Genre: FPS  
Entwickler: Headstrong Games  Publisher: Sega
Plattform(en):  Wii

Release: 13.02.2009
Jetzt kaufen: Amazon.de

Community: 1 User spielt es. 4 User haben es.



 





Geschrieben von Kithaitaa am 18. Februar 2009 um 20:25 Uhr



... nunja, zumindest für den Desktop - mit dem OverkillPosterCreator. Damit könnt ihr euch nämlich anhand eines Flashbaukastens ein schickes trashiges Wallpaper zusammenklicken. Verschiedene Hintergründe, Figuren, Schriftzüge und sonstiges Zeug im Stil des Games stehen dabei zur Verfügung. Außerdem noch nette Effekt und hilfreiche Tools (drehen, skalieren, etc.) - zum Schluss kann das ganze dann natürlich auch noch heruntergeladen werden. Maximal werden hier wohl nur 1680x1050 unterstützt, aber eine witzige Idee ist es allemal!

Also los Ihr Splatterfans und Zombiejäger, seid mal kreativ!
Viel Spass dabei ;-)


 2 Kommentare  |  Genre: FPS  |   Wii  





Geschrieben von Haschbeutel am 1. Februar 2009 um 14:03 Uhr


Bald ist es soweit. Am 13. Februar erscheint weltweit überall, ausser in Deutschland, der Wii-Exklusive Lightgunshooter House of the Dead: Overkill. Dass der mittlerweile vierte Ableger des House of the Dead Franchise durchaus das Potential zu einem trashigen Spielvergnügen hat, haben wir bereits in unserem ausführlichen Sega-Special herausgefunden.

Kurz vor Release gab Sega jetzt bekannt, dass auch eine Collector's Edition erscheinen wird. Diese enthält zusätzlich zum Spiel auch eine exklusive Grafik-Novel namens 'Prelude to an Overkill', welches von Steve Copter gezeichnet wurde. Ich gebe ganz ehrlich zu, den Kerl zwar nicht zu kennen, aber hey - wenigstens sieht die Alte auf dem Cover das Heftchen sehr ordentlich und cool gezeichnet aus und erzählt euch quasi die Vorgeschichte zu den Geschehnissen in House of the Dead: Overkill.

Leider wird dies auch das einzige Goodie sein, welches die Collector's Edition zu bieten hat. Vorteil: sie kostet nur unwesentlich mehr, als die Standard Edition. In Zahlen ausgedrückt sind es, zum Beispiel bei amazon.co.uk, ungefähr 5£ extra, die man auf den normalen Preis drauflegen muss. Durchaus ein faires Angebot. Oder findet ihr ein einfaches Grafik-Novel zu wenig für eine 'Special Edition'? Lasst mal eure Meinung hören.

Um euch die Wartezeit zu verkürzen, gibt es in unserem Videobereich von House of the Dead: Overkill noch ein Making of von dem Titel zu sehen. In drei Teilen lernt ihr so die, durchaus kranken Gestalten interessanten Personen hinter dem Titel kennen. Dabei durchleuchten sie sowohl die Franchise Geschichte von House of the Dead, verraten einiges zur Story des neuesten Teils und erklären euch, welches Spielgefühl sie sich beim Spieler erhoffen. Na dann, bleibt abzuwarten, ob die Jungs und Mädels den B-Movie-Grindhouse Charme tatsächlich einfangen können. In wenigen Tagen wissen wir mehr.

 Keine Kommentare  |  Genre: FPS  |   Wii  





House of the Dead: Overkill

Übersicht weiterer News, Videos und Screenshots zum Spiel

Sorgfältig zusammengestellt von Knirps



Die aktuellsten Trailer & Videos:


Eine Auswahl an Screenshots zu House of the Dead: Overkill: