Zum Auftakt seiner diesjährigen E3-Präsentation gewährte Sony Interactive Entertainment weitere Einblick in Uncharted: The Lost Legacy, alle Superhelden-Fans kamen zum Ende der Show auf ihre Kosten. Mit einer ersten Gameplay-Präsentation von Spider-Man sicherten sich Insomniac Games die Aufmerksamkeit aller Anwesenden und den unzähligen Zuschauern der Livestreams. Bryan Intihar (Creative Director) beschreibt das neue, actionreiche Abenteuer von Peter Parker wie folgt: "Was wir geschaffen haben, ist unser eigener neuer Beitrag zum Spider-Man-Universum, das das Vertraute mit dem Unerwarteten vermischt. Wir arbeiten leidenschaftlich an der Schaffung eines überzeugenden, völlig neuen Spider-Man, den die Fans noch nie erlebt haben". Spider-Man soll 2018 exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Das frische, rund 9-minütige Gameplay-Video macht das Warten bis zum Release sicherlich nicht einfacher.




Bryan Intihar, Creative Director, Insomniac Games:

Das ist kein Nacherzählen seiner Ursprungsgeschichte. Unser Spidey ist ein 23-jähriger Peter Parker, der zu einem meisterhaften Spider-Man geworden ist. Doch obwohl er erfahren ist, geraten Peters und Spider-Mans Welten aneinander, als er versucht, sie zu jonglieren.

In der Echtzeit-Gameplay-Demo ist Spider-Man auf einer Baustelle im Besitz von Wilson Fisk (alias der Kingpin) angekommen. Fisks Männer werden von einer Gang angegriffen, die als die "Inneren Dämonen" bekannt ist, und Spider-Man muss das Blutvergießen stoppen. Dabei lernt er, dass Martin Li, einer der prominentesten Philanthropen der Stadt, heimlich die Inneren Dämonen über sein Alter-Ego, Mr. Negative, führt. Martin Li führt die F.E.A.S.T.-Suppenküchen in der ganzen Stadt, was Peter Parkers persönliches Leben komplizierter macht. Seine geliebte Tante May arbeitet bei F.E.A.S.T.

Während der Demo wird Spider-Mans mächtiger Improvisations- und Akrobatik-Kampfstil vorgestellt. Er hat seine Fähigkeiten verbessert und ist stärker und selbstbewusster im Kampf. Ausweichen, Netze und Luftkampf sind seine zweite Natur. Ihr werdet auch sehen, dass er Netz-Stolperdrähte und weitere Tricks nutzt. Nachdem er acht Jahre lang Verbrechen in der Stadt bekämpft hat, haben Parkers Genie im Labor und in der Werkstatt zur Schaffung von vielen neuen Gadgets und Geräten geführt, die er im Laufe des Spiels als Spider-Man verwenden kann.

Wir haben große Sorgfalt bei der Entwicklung eines wunderschönen Manhattan walten lassen, das die Spieler erkunden können. Das Netzschwingen richtig zu treffen, war für uns zwingend notwendig, und wir haben viel Zeit damit verbracht (ja, die Netzfäden werden an Häusern befestigt). Aber ihr werdet auch bemerken, dass Spider-Man eine ganze Reihe von Moves hat, einschließlich der Verwendung von Parkour-Bewegungen, um jeden Teil der Umgebung mit müheloser Fertigkeit zu überwinden.

Unser Spider-Man steht für GROSSE Momente, die die Story unterstreichen, und einen dieser Momente werdet ihr in der Demo sehen, als Spider-Man Mr. Negative durch die Stadt jagt und gleichzeitig die Bürger von New York beschützt.

1 Kommentar(e) Amazon.deQuelle#SpiderMan#PlayStationE3
  •  
  • Entwickler:Insomniac Games
  • Publisher:Sony CEE
  • Genre:Action-Adventure
  • Plattform:PS4
  • Release:2018

Kommentare-Kommentier-Show


Folgenden Usern gefällt der Beitrag: Kithaitaa, ATeC, ... und einem Gast.
  • Kithaitaa
    #1 | 13. Juni 2017 um 17:21 Uhr
    Das sah schon ziemlich cool aus, Insomniac wissen halt wie's geht =)

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
              
Antispam:*
 
Captcha