Newsschnipsel

TERA: Rising - Erscheint im Mai

Geschrieben von Kithaitaa am 24. Januar 2012 um 14:07 Uhr


 

Frogster hat dieser Tage den Erscheinungstermin zum Action-MMO TERA bekannt gegeben, demnach wird das Spiel in Europa ab dem 3. Mai 2012 als Retail- und Downloadversion verfügbar sein. Außerdem hat man eine neue Community-Website mit weiteren Informationen zu den Völkern und Klassen TERAs sowie detailliertem Kartenmaterial und weiteren Infos online gestellt: community.tera-europe.com. Ferner laufen derzeit die Vorbereitungen für die Closed Beta-Tests von TERA, zu der ihr euch weiterhin auf der offiziellen Website: www.tera-europe.com anmelden könnt.




Dank der Unreal Engine 3 und dem innovativen Kampfsystem mit freier Zielerfassung ermöglicht TERA ein bahnbrechendes MMO-Erlebnis. Mit seinem einzigartigen Kampfgeschehen, dem neuartigen politischen System, der atemberaubenden Grafik und unzähligen weiteren Features verspricht die Veröffentlichung TERAs in diesem Jahr zu einem Schlüsselereignis für alle MMO-Fans in Europa zu werden. Im Spielverlauf werden sich die Spieler einer Allianz verschiedener Völker anschließen, um ihre Welt vor der Auslöschung durch einen übermächtigen Feind zu bewahren.

Seth Iorio, CEO von Frogster, ist gespannt auf das, was die Zukunft für das Action-MMOG bereit hält: „Wir freuen uns, heute endlich den Veröffentlichungstermin für TERA bekanntgeben zu können. Die zusätzlich investierte Zeit, die für die Optimierung des Spiels für den europäischen Markt genutzt wurde, hat sich wirklich ausgezahlt. „Alte“ wie „neue“ Fans des Spiels werden ab dem 3. Mai von dem vielfältigen und aufregenden Gameplay begeistert sein“.

Das von Bluehole Studio entwickelte TERA wird in Europa von Frogster veröffentlicht. Der Berliner Publisher übernimmt auch den Online-Vertrieb. Der Vertrieb im stationären Einzelhandel in Europa wird von Ubisoft gesteuert. TERA wird als Abonnement-Version in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung stehen.


TERA – Action trifft MMO
Die höchsten Qualitätsansprüche von TERAs beeindruckender, hochgradig detaillierter virtueller Welt werden Tausende von Spielern begeistern. TERA nutzt die Unreal Engine 3 und übertrifft damit dank atemberaubender 3D-Umgebung, fesselnder Grafik und spektakulärer Effekte andere aktuelle MMORPG-Titel bei Weitem. Der ausgefeilte Aufbau der Spielwelt mit offenen Dungeons und riesigen Städten garantiert ein ausgeglichenes und flüssiges Spielerlebnis frei von frustrierenden Unterbrechungen durch lange Ladezeiten. TERA bietet zudem mit sieben verschiedenen Völkern und acht Charakterklassen umfassende Möglichkeiten, den eigenen Spielercharakter ganz nach Wunsch zu gestalten.

Dank TERAs dynamischem Echtzeit-Kampfsystem haben die Spieler die Möglichkeit, wesentlich aktiver am Kampf teilzunehmen, als dies bei konventionellen MMORPGs der Fall ist. In TERAs gewaltiger Fantasy-Welt hängt das erfolgreiche Ausweichen und Abwehren – anders als bei anderen Titeln – nicht nur allein von statistisch berechneten Werten ab. Stattdessen steuern die Spieler die Bewegungen ihres Charakters aktiv mithilfe von Maus und Tastatur oder einem Controller. Dank einer hochempfindlichen Kollisionserkennung können Online-Abenteurer ihre Gegner im Gruppenkampf beispielsweise mit Schwert und Schild wirksam in Schach halten. Ohne Teamwork werden die Spieler ihre zerbrechliche Heimat nicht vor den Schrecken bewahren können, welche ihre Existenz bedrohen. TERA wird im Frühjahr 2012 auf Abonnement-Basis auf den Markt kommen.


1 Kommentar(e)








1 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 2. Februar 2012 um 09:29 Uhr

Frankstar meint ...

ich weiß nicht was ich davon halten soll.
Irgendwie will ich es (allein aus dem grund das man es mit controller spielen kann ! - das wird für mich irgendwie immer wichtiger ... schande über mich) - aber ich eine console verweigere  

andererseits hat es irgendwie diesen "flop" charme an sich.


          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER