Metro 2033 - Specialsite zum Endzeit FPS-Erlebnis online

Nachdem wir bereits vor einigen Tagen eine Specialsite zu Mass Effect 2 online gestellt haben, folgt nun der nächste Streich. Ja, bei einigen Spielen können wir manchmal einfach nicht anders und da uns Metro 2033 besonders interessiert, haben wir auch hier eine Specialsite (Fansite) in unserem gemütlichen Kuschelblog eingerichtet. Das Erstlingswerk von 4A Games hatte bereits 2006 vielversprechend ausgesehen, damals hat Michi bereits das erste Mal reingeschnuppert. Nach einer längeren Entwicklungspause ging es sehr vielversprechend weiter, so dass wir uns 2010 auf einen interessanten Titel freuen können.

Wie bereits bei unseren anderen Specials findet ihr auch metro2033.pressakey.com in einem auf das Spiel angepassten Design wieder. Neben allen Infos & News, werden wir euch hier zusätzliche Details rund um das Spiel präsentieren. Screenshots und Trailer, letztere auch komplett in Deutsch lokalisiert, haben sich bereits eingefunden. Mehr Content folgt in den nächsten Tagen. Der nachfolgende Story-Trailer zu Metro 2033 stimmt euch schonmal auf das Spiel ein.



  •  
  • Entwickler:4A Games
  • Publisher:THQ
  • Genre:FPS
  • Plattform:PC, Xbox360
  • Release:16.03.2010

Kommentare-Kommentier-Show


Deine Meinung ist gefragt.
  • 3k1m92
    #1 | 14. Januar 2010 um 23:32 Uhr
    Ich bin echt gespannt auf das Spiel. Bis vor kurzem wusste ich noch nicht mal von seiner Existenz   
    Endzeit Szenarien sind immer gut, und an der Umsetzung scheints ja nicht zu hapern... Zumindest gemessen an dem, was bis jetzt so an Material verfügbar ist.
    Aber im März? Muss das sein? Das macht mein Kapital nicht mit, glaub ich. Um die Zeit kommen doch schon AC2, SC Conviction und Mount&Blade Warband   
  • light
    #2 | 15. Januar 2010 um 22:53 Uhr
    Schick, schick. Gefällt mir! Habe mir mal die Leseprobe ausgedruckt und muss sagen, dass sich die paar Seiten Storygrundlage recht interessant gelesen haben. Ich glaube ich kaufe mir mal das Buch, denn bis das Spiel erscheint vergehen ja wohl doch noch einige Monate - oder Jahre? Stalker ... *hust*

    Und @Kith: Was du hier ständig für neue Features einbaust ist wirklich beachtlich. Die neue Userbar - wenn auch noch relativ funktionslos - macht einen sehr netten (und praktischen)  Eindruck.  
  • Kithaitaa
    #3 | 16. Januar 2010 um 03:16 Uhr
    @light - na, wieder im Lande?   
    Das dir das Design und die Story schonmal gefallen ist doch gut und danke für die Blumen und so      
  • salomo
    #4 | 18. Januar 2010 um 03:44 Uhr
    Also ich hab das Buch schon regelrecht verschlungen, auch wenns nen digger welzer ist  .

    Aber ich finds nen spitzenbuch ^^

    Und wie ich den Trailer oben gesehen hab... Sieht so aus als wenn sie sich an die Story des Buches halten  
  • Benü
    #5 | 18. Januar 2010 um 21:21 Uhr
    Ich weiss nichts genaueres über die Story, habe aber dementsprechend hohe Erwartungen das es mindestens ein Fallout 3 wird, wenn nicht sogar besser.
    Werde mal gespannt auf den Release warten, mal schaun was die Russischen Kollegen da gezaubert haben  
  • Kithaitaa
    #6 | 18. Januar 2010 um 21:23 Uhr
    Ukrainischen Kollegen, *hust*   

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
              
Antispam:*
 
Captcha