Newsschnipsel

MUD - FIM Motocross World Championship - angekündigt

Geschrieben von Kithaitaa am 28. Februar 2012 um 18:18 Uhr


 

DTP Entertainment hat heute den Freestyle-Racer MUD - FIM Motocross World Championship angekündigt, der derzeit beim italienischen Entwicklerstudio Milestone entwickelt wird und bereits im April diesen Jahres für PC, XBOX 360 und die PlayStation 3 erscheinen soll.




Die Spieler können Motocross mit 8 etablierten Motorradmarken, 14 Motorradmodellen, und den Original-Sponsoren des Motocross World Championships pur und authentisch erleben.

Die FIM Motocross World Championship ist eine international anerkannte Motocross-Meisterschaft, in der sich jedes Jahr die besten Fahrer der Welt auf Schlamm überzogenen Rennstrecken miteinander messen. Bei diesem exklusiven Event kämpfen insgesamt 32 Fahrerteams, in denen die Crème de la Crème des Motocross-Sports vertreten ist, um die prestigeträchtige Chamberlain Trophy.

In MUD - FIM Motocross World Championship steuern die Spieler Motocross-Profis wie beispielsweise Ryan Villopoto, Tony Cairoli, Chad Reed, Ryan Dungey und den aktuellen deutschen MX 2 Weltmeister Ken Roczen über insgesamt 12 Rennstrecken – darunter befinden sich herausfordernde Kurse in Deutschland, Portugal, Belgien, Brasilien, Schweden und den Vereinigten Staaten.

In einem Motocross-Rennen zählen nicht bloß der Erste Platz und die Pole im nächsten Rennen, sondern auch Trickpunkte, die Spieler durch spektakuläre Aktionen einige Meter über den unebenen Rennpisten einsacken. Bis die Spieler jedoch alle 30 Motorradstunts in MUD beherrschen – darunter exotische Sprünge wie den Dead Body, den Tsunami und den Catwalk – ziehen viele Stunden Spielspaß ins Land. In sechs Trick-Arenen können die Spieler außerdem ihre Freestyle-Künste unter Beweis stellen.

Key-Features:
  • 3 Meisterschaften spielbar: MX 1, MX 2 und den FIM Motocross World Championship 2011
  • 5 Spielmodi: MUD World Tour (Karrieremodus), Motocross of Nations (MXoN), Championship, Trick Battle Mode und Quick Race
  • 4 Motorrad-Klassen: 250, 250 cc, 350 e und 450 cc
  • Insgesamt 84 Motocross-Fahrer und 14 Motorrad-Modelle
  • 12 internationale Locations
  • Original Lizenzen der 8 großen Motorradmarken: Aprilia, Honda, Husqvarna, Kawasaki, KTM, Suzuki, TM und Yamaha
  • 30 halsbrecherische Tricks
  • Realistische Fahrphysik und Fahreranimationen
  • 2 Online-Modi: Motocross World Championship und Quickrace
  • Multiplayer mit bis zu 12 Spielern
  • Online-Rankingsystem





Bisher keine Kommentare


Weitere News, Artikel & Videos zu MUD - FIM Motocross World Championship:






Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER