Newsschnipsel

Giana Sisters: Twisted Dreams - Das Klonegame mit den Schwestern in totally neu

Geschrieben von Kithaitaa am 2. August 2012 um 19:02 Uhr


 

Spellbound Entertainment kennt ihr sicherlich noch. Das mittlerweile insolvente Entwicklerstudio aus Offenburg hat sich dieser Tage mit Black Forest Games neu formiert und vor wenigen Tagen auch das erste Spiel via Kickstarter angekündigt: Project Giana. Es geht erneut um das beliebte Jump'n'Run Spiel aus den frühen Videospielzeiten, das sicherlich viele von euch sehr gerne gespielt haben - dreiste Kopie hin oder her. Noch unter dem Namen Spellbound hat man Anfang 2009 eine eher mäßige Umsetzung für den Nintendo DS heraus gebracht.

Heute will man mit dem gleichen Spielprinzip, aber mit einem ganz anderen Look & Feel aufwarten, wie der nachstehende Trailer verdeutlicht. Wer mehr erfahren möchte, besucht am besten die Kickstarter-Projektseite. Das Spiel ist zunächst für den PC geplant und soll noch in diesem Jahr erscheinen, je nach Erfolg der Kickstarterkampagne ist aber auch eine Version für XBLA und PSN drin - die gestern angekündigte OUYA Version lasse ich an dieser Stelle nicht unerwähnt, allerdings ist dies nur ein weiterer Meilenstein im Spendenmarathon.




Warum Project Giana?

„Es war einfach an der Zeit, etwas Neues mit Giana zu machen.“, sagt Jean-Marc Haessig, Creative Director bei Black Forest Games. „Ich habe mich gefragt, was man mit moderner Technik aus dem alten Giana Sisters machen könnte. Nicht nur optisch, sondern auch musikalisch und mit Blick auf das Gameplay. Nach einiger Zeit - und echten Zweifeln, ob sich unsere Ideen umsetzen lassen würden – hatten wir endlich einen spielbaren Level. Und uns allen war klar: Es macht höllisch Spaß, und wir können auch noch verrücktere Sachen damit anstellen. Project Giana war geboren.“

Über Black Forest Games:

Black Forest Games wurde 2012 durch das frühere Management und Kernteam der Spellbound Entertainment AG gegründet. Das Studio ist auf die Produktion hochwertiger Computer- und Videospiele spezialisiert. Firmensitz ist in Offenburg (Deutschland). Das Studio beschäftigt Industrieveteranen, die sich mit der Produktion von Spielen auf allen Plattformen auskennen.

Über Project Giana

Project Giana bietet klassischen Jump’n’Run-Spaß in einer detailreichen 3D-Umgebung. Wie im ursprünglichen Spiel kann der Spieler die süße Giana in eine Punkversion ihrerselbst verwandeln. War diese Verwandlung früher an vordefinierte Situationen gebunden, entscheidet der Spieler heute mit einem Knopfdruck selbst, ob und wann sich die Spielewelt transformieren soll. Giana und die Hintergrundmusik ändern sich entsprechend. Der Wandel ist aber nicht nur kosmetischer Natur, er kann gezielt eingesetzt werden, um besonders knifflige Stellen im Spiel zu lösen. Produziert und eingespielt wird die Musik vom legendären Chris Hülsbeck (Turrican, The Great Giana Sisters) und den talentierten Jungs von Machinae Supremacy.




1 Kommentar(e)   1








1 Kommentar(e):
und folgendem User gefällt der Beitrag: Kithaitaa,

 





#1
Geschrieben am 2. August 2012 um 20:09 Uhr

Kithaitaa meint ...

Der Trailer und die Screenshots schauen schon ziemlich nice aus, freu mich drauf.



          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER