Newsschnipsel

Surprise, Surprise - Nintendo kündigt den Nintendo 3DS XL an

Geschrieben von Kithaitaa am 22. Juni 2012 um 16:14 Uhr


Neuigkeiten zur Wii und dem Nintendo 3DS waren auf der heutigen Nintendo Direct zu erwarten, und die gab es dann auch. Neben Infos zu Spielen hat der japanische Konzern den Nintendo 3DS XL angekündigt, der mit 90% größeren Displays sowie einer doppelt so großen Speicherkarte ausgestattet ist und bereits ab dem 28. Juli in den Farben rot, blau und silber erhältlich sein wird.

Neben der wesentlichen Änderung hinsichtlich der Displaygröße, wurde auch die Akkulaufzeit auf 6-10 Stunden optimiert, das Gerät selbst ist im übrigen nur rund 46% größer geworden, gibt Nintendo an. Da man die neue Version des 3DS zu einem erschwinglichen Preis in den Handel bringen möchte, wird kein Ladekabel beiliegen. Nintendo geht davon aus, dass man eines der Vorgängermodelle besitzt und einfach dieses mitnutzen kann - oder zwangsläufig ein Ladekabel oder eine Ladestation zusätzlich erwirbt. Amazon.de nimmt bereits Vorbestellungen entgegen, der Preis: 199,99 Euro.






Am 28. Juli erscheint europaweit der große Bruder des Nintendo 3DS. Er ermöglicht nun - mit einem um 90 Prozent größeren Bildschirm - noch intensivere Spielerlebnisse für unterwegs. Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe, stellte das Gerät heute im Nintendo Direct-Video vor.

Das Gerät wurde im Design leicht verändert und wird in den drei Farben Silber+Schwarz, Rot+Schwarz sowie Blau+Schwarz erhältlich sein. Der Nintendo 3DS XL ist mit einem Akku ausgestattet, der mit einer längeren Laufzeit aufwartet, als der des kleineren Pendants. Außerdem ist eine 4GB Speicherkarte im Paket enthalten, mit der die Nutzer Inhalte, wie etwa herunterladbare Spiele und Videos aus dem Nintendo eShop, speichern können. Da Spiele in Zukunft nicht nur als physisches Produkt im Handel, sondern auch als Downloads erscheinen, wird der zusätzliche Speicherplatz von großem Nutzen sein. Den Anfang in der Reihe dieser Download-Titel wird am 17. August übrigens New Super Mario Bros. 2 machen.

Trotz des großen Bildschirms will Nintendo das Gerät zu einem erschwinglichen Preis anbieten. Aus diesem Grund - und weil viele Fans bereits ein Vorgängermodell besitzen - wird kein Ladekabel im Paket enthalten sein.


3 Kommentar(e)







3 Kommentar(e):

 





#1
Geschrieben am 22. Juni 2012 um 16:13 Uhr

Kithaitaa meint ...

Okay, auch wenn Nintendo mal gesagt hat, dass man beim 3DS keine i/XL-Varianten bringen möchte, kommt das nun ansich wenig überraschend. Dass hier aber nicht gleich der zweite Analogstick verbaut wurde ist wohl schon schade.

Die Sache mit dem Ladekabel kapiere ich gleich gar nicht - einen 1$ Artikel (mehr dürfte so ein Teil in der Herstellung nicht kosten) aus Kostengründen weglassen und dann doch wieder 200 Euro verlangen?!   


          
 





#2
Geschrieben am 22. Juni 2012 um 17:29 Uhr

Tim meint ...

Ein größerer Bildschirm wäre für mich schon ein Anreiz, auf den 3DS XL umzusteigen, aber ganz ehrlich: Ich finde das Design einfach nur potthässlich, das wirkt einfach nicht rund. Da bleibe ich doch lieber bei meinem normalen 3DS. Dass kein zweiter Analogstick drin ist, wundert mich aber nicht. Ist ja kein Redesign, sondern nur ein neues Format von anderer Größenordnung .. fast wie bei Klamotten .. von S zu XL ..


          
 





#3
Geschrieben am 23. Juni 2012 um 23:12 Uhr

DarkRaziel meint ...

Da ich ja einen 3DS im Mario Design gewonnen habe und dieser durch seine geringen Stückzahl mehr wert ist (bei Sammler Fans) werde ich wohl kaum umsteigen und lieber so den kleineren 3DS behalten wie Tim auch.


          



Kommentar verfassen:


NAME*: (KEiNE URL/DOMAiN)

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst @PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER