das Microsoft Xbox/Games For Windows Netzwerk abgewickelt und der Preis wird bei 800 Microsoft Points liegen (etwa 8 Euro). Playstation 3 Besitzer werden, wie auch schon beim ersten Downloadpack "Operation Anchorage", mal wieder in die Röhre gucken müssen.

Übrigens - wir haben euch noch einige neue Screenshots aus "The Pitt" in die Fallout 3 Gamepix Galerie hochgeladen, die natürlich darauf warten von euch gesehen zu werden.

 Keine Kommentare  |  Quelle  |  Genre: Action-RPG  |   PCPS3Xbox360  





Fallout 3

Übersicht weiterer News, Videos und Screenshots zum Spiel

Sorgfältig zusammengestellt von Knirps


Newsschnipsel, Meldungen & Co.:
  • Dienstag, 11. Mai 2010
    Fallout 3 - Auf zum Atom! Das Fallout Mini-Fan-Movie
    Na? Heiß auf Fallout: Vegas? Noch immer nicht genug Mutanten erlegt und Städte in nuklearen Wölkchen verschwinden lassen? Dann stillt euren Hunger doch mit diesem kurzen Fan-Movie. Zugegeben, mit ...

  • Dienstag, 24. November 2009
    Fallout 3 - XBOX Live Avatar Outfits kommen
    Ab Donnerstag, 26. November 2009, stehen folgende Fallout 3 Outfits für Deinen Avatar auf Xbox LIVE zum Kauf bereit. Mit Ausnahme des „Vault Boy Suits“ sind alle Outfits für weibliche und ...



Die aktuellsten Trailer & Videos:


Eine Auswahl an Screenshots zu Fallout 3: