Newsschnipsel

Assassin's Creed: Revelations - Neuer DLC verfügbar

Geschrieben von Kithaitaa am 24. Januar 2012 um 13:42 Uhr


 

Ubisoft hat heute, wie angekündigt, den DLC „Der mediterrane Reisende“ für Xbox 360 und PC veröffentlicht - ab dem 25. Januar 2012 wird dieser auch im PlayStation Network erhältlich sein. Der DLC erweitert den Mehrspielerpart von Assassin’s Creed Revelations und fügt sechs neue Maps hinzu, die verschiedene Terrains und versteckte neue Gameplay-Möglichkeiten eröffnen. Neue Trophäen und Achievements fordern den Spieler zusätzlich zu neuen Höchstleistungen bei der Effektivität spektakulärer Angriffe und der Flucht. Es werden 800 Microsoft-Punkte oder 9,99 Euro für den DLC fällig.





Die Spieler können in die majestätische, heilige Stadt Jerusalem reisen, den opulenten imperialen Bereich von Konstantinopel erkunden und das farbenfrohen Handelsviertel in Dyers entdecken. Fans der Serie können außerdem ihre Lieblingskarten aus Assassin’s Creed® Brotherhood spielen, die aufgrund der starken Nachfrage von Assassin’s Creed-Spielern im Paket enthalten sein werden. Sie entdecken die historische Stadt Florenz, reisen durch die Berge von San Donato und besuchen Siena bei Nacht in seiner Karnevalsbeleuchtung und mit seinen talentierten Gauklern und tödlichen Verstecken.

In Assassin’s Creed® Revelations tritt der Meister-Assassine Ezio Auditore in die Fußstapfen seines Mentors Altaïr und macht sich auf eine Reise voller Entdeckungen und Enthüllungen. Der Weg führt ihn ins damalige Konstantinopel und damit mitten ins Herz des Osmanischen Reiches. Dort droht eine rasch wachsende Armee von Templern die Region zu destabilisieren.

Zusätzlich zu der mit Preisen ausgezeichneten Geschichte Ezios, kehrt auch eine verfeinerte und erweiterte Version der erfolgreichen Mehrspieler-Erfahrung von Assassin’s Creed® Brotherhood zurück. Gespickt mit einer Vielzahl neuer Modi, Charaktere und Karten, wird es für die Spieler noch spektakulärer sein, sich mit Assassinen aus der ganzen Welt online messen zu können.




Bisher keine Kommentare








Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER