Newsschnipsel

The Elder Scrolls V: Skyrim - Dawnguard DLC für XBOX 360 ist da

Geschrieben von Kithaitaa am 10. Juli 2012 um 16:08 Uhr


 

Es ist soweit, wer auf das erste offizielle Add-on zu The Elder Scrolls V: Skyrim gewartet hat, wird heute auf dem XBOX Live Marktplatz bedient. Dort könnt ihr Dawnguard für 1600 Microsoft Punkte erwerben. Wer das Rollenspiel auf der PlayStation 3 oder dem PC spielt, muss sich noch einen weiteren Monat gedulden.




Vampirfürst Harkon ist wieder zurückgekehrt. Mithilfe der Schriftrollen der Alten strebt er nach dem Undenkbaren – er will das Licht der Sonne für immer auslöschen. Wirst Du Dich dem alten Orden der Dämmerwacht anschließen und Harkon aufhalten? Oder wirst Du selbst zu einem Vampirfürsten? Erlebe eine brandneue Fraktionsquestreihe und zahlreiche neue Orte – Du allein entscheidest, auf wessen Seite Du dabei stehst!

Die wichtigsten Features im Überblick:
  • Neue Waffen, Rüstung und Schreie. Schließe Dich der Dämmerwacht an und kämpfe mit brandneuen Armbrüsten oder stelle Deine eigenen Pfeile, Bolzen und Waffen aus Drachenknochen her. Benutze neue Waffen, Rüstungen, Zaubersprüche und Schreie, darunter den Schrei Seelenreißer – der Deinen Gegnern die Seele aus dem Leib reißt und sie zu Deinen Dienern werden lässt.

  • Werde ein Vampirfürst. Schlage Dich auf die Seite der Vampire und werde selbst zu einem Vampirfürsten. Schwebe über den Boden, verwandel Dich in Fledermäuse, lass Deine Gegner schweben, entziehe ihnen Lebenskraft und vieles mehr. Der Vampirfürst verfügt über ein eigenes steigerbares Talentsystem.

  • Werwolftalente hinzugefügt. Wenn Du als Werwolf spielst, kannst Du ab sofort auf ein eigenständiges steigerbares Talentsystem mit Talenten wie Bestialische Stärke, Tierkraft und Wildes Mahl zurückgreifen.

  • Neue Orte und Kreaturen. Wähle aus zwei neuen Festungen, die Du Dein Heim nennen und ausbauen kannst: Burg Volkihar oder Festung Dämmerwacht. Entdecke vergessene Täler und bereise das Seelengrab, einen neuen Teil von Oblivion. Kämpfe gegen neue Kreaturen wie Todeshunde, Gargoyles, gepanzerte Trolle sowie neue Vampire und Drachen.

  • Änder Dein Aussehen. Besuche den Rattenweg von Rifton und finde die Frau, die Dir ein neues Aussehen verleihen kann, indem sie Dein Gesicht und Haar verändert.

  • Berittener Kampf. In Skyrim kannst Du jetzt auch vom Pferd aus in den Kampf ziehen – sowohl mit dem Schwert als auch mit dem Bogen.


Bisher keine Kommentare








Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER