Nintendo hat im Rahmen der Tokaigi Game Party 2017, die am vergangenen Wochenende in Tokio stattfand, neue Features zu Splatoon 2 vorgestellt und gleichzeitig mit "Global Testfire" ein Demo-Event für Ende März angekündigt. Vom 24. bis 26. März "können Besitzer einer Nintendo Switch eine Gratis-Demoversion der bunten Farbschlacht herunterladen und online gegen Videospieler aus aller Welt antreten. Wer daran teilnehmen möchte, muss lediglich über eine Nintendo Network ID und einen Breitband-Internetzugang verfügen". Die Vollversion von Splatoon 2 soll im Sommer erscheinen, die genauen Termine des Demoevents findest du weiter unten.




Neue Features in Splatoon 2:

Das Spiel wartet unter anderem mit der neuen Zuschauerfunktion auf. Damit können zwei Freunde zusätzlich an einem Privaten Kampf teilnehmen, indem sie die Aktionen der beiden Vierer-Teams als Kameraleute aus den unterschiedlichsten Perspektiven aufnehmen. Wer also ein spannendes Match gefilmt hat, um es anschließend zu kommentieren und hochzuladen, benötigt also lediglich ein eigenes Aufnahmeprogramm.

Eine weitere Ankündigung von Hisashi Nogami betrifft das neue LAN-Party Feature, das sich in Kombination mit der Zuschauerfunktion nutzen lässt und packende LAN-Turniere ermöglicht. Das Feature erlaubt es, zehn in der Nintendo Switch-Station befindliche Konsolen – acht von Spielern, zwei von Kommentatoren – via LAN-Kabel zu verbinden. Für einen schnellen Wettkampf zwischendurch und unterwegs können sich bis zu acht Spieler natürlich auch über die drahtlose Verbindung in eine bunte Farbschlacht stürzen.

"Zwei Jahre sind seit dem Erscheinen des ersten Splatoon vergangen. Seither haben sich die Waffen und Umgebungskarten ebenso weiterentwickelt wie die Charaktere des Spiels", sagte Hisashi Nogami. "Das Global Testfire Event Ende März bietet allen Fans schon einmal einen Vorgeschmack darauf. Aber Splatoon 2 hat noch mehr Überraschungen auf Lager. Es lohnt sich also, in nächster Zeit auf weitere Ankündigungen zu achten."

Splatoon 2

Globales Testfire Event

Das dreitägige Global Testfire Event Ende März bietet den Nintendo Switch-Fans sechs Mal eine Stunde lang Gelegenheit, sich mit Spielern aus aller Welt zu messen. Dabei lernen sie auch die Inhalte kennen, die bereits bei den Nintendo Switch Hands-on Events in mehreren Ländern vorgestellt wurden. Die Teilnehmer können zum Beispiel vier verschiedene Hauptwaffen erproben, etwa die neuen Duo-Kleckser sowie überarbeitete Versionen der beliebten Klecksroller und Klecks-Konzentratoren.

Hier die Spieltermine der Global Testfire Events:

  • Freitag, 24. März

    • 20.00 Uhr – 20.59 Uhr MEZ

  • Samstag, 25. März

    • 04.00 Uhr bis 04.59 Uhr MEZ
    • 12.00 Uhr bis 12.59 Uhr MEZ
    • 20.00 Uhr bis 20.59 Uhr MEZ

  • Sonntag, 26. März (Achtung: Umstellung auf Sommerzeit!)

    • 05.00 Uhr bis 05.59 Uhr MESZ
    • 13.00 Uhr bis 13.59 Uhr MESZ

amiibo und Voice chat:

Splatoon 2 wird mit den amiibo der Splatoon-Serie kompatibel sein und – erstmals überhaupt – mit der kommenden Nintendo Switch-App für Smart-Devices. Diese App verbindet sich mit dem Spiel und erlaubt es seinen Nutzern, sich mit all denen zu Splatoon 2-Wettkämpfen zu verabreden, die zur Nintendo Switch Freundesliste hinzugefügt wurden oder mit denen sie über soziale Netzwerke verbunden sind. Außerdem eröffnet es den Spielern die Möglichkeit, sich mit diesen Freunden direkt im Spiel zusammenzutun oder im Voice Chat via Smart-Device mit ihnen zu kommunizieren. So können sie sich beispielsweise im Modus Privater Kampf mit allen verbundenen Freunden über Voice Chat austauschen, wenn es darum geht, Teams zu bilden. Sobald die Mannschaften feststehen, können nur noch Mitglieder desselben Teams miteinander kommunizieren.

1 Kommentar(e) Amazon.de#Splatoon2#NintendoSwitch
  •  
  • Entwickler:Nintendo
  • Publisher:Nintendo
  • Genre:Action
  • Plattform:Switch
  • Release:2017

Kommentare-Kommentier-Show


Folgenden Usern gefällt der Beitrag: ... 2 Gästen.
  • Kithaitaa
    #1 | 15. Februar 2017 um 21:09 Uhr
    Vorabdemos schön und gut, aber diese Termine und dann nur eine Stunde ... ist schon sehr speziell.

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
                           
Antispam:*
 
Captcha