Newsschnipsel

Battlefield 3 - Infos zur Limited Edition & Gameplay Footage

Geschrieben von Kithaitaa am 23. Februar 2011 um 16:42 Uhr


 

Electronic Arts und DICE haben heute das Vorbesteller-Angebot für den im Herbst erscheinenden Blockbuster Battlefield 3 angekündigt. Die Battlefield 3 Limited Edition beinhaltet ohne Aufpreis Battlefield 3: Back to Karkand und kann bereits jetzt vorbestellt werden. In der Erweiterung werden die Grafik, Zerstörungsoptionen und Spielmechanik von vier legendären Battlefield 2-Karten mithilfe der Frostbite 2-Engine zu neuem Leben erweckt. Abgerundet wird das Paket durch klassische Battlefield 2-Waffen und -Fahrzeuge, einzigartige Belohnungen sowie neue Erfolge bzw. Trophäen.

Außerdem gibt es einen neuen Teaser Trailer der erste Gameplay Szenen zeigt. Battlefield 3 wird im Herbst für die Xbox 360, PS3 und den PC erhältlich sein.



Frostbite 2, die neue Spielengine von DICE, stellt das Fundament von Battlefield 3 dar und ermöglicht mithilfe der ANT-Technologie der aktuellsten EA SPORTS-Spiele eine Grafik von überragender Qualität, realistische Größenverhältnisse, massive Zerstörungsoptionen und täuschend echte Charakteranimationen.

Und die Engine ist erst der Anfang: Battlefield 3 wird über Einzelspieler-, Multiplayer- sowie Coop-Modi verfügen und internationale Konflikte mit Kämpfen an Land, in der Luft und auf dem Wasser darstellen. Die Spieler befinden sich dabei inmitten des Kampfgeschehens: Auf dicht bevölkerten Straßen in der Stadt, wo sie in Nahkampfgefechte verwickelt werden bis hin zu Gefechten in ländlichen Gegenden, wo Distanzstrategien vonnöten sind.

„Wir rüsten uns für den Kampf und haben nicht vor, ihn zu verlieren", erklärt Karl Magnus Troedsson, General Manager, DICE. „Wo andere Shooter auf der Stelle treten, weist Battlefield 3 Innovationen auf. Frostbite 2 ist eine Revolution für alle Shooter-Fans. Wir bezeichnen sie als Next-Generation-Engine für die aktuelle Plattform-Generation."

In Battlefield 3 schlüpfen die Spieler in die Rolle eines Elitesoldaten der U.S. Marines. Vom ersten Spielmoment an werden sie von spannungsgeladenen Missionen an verschiedenen Schauplätzen, darunter Paris, Teheran und New York, in ihren Bann gezogen. Als Soldat an der Front werden die Spieler erleben, wie Augenblicke der Spannung und Erwartung in Sekundenschnelle von absolutem Chaos abgelöst werden. Während Kugeln durch die Luft pfeifen, Mauern einstürzen und Explosionen den Spieler zu Boden werfen, fühlt sich das Schlachtfeld lebendiger und interaktiver als je zuvor an.

„Wir wollten das intensivste und emotionalste Battlefield-Spiel aller Zeiten entwickeln, und für die Umsetzung unserer Vision brauchten wir eine neue Technologie", erzählt Patrick Bach, Executive Producer. „Battlefield 3 bleibt dem typischen Sandbox-Stil der Reihe treu und reanimiert klassische Fan-Favoriten wie Jets, das Hinlegen und Multiplayer-Spiele für 64 Spieler (PC)."



1 Kommentar(e)   3








1 Kommentar(e):
und folgenden Usern gefällt der Beitrag: Haschbeutel, Hardcora, Frankstar,

 





#1
Geschrieben am 23. Februar 2011 um 21:37 Uhr

Kithaitaa meint ...

Also ich bin ja mal gespannt, ob DICE hier wirklich den Übershooter für die nexten Jahre schafft, die Erwartungen sind ja zumindest enorm und deren Aussagen tun da noch ihr übriges. Aus den bisherigen Teaserschnipseln ist zumindest für mich wenig Epicness zu entnehmen und auch die Screenshots sind eher "Shooter as usual"-Style.


          



Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER