Genre:FPS  
Entwickler:Guerrilla Games  Publisher: Sony CEE
Plattform(en):PS3

Release:25.02.2009

Jetzt kaufen:Amazon.de








Geschrieben von Michi am 5. März 2009 um 20:58 Uhr


Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr morgens auf dem Weg ins Büro von einem Helghast Soldaten begrüßt werden würdet? Nicht gerade eine berauschende Vorstellung, oder? Einen netten Gag hat sich Sonys Killzone 2 PR-Team ausgedacht, indem die Jungs und Mädels mal einen "echten" Helghast-Soldaten nach San Francisco schickten, der dort unter anderem einige Spieleredaktionen besuchte. Natürlich hatte der Soldat eine Mission zu erfüllen, die unter anderem das morgendliche Begrüßen der Redakteure und die Auslieferung eines wichtigen Gegenstandes beinhaltete - einen Muffin(?).

Doch damit nicht nur die Jungs bei IGN oder dem Official Playstation Magazine was von der Aktion hatten, wurde der Spaß einfach mal auf Video festgehalten und nun veröffentlicht.



Einige von den gezeigten Personen sind wahrhafte Anwärter für den "pressakey Scary Award", den wir bestimmt irgendwann vergeben werden... auf jeden Fall gibt es von mir ein riesen Lob an Sonys Marketingabteilung für diese Aktion!

 2 Kommentare  |  Quelle  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Haschbeutel am 26. Februar 2009 um 16:40 Uhr



Wir Gamer sind richtige Schweine und mögen es laut, hart und dreckig. Genau deshalb mögen wir auch dicke Knarren, die mächtig Bumms machen und möglichst häufig von herumfliegendem Schutt und Blut unserer Feinde überhäuft wird. Äh. Wo waren wir gerade? Achja, Killzone 2! Dabei habt ihr vom 1. bis 14. März die Chance, jeden Tag eine dieser begehrten Modelle zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Surprise, Surprise - ihr müsst Killzone 2 zocken. Online. Offline. Egal wie. Hauptsache BLut und Morde. Jeden Tag checkt Sony die Online Rankings und sucht aus speziell vorgegebenen Kategorien den besten Spieler heraus.

Damit momentan auch der letzte Bewohner im Hindukusch mitbekommt, dass Killzone 2 im Laden steht, startet Sony aktuell ein Gewinnspiel nach dem anderen. Während ihr bereits gestern einige Kopien von dem Titel gewinnen konntet, gibts heut was richtiges zum anfassen. Denn was Gears of War 2 mit der Lancer Gun vorgemacht hat, darf natürlich bei Killzone 2 nicht fehlen. Daher startet Sony einen weiteren Contest, in der ihr eine der Helghast Assault Rifles gewinnen könnt. Die Gewinnbedingungen sind dabei von Tag zu Tag unterschiedlich. Am ersten Tag zählt zum Beispiel, wie viele Helghast mit einer einzigen Granate getötet wurden. Tag 10 belohnt den besten Scharfschützen und Tag 12 den Headshot-König. Eine genaue Liste und alle weiteren Infos gibt es auf der offiziellen Gewinnspielseite.

Achja - einen Wehrmutstropfen gibt es noch. Um mitmachen zu können müsst ihr in den USA wohnen.


 Keine Kommentare  |  Quelle  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Kithaitaa am 25. Februar 2009 um 17:10 Uhr


Ja, heute ist es nun endlich soweit. Killzone 2 ist offiziell in Europa erschienen. Zur Feier des Tages gibt es auch gleich ein knapp 20 Seiten starkes interaktives PDF-Magazin. Dieses bietet einen gewissen Einblick in die Story, die Kampagne, die einzelnen Charactere, Klassen und dies und das mehr. Wer also noch im Büro sitzt während zuhause der Postbote bereits mit dem Paket vor der Tür steht, kann sich zumindest damit ein wenig Killzonetechnisch vergnügen - so kurz vor Feierabend.

Zudem gibts auch gleich noch ein Gewinnspiel. Neben Collector Editions von Killzone 2 gibt es auch Download-Gutscheine für eine exklusive Killzone 2 Crossmedia-Bar und zwei exklusive Outfits für die PS3 zu gewinnen.

Was ich nicht so ganz checke, das Gewinnspiel läuft bis zum 01.05.2009 (!) - warum werden darin noch Killzone 2 Versionen verlost? Die landen doch wöglich sowieso bei Ebay, da der geneigte Fan das Game bis dahin doch schon längst im Regal stehen haben dürfte?! Aber nunja, hier der Link zum PDF-Magazin.

Falls ihr es verpasst haben solltet, hier noch zwei Making-Of Videos in denen auch einige Gameplay-Szenen gezeigt werden:

 Killzone 2 - Making of: A War on Every Front
3:56 min | 768x432 | 79.43 MB

 Killzone 2 - Making of: Enemy Territory
3:58 min | 768x432 | 79.63 MB



 Keine Kommentare  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Kithaitaa am 17. Februar 2009 um 22:00 Uhr



Jin Saotome hat zwar Killzone nicht gespielt, fand aber den Trailer zu Killzone 2, der damals auf der E3 gezeigt wurde, richtig klasse. Also, schnappte er sich Teile von anderen Plastik-Spielfiguren und bastelte daraus einen Helghastsoldaten - so wie er es aus dem Trailer her im Kopf hatte. Dabei herausgekommen ist eine ca. 20 Zentimeter große Nachbildung eines Helghast - mit Helm, leuchtenden Augen, dicker Wumme und Blutflecken. Sogar das "Playstation the Official Magazine" in USA und England waren angetan und haben einen entsprechenden Bericht veröffentlicht. Das alles geschah vor ca. einem Jahr - passt aber ganz gut zum anstehenden Release von Killzone 2 ;-)

Im übrigen war die Figur kein Einzelfall, Jin bastelt gerne und viel. Jede Menge individueller Figuren von Halo 3 über Iron Man bis hin zu diversen Killzone Figuren - auf auf seiner Website gibt es einiges zu begutachten, und wer möchte kann diese kleinen Plastikkunstwerke auch bei Ebay ersteigern. Die oben beschriebene Killzone 2 Figur ging seinerzeit für knapp 260US$ über die virtuelle Ladentheke.

Auf Figuren basteln hatten die Jungs von GameAnyone bzw. deren User Overlord73 keinen Bock. Stattdessen wollte er Killzone 2 spielen, durchspielen. Und hat dabei alles auf Video festgehalten. Von der Introsequenz über die einzelnen Spielabschnitte bis hin zur Endsequenz ist alles in 38 Einzelvideos dokumentiert - etwas über 5 Stunden an Videomaterial! Megaspoileralarm?! Na aber Halo!

Wer Killzone 2 in knapp einer Woche selbst erkunden will, der sollte sich die Videos natürlich nicht anschauen ... ich habe euch gewarnt!



 Keine Kommentare  |  FPS  |  PS3  





Killzone 2 - Review
Mein Aufenthalt auf Helghan
Geschrieben von Michi am 9. Februar 2009 um 20:00 Uhr


Seit Overlord wissen wir ja, dass unsere niederländischen Nachbarn auch wirklich gute Spiele entwickeln können. Damit es nicht nur bei einzelnen Ausnahmen bleibt, hat das unter dem Namen Guerrilla-Games bekannte, in Amsterdam sitzende Entwicklerstudio schon im Jahre 2004 mit Killzone für die Playstation 2 einen Namen in der Gamingbranche gemacht, wobei der als „Halo-Killer“ angepriesene Titel eher durchschnittlich von der Presse bewertet wurde.

Doch wie sieht es mit dem neuesten Werk aus dem Hause Guerrilla-Games aus, welches seit der E3 2005 weltweit bei allen Playstation 3 Besitzern für blankes Staunen und schlaflose Nächte verantwortlich ist? Ist Killzone 2 die erhoffte Shooterreferenz und ein Segen für Sonys Playstation 3 oder nur ein weiterer, lauer Shooterhype? Ich habe mich in den Kampf gewagt, den Kampagnenmodus durchgespielt und meine Erfahrungen in für euch zusammengetragen. Viel Spaß!

   kompletten Beitrag lesen ...


 10 Kommentare  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Michi am 7. Februar 2009 um 16:58 Uhr


Endlich ist es eingetroffen... das wohl in diesem Quartal meisterwarteste Playstation 3 Game Killzone 2 wurde heute morgen als Reviewexemplar angeliefert und befindet sich derzeitig in meiner PS3.

Spoiler! anzeigen ...


Die ersten Spielminuten scheinen ziemlich vielversprechend zu sein, aber nachdem ich gestern Abend noch Resistance 2 durchgespielt und mich so ziemlich an die Steuerung gewöhnt habe, verärgerte mich die in Killzone 2 verwendete Steuerung - ich habe zwar schon in den Einstellungen rumgespielt, aber dennoch ist diese sehr schwammig.
Vielleicht liegt es nur an der Gewöhnung oder die Jungs von Guerilla Games haben diesen Part etwas vernachlässigt. Ich werde euch noch vor dem Veröffentlichungstermin einen Bericht zum Game verfassen, den ihr dann natürlich hier auf pressakey.com finden werdet.

Eines kann ich bereits nach den wenigen Minuten schon sagen... streicht euch den 25. Februar 2009 in eurem Kalender dick an!

Wenn Interesse besteht, wäre auch eine kleine Live-Session denkbar. Dort könnt ihr dann zwar nicht mich persönlich, dafür aber Killzone 2 sehen - wie ich es genüsslich spiele.
Falls dem so sein sollte, oder ihr aus Spoilergründen gern noch 3 Wochen warten wollt, dann schreibt uns - entweder über das Kontaktformular oder im Kommentarbereich unter dem Beitrag.

Fragen zum Spiel könnt ihr natürlich auch gerne stellen.

 Keine Kommentare  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Haschbeutel am 1. Februar 2009 um 16:12 Uhr


Killzone 2 Werbung beim Superbowl! Was war das für eine Kampfansage von Sony. Da will man wirklich bei DEM Sportevent in den USA einen Trailer zum neuen Zugpferd der Playstation 3 zeigen. Sony scheut schon seit Wochen weder Kosten noch Mühen, um Killzone 2 zu vermarkten. Über 4 Millionen Dollar sind bereits in die Werbekampagne des Titels geflossen. Respekt.

Aber halt! Was seh ich da auf USAtoday.com? Sony hat nur zwei Werbeplätze innerhalb des ersten Viertels bekommen? Einmal für 'Angels & Demons' und einmal für 'Movie: The Year One'? Hö? Aber was ist mit Killzone 2? Ich meine, der Superbowl Trailer ist zwar perfekt auf das große Event ausgelegt, aber ist dennoch wohl relativ nutzlos, wenn er nicht ausgestrahlt wird. War die große Ankündigung etwa nur eine kostengünstige Werbe-Lüge? Pfui Sony!

Als wäre das noch nicht genug, ist mir beim Betrachten des Trailers sogar noch etwas aufgefallen. Kennt jemand von euch noch Bob Morane? Das war ein französischer Geheimagent im Stile von James Bond. Anno 1999 liefen davon 25 Folgen auf Super RTL - eine sehr geniale Zeichentrickserie übrigens. Umso verwunderter war ich, als ich eben beim Superbowl Trailer ab ungefähr 20 Sekunden Spielzeit eine Melodie hörte, die mir extremst bekannt vorkam. Man vergleiche dort ab der 25. Spielsekunde. Zufall, dass sich Tonart, Takt und Melodie fast eins zu eins gleichen? Oder eine gelungene Hommage an den Herren Morane? Man munkelt...

Zugegeben, zweiter Punkt mag natürlich nur Zufall sein (zwinker. zwinker.), aber wenn der Killzone 2 Trailer wirklich nicht beim Superbowl läuft, dürfte sich Sony natürlich die nächsten Pressekonferenzen über nicht wundern, wenn ständig die gleiche Frage gestellt wird: "Was haltet ihr von billiger Effekthascherei viralem Marketing?"

 1 Kommentar  |  Quelle  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Kithaitaa am 20. Januar 2009 um 21:35 Uhr


Hatte man die Tage bei uns in punkto Playstation 3 nur die leidigen traurigen Bugreports von unserem Michi auf dem Bildschirm, so meldete sich nun David Wilson, UK PR Manager bei Sony Computer Entertainment UK, zu Wort und hat im Interview mit einem englischen Spielemagazin Tacheles geredet.

"PlayStation 3 is the only console powerful enough to deliver a ground-breaking title of this nature."

was frei übersetzt soviel heißt wie "Nur auf der Playstation 3 war es möglich dieses absolut geile Game zu realisieren" ... oder so.

Huch!? PC und XBOX360 sind für ein Killzone 2 also unwürdig?! Die Spielergemeinde darf also weiterhin gespannt auf eine Demo oder den Release warten, um herauszufinden, warum ausgerechnet die PS3 für Killzone 2 so prädestiniert sein soll und was den Spieler im Endeffekt neben Marketingsprüchen und der angepriesenen Supergrafik noch erwartet.

Apropo Killzone 2: dank eines wohlgesonnen USK-Prüfers bekam der Titel das ersehnte rote Aufkleberli der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle. Ich denke, das lag an den über 100 Sterbeanimationen die Killzone 2 mitsich bringt, denn das ist einfach "abnormal viel" und somit kann der Titel nicht realistisch sein. Da hat man bei Gears of War 2 wohl einfach was falsch gemacht, oder muss nachlegen nachliefern. Das dürfte selbst die Blutprofis von Gamesonly.at überraschen, die beim begehrten PS3-Titel bereits verkündeten:

Der zweite Teil des Egoshooters "Killzone" bekam in den USA keine Jugendfreigabe was für Deutschland das "aus" bedeutet.


Wer auf Spoiler steht, der kann sich gleich das über 6 Minuten lange Cinematic Intro zu Killzone 2 anschauen, welches aus Ungarn direkt den Weg ins Internet World Wide Web gefunden hat.


 4 Kommentare  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Michi am 10. Januar 2009 um 13:32 Uhr


Das Gamevideoportal "Gametrailers.com" hat vor wenigen Minuten eine Videopreview zum am 25. Februar 2009 erscheinenden PS3-Toptitel Killzone 2 veröffentlicht.

In dem etwa 4 Minuten langen Video bekommt ihr reichlich Action, Blut, Waffen und vieles Mehr zu sehen - der Multiplayerpart wurde natürlich auch nicht vergessen. Jeder der auf das Spiel sehnsüchtig wartet, kann selbst entscheiden ob er das Previewvideo anschauen möchte, oder nicht.

Denn es könnten einige Spoiler vorhanden sein, worauf wir schon mal im Vorraus warnen möchten. Wer die Videopreview bereits angeschaut hat, wird natürlich Lust auf Mehr bekommen... ;)

 Keine Kommentare  |  FPS  |  PS3  





Geschrieben von Michi am 3. Januar 2009 um 20:38 Uhr


In den aktuellen Ausgaben des "Official Playstation/Xbox Magazine" wurden zwei Spiele getestet, die einigen Spielern hin und wieder feuchte Träume bereiten - wie auch unserem lieben Haschi.

Wovon wir hier sprechen sind Killzone 2 und Street Fighter IV, wobei das Letztere auch für die Xbox 360 erscheinen wird und von beiden Magazinen durchgetestet wurde.

Um es kurz zu fassen gaben die Tester des Playstation Magazins für beide Spiele jeweils die Höchstpunktzahl von 5 Punkten. Auch im "OXM" bekam Street Fighter IV eine Wertung von 9,5/10 Punkten. Da es in den letzten Monaten trotz Topwertungen zu einigen negativen Überraschungen kam, empfehlen wir euch weitere Tests abzuwarten.

(Im Idealfall natürlich auf Unseren...)

 2 Kommentare  |  Quelle  |  FPS  |  PS3  



1 2    »