Newsschnipsel

Tomb Raider - Ein Blick hinter die Kulissen "The Final Hours" #1

Geschrieben von Kithaitaa am 10. Juli 2012 um 12:15 Uhr


 

Square Enix hat heute mit "The Final Hours of Tomb Raider" die erste Folge einer Web-Dokumentation zu Tomb Raider veröffentlicht, bei der ihr, zusammen mit Zachary Levi, einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung des neuen Blockbuster-Titels rund um Lara Croft werfen könnt. Gleichzeitig arbeitet man gemeinsam mit dem Videospiel-Journalisten Geoff Keighley an einer interaktiven App für den PC und das Apple iPad.




Wer sich schon immer für die Produktion eines Game-Blockbusters interessiert hat, kann dank „The Final Hours of Tomb Raider“ einen exklusiven Blick in die Entstehungsgeschichte von TOMB RAIDER werfen. Der amerikanische Journalist und Moderator Geoff Keighley blickt den Entwicklern bei Crystal Dynamics in der finalen Produktionsphase über die Schultern und illustriert die Entstehung des Actionhits. Im Gespräch mit den kreativen Köpfen des Studios erfahren Fans alles über die zahlreichen Wendungen, die ein Spiel im Verlauf der Entstehungsphase nimmt.

„Ich bin begeistert, was Geoff Keighley mit den beiden letzten ‘The Final Hours’-Projekten erreicht hat“, so Karl Stewart, Global Brand Director bei Crystal Dynamics. „Manchmal geht die persönliche Note in einem Entstehungsprozess aufgrund der hohen Arbeitsintensität unter – der Mensch, der hinter einem Produkt steht. Geoff hat die einzigartige Fähigkeit, genau diesen Aspekt auszuleuchten und ihn in seiner einzigartigen Weise den Zuschauern zu vermitteln.“

„Die ‘The Final Hours‘-Reihe zeigt die kreativen Prozesse bei der Entwicklung der meisterwarteten Spiele unserer Zeit. Wir fokussieren uns dabei auf die Endphase der Entstehung“, so Geoff Keighley. „Tomb Raider ist für mich persönlich besonders spannend, denn hier kommt es zu einer Wiedergeburt – das gilt sowohl für die Marke als auch für das Entwicklungsstudio.“

Die interaktive App „The Final Hours of Tomb Raider“ ist ab März 2013 für iPad und PC verfügbar. Zusätzlich zur interaktiven App wird das Konzept von “The Final Hours” erstmals um eine Reihe von Dokumentationen erweitert, die der US-amerikanische Schauspieler Zachary Levi moderiert. Die Serie startet heute mit einem echten Highlight: ein Exklusiv-Interview mit der neuen Lara Croft-Darstellerin Camilla Luddington. In weiteren Folgen besucht Levi Crystal Dynamics und begleitet die kreativen Köpfe hinter TOMB RAIDER im finalen Entwicklungsprozess.



3 Kommentar(e)   2








3 Kommentar(e):
und folgenden Usern gefällt der Beitrag: Kithaitaa, Tancred,

 





#1
Geschrieben am 10. Juli 2012 um 13:51 Uhr

DarkRaziel meint ...

Finde so etwas immer gut um Bewegungen Realistisch auf den TV zu bekommen, denn wenn man Tim und Struppi oder eben Avatar gesehen hat denkt man teilweise auch nicht mehr das der Film aus dem Computer ist.
Freue mich auf das Game und mal schauen ob ein neuer Lara Staubfänger in der Sammlerausgabe da bei ist   


          
 





#2
Geschrieben am 10. Juli 2012 um 20:56 Uhr

Tancred meint ...

1. :O
2. Da hät ich auch ma Bock drauf. ^^


          
 





#3
Geschrieben am 10. Juli 2012 um 21:12 Uhr

Haschbeutel meint ...

Tancred: 1. :O 2. Da hät ich auch ma Bock drauf. ^^


Ich hätte auch mal Bock drunter. If you know what I mean ...   


          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER