Genre: Action  
Entwickler: CyberConnect2  Publisher: Capcom
Plattform(en):  PS3, Xbox360

Release: 24.02.2012
Jetzt kaufen: Amazon.de

Community: 3 User haben es.



 





Asura's Wrath

UserMeinungen & Reviews


Sorgfältig zusammengestellt von Knirps  









Pressakey-Review
Man mische Michael-Bay-Action mit Anime und etwas Capcom-Würze ...
Geschrieben von Tim am 26. February 2012 | Testsystem: Xbox360    1

Wenn man sich die Trailer, Screenshots und seit kurzem auch die zahlreichen Reviews zu Capcoms neuestem Spiel Asura's Wrath ansieht, dann fällt einem eines sofort auf: Asura scheint ein wahrer Kotzbrocken zu sein, der bei jeder Gelegenheit ausrastet und alles um sich herum kurz und klein schlägt. Aber dem ist nicht so. Ganz im Gegenteil sogar: Asura's Wrath hat mich gerade durch seine gefühlvolle Erzählung begeistert, für die während der spektakulären Achterbahnfahrt jederzeit Platz übrig ist. Was Capcom nach außen hin bewirbt, ist ein brachiales Actionspiel, das es mit God of War III & Co. aufnehmen will. Was Asura's Wrath allerdings geworden ist, ist viel mehr als das: ein kinoreifes Erlebnis, das mir den Atem raubt. Und das, obwohl es nur wenig Spiel bietet.

 Komplette Review lesen ...







Asura's Wrath (Zusätzliches Review-Fazit)
Geschrieben von Bart Wux am 26. February 2012 | Testsystem: PS3 

Der erste Boss ist ein Planet. Muss ich weiter machen? Wie viel abgedrehter kann es werden, wenn der erste Boss ein Planet ist? Asura's Wrath ist ein spielbarer Anime, der das Episoden-Konzept einer TV Serie aufnimmt und sich vor allem durch extrem hohe production values auszeichnet. Die hohe Liebe zum Detail merkt man dem Spiel an allen Ecken an. Auch wenn der Anteil an Cutszenes und QuickTimeEvents hoch und die Liste der Moves Asuras niedrig sind, so ist das Gameplay gar nicht mal so flach wie es den Anschein hat. Fernkämpfe erfordern schnelle Reflexe und Nahkämpfe sind sehr rythmisch und fordern gutes Timing. Durch die Mischung aus QuickTimeEvents und Videos entsteht eine Action auf dem Bildschirm, die inszenatorisch ihresgleichen sucht. Es mag sein, dass die Freiheit des Spielers ...

 Kompletten Beitrag lesen ...








Weitere aktuelle UserMeinungen ...