Die Fortsetzung des farbenfrohen Inkling-Shooters Splatoon 2 wird am 21. Juli für die Nintendo Switch veröffentlicht. "Die neue Farbschlacht überrascht unter anderem mit dem neuen, kooperativen Vier-Spieler-Modus "Salmon Run". Ein Team, bestehend aus vier Spielern, nimmt es darin mit einer neuen lachsartigen Spezies auf, die nach Auskunft des Tintenfischlabors noch gefährlicher ist als die fiesen Oktarianer. Im Koop-Modus können die Spieler ihre Charaktere gegenseitig wiederbeleben, indem sie sie mit Tinte einfärben. Gleichzeitig mit "Splatoon 2" kommen drei neue amiibo für das Spiel auf den Markt: ein Inkling-Mädchen, ein Inkling-Junge und ein Inkling-Tintenfisch. Wie auch die bereits erschienenen Splatoon-amiibo können die Nintendo-Fans diese über die NFC-Schnittstelle ihrer Konsole einlesen. Eingesetzte amiibo erinnern sich an bevorzugte Waffen, Ausrüstungsgegenstände, Outfits und Spieloptionen. Eine praktische Sache, wenn man sein amiibo mit zu einem Freund nimmt, um sich in turbulente Revierkämpfe zu stürzen".




Wann, wo und mit wem du willst. Die Inklinge sind zurück! Mit neuen Outfits, neuen Waffen, neuen Specials und neuen Arenen werden die Farbschlachten noch bunter und noch verrückter! Freut euch auf Mehrspieler Runden im Handheld-Modus. Bis zu 8 Spieler können in spannenden 4 gegen 4 Farbschlachten gegeneinander antreten und somit erstmals Revierkämpfe unterwegs austragen! Also: An die Farbe, fertig, los!

2 Kommentar(e) Amazon.de#Splatoon2#Switch
  •  
  • Entwickler:Nintendo
  • Publisher:Nintendo
  • Genre:Action
  • Plattform:Switch
  • Release:21.07.2017

Kommentare-Kommentier-Show


Deine Meinung ist gefragt.
  • Tim
    #1 | 13. April 2017 um 12:44 Uhr
    Der neue "Horde Mode" sah ziemlich cool aus, muss ich sagen - gerade da bietet Splatoon ja spielerisch echt viel Tiefe für. Jetzt muss nur noch eine echte Singleplayer-Kampagne her. Mitte Juli finde ich als Termin auch sehr schön, davor ist man eh noch mit Arms, Persona 5 und dem Backlog beschäftigt und dann wäre Splatoon quasi das perfekte Sommerspiel. Freu mich drauf   
  • DarkRaziel
    #2 | 13. April 2017 um 12:58 Uhr
    Mein Sohn freut sich auch schon auf das Game, aber bis dahin hat er ja erst einmal Mario Kart.

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
              
Antispam:*
 
Captcha