Newsschnipsel

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier - Alpha Kurzfilm

Geschrieben von Kithaitaa am 12. Mai 2012 um 08:52 Uhr


 

Ubisoft hat einen Trailer zu Ghost Recon Alpha online gestellt, der euch einen Vorgeschmack zu dem 25-minütigen Prequel-Film liefert. Ghost Recon Alpha zeigt die Ghosts, die tief hinter feindlichen Linien ausgesetzt wurden, bei ihrem Auftrag, einen der weltweit meist gesuchten Kriegsverbrecher zu eliminieren. Dabei steht Tom Clancy’s Ghost Recon Alpha in direkter Verbindung mit Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier. Der komplette Kurzfilm wird ab dem 12. Mai auf Uplay und ab dem 14. Mai auf Xbox Live, PSN und Youtube verfügbar sein.




  • Charaktere: Die vier Hauptcharaktere des Films sind dieselben vier spielbaren Charaktere im Videospiel.

  • Geschichte: Der Film setzt kurz vor einem Schlüsselpunkt der Videospiel-Geschichte an – einem bösartigen Angriff auf eine der europäischen Hauptstädte.

  • Ort: Der Handlungsort des Films gehört zu den spielbaren Multiplayer-Maps im Rivalitäts-Modus des Spiels.

  • Exclusiver Code: Ein geheimer Code wurde im Film versteckt, mit dem im Ghost Recon Network eine exklusive Waffe für Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier freischaltet werden kann.

Tom Clancy’s Ghost Recon Alpha kann mit einer Reihe von Hollywood-Talenten aufwarten. So wurde der Film von den Academy-Award-Gewinnern Hervé de Crécy und François Alaux gedreht, die 2010 einen Oscar für Logorama gewannen. Produzent Rhea Scott von Little Minx, der Ridley Scott & Associates Company.

Tim Sexton, der 2010 eine Oscar-Nominierung für Children of Men erhielt, und Gregory Pruss schrieben das spannende Drehbuch. Kameramann des Films war Trent Opaloch, der bereits in District 9 mitwirkte, und für den Schnitt war Pietro Scalia verantwortlich, Oscar-Gewinner bei Black Hawk Down und JFK.

Die Sound Effekte und deren Bearbeitung übernahm Per Hallberg, der den Oscar für Das Bourne Ultimatum, Braveheart und Michael Mann’s Heat gewann. Das Produktdesign war von Jan Roelfs (Gattaca, Alexander), das Kostümdesign von Sammy Sheldon (V for Vendetta, Kick-Ass, X-Men: First Class, Black Hawk Down). Der Waffenspezialist Harry Humphries, der bereits bei bekannten Actionfilmen wie Transformers, Thor, Iron Man und Armageddon beratend zur Seite stand, sorgte dafür, dass das futuristische Waffenarsenal des Films gänzlich realistisch blieb.


Bisher keine Kommentare








Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER