Newsschnipsel

Nintendo DSi XL kommt im März nach Europa

Geschrieben von Kithaitaa am 14. Januar 2010 um 17:15 Uhr


Am 5. März kommt er ganz groß raus. An diesem Tag erscheint in Europa der Jumbo unter den tragbaren Videospielkonsolen: Der Nintendo DSi XL. Seine beiden Bildschirme sind größer als die jedes anderen Handhelds. Mit 4,2 Zoll übertreffen sie sogar die des Nintendo DS Lite um fast das Doppelte – genauer gesagt um 93 Prozent – und bieten so ein noch intensiveres Spielerlebnis. Zudem erlauben sie es, die Spielgrafiken aus einem weiteren Blickwinkel zu betrachten als bei jeder vergleichbaren Konsole – und machen den Nintendo DSi XL so zur idealen Plattform für gemeinsames Spielen und Knobeln.

Damit gleich losgelegt werden kann, sind beim jüngsten Mitglied der Nintendo DS-Familie zwei Nintendo DSiWare-Titel vorprogrammiert: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging: Art-Version und Wörterbuch 6 in 1 mit Kamerafunktion. Damit nicht genug, verfügt die neue Konsole bereits ab Werk über den Nintendo DSi-Browser: So können die Spieler mit ihr problemlos über jede Wi-Fi-Verbindung ins Internet gehen.

Der Nintendo DSi XL wird in den beiden Farben Weinrot und Dunkelbraun zu haben sein. Seine Oberseite ist glänzend, die Unterseite dagegen matt, so dass auf jeder Standfläche für gute Haftung gesorgt ist. Außer den Bildschirmen fällt auch der Touchpen größer aus als bei den Vorgängermodellen. Dadurch gestaltet sich die Spielesteuerung per Touchscreen noch einfacher und intuitiver.




Bisher keine Kommentare







Bisher gibt es noch keine Kommentare




Kommentar verfassen:


NAME*:

EMAiL*: (WiRD NiCHT ANGEZEiGT)

EiGENE HOMEPAGE: (OPTiONAL)

TWiTTERNAME: (OPTiONAL)


DEiN KOMMENTAR*:
                           


BEi WEiTEREN KOMMENTAREN ZU DiESEM ARTiKEL BENACHRiCHTiGEN?
 JA, PER EMAiL.
 JA, PER TWiTTER - DiREKTNACHRiCHT
Du musst PRESSAKEY auf Twitter folgen, damit wir dir Direktnachrichten senden können.


ANTiSPAM*: 
(entfällt bei Registrierung)





     


* = PLiCHTFELDER