Newsschnipsel

Journey - Entwickler-Infos & der finale Releasetermin

Geschrieben von Kithaitaa am 17. Februar 2012 um 18:44 Uhr


 

Wer bereits sehnsüchtig auf den PSN-Exklusiven Titel Journey wartet, für den liefert Jenova Chen vom Entwicklerstudio thatgamecompany nun freudige Nachrichten. Demnach ist die Entwicklung des Spiels abgeschlossen und am 14. März 2012 kann die Reise beginnen, dann wird es im PlayStation Network erhältlich sein. Außerdem gab es im offiziellen PlayStation Blog gleich noch weitere Infos zum dritten Spiel des Studios.




Journey, unser dritter Titel, ist eine interaktive Parabel: ein anonymes Online-Abenteuer, das den Lebensweg einer Person und ihrer Begegnungen mit anderen erleben und spielen lässt.

Ihr wacht einsam auf und seid von heiß brennender Wüste umgeben, soweit das Auge reicht. Bald entdeckt ihr, dass der in der Ferne aufragende Berggipfel euer Ziel ist. Mit wogenden Sanddünen, alten Ruinen, Höhlen und dem gnadenlos pfeifenden Wind beschwert, wird eure Reise alles andere als einfach. Ziel ist es am Ende zwar, zum Berggipfel zu gelangen, aber unterwegs geht es darum, herauszufinden, wer ihr seid, was das für ein Ort ist und warum ihr hier seid. Bereist und erforscht diese alte, rätselhafte Welt allein oder mit dem Fremden, dem ihr unterwegs begegnet. Schwebt über die Ruinen und gleitet über den Sand, während ihr die Geheimnisse einer vergessenen Zivilisation entdeckt. Mit atemberaubender Grafik, unvergesslicher Musik und einzigartigem Online-Gameplay bietet Journey ein Spielerlebnis, das es so noch nie gegeben hat.

Am 12. Februar, also letzten Sonntag, hat unser vorletzter Titel „Flower” Jubiläum gefeiert. Wir hatten damals gleich nach der Veröffentlichung von Flower mit der Arbeit an Journey angefangen, und seither ist die Zeit blitzschnell vergangen. In den drei Jahren haben das Entwicklerteam von thatgamecompany und das SCEA Santa Monica Studio viele Höhen und Tiefen erlebt. Bei der Produktion des Spiels gab es viel Schweiß und Tränen, und unter den Mitarbeitern herrschte ein ständiges Kommen und Gehen.

Dadurch ist Journey für uns zu einer Art Metapher geworden, die den Prozess der Spielentwicklung nachzeichnet. Und unser Team steht kurz vor dem Berggipfel: Nur noch wenige Wochen, und wir können der Welt zeigen, wo wir unser Herzblut in den letzten drei Jahren gelassen haben. Ich kann mit Worten nicht beschreiben, wie gespannt wir darauf sind, euch das Spiel zu präsentieren und zu hören, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.


1 Kommentar(e)  |  Quelle







1 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 18. Februar 2012 um 00:31 Uhr

Kithaitaa meint ...

Ach, jetzt wo ich keine PS3 mehr habe ... mööp!   


          



Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER