pressakey.com


Newsschnipsel


Darksiders 2 - Roman & Darksiders-Enzyklopädie angekündigt

Geschrieben von Kithaitaa am 2. Februar 2012 um 11:07 Uhr


THQ und die Random House Publishing Group haben zum Wochenbeginn die Veröffentlichung eines Romans zum Darksiders-Universum angekündigt, der im Mai 2012 vom Del-Rey-Verlag veröffentlicht wird. DARKSIDERS: THE ABOMINATION VAULT stammt aus der Feder des Autors Ari Marmell. Die Geschichte spielt einige Jahrtausende vor den Geschehnissen des ersten Darksiders-Videospiels, zudem arbeitet Random House Worlds, die Kreativ- und Entwicklungsabteilung im Lizenzbereich der Random House Publishing Group, an einer verbindlichen Enzyklopädie über das Darksiders-Universum.





In DARKSIDERS: THE ABOMINATION VAULT decken die Reiter der Apokalypse (Wesen, die das Gleichgewicht zwischen den Mächten des Himmels und denen der Hölle bewahren sollen) eine Verschwörung auf, in der uralte Waffen mit unvorstellbarer Kraft reaktiviert werden sollen. Tod versucht gemeinsam mit seinem Bruder Krieg die geheimnisvollen Drahtzieher hinter der Verschwörung aufzuspüren und auszuschalten, bevor das gesamte Universum in einen verheerenden Konflikt verwickelt wird.

Über Darksiders II:
Gerufen durch das Ende aller Tage, macht sich Tod, der gefürchtetste der legendären vier Reiter der Apokalypse, auf den Weg, um das Armageddon rückgängig zu machen. Auf seiner Reise entdeckt Tod, dass neben der Apokalypse auf der Erde noch deutlich schlimmere Dinge vor sich gehen. Ein uralter Fluch bedroht das gesamte Universum. In Darksiders II werden Sie zur Schrecken erregenden Macht, die jeder fürchtet, der aber niemand entkommen kann. Tod lebt.

Über den Autor:
Ari Marmell ist Autor von The Conqueror’s Shadow, The Warlord’s Legacy, The Goblin Corps, Agents of Artifice, einem Roman zu Magic: the Gathering und den Jugendromanen Thief’s Covenant sowie False Covenant. Marmell lebt mit seiner Frau in Austin, Texas.




Weitere News, Artikel & Videos zu Darksiders 2:







Bisher gibt es noch keine Kommentare
aber folgendem User gefällt der Beitrag: Kithaitaa,


Hinweis:

Der Beitrag ist über zwei Jahre alt, die Kommentarfunktion ist daher deaktiviert.