Die Veröffentlichung der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy rückt mit großen Schritten immer näher und um die Vorfreue auf die Neuauflage der drei Jump'n'Run-Klassiker weiter zu steigern, haben Activision und Vicarious Visions weitere Neuigkeiten. Crashs pfiffige und lebhafte kleine Schwester Coco wird erstmals in allen drei Titeln spielbar sein. "Die von Vicarious Visions entwickelte Crash Bandicoot N. Sane Trilogy nutzt die Funktionen der PlayStation 4 und wartet mit brandneuen Lichteffekten, Animationen, Texturen, Modellen und wiedergeschaffenen Zwischensequenzen in umwerfendem "Ultra Haar-D" und PS4 Pro HD auf", heißt es in der jüngsten Meldung. Die Veröffentlichung findet planmäßig am 30. Juni statt. Neben einer Kostprobe der Hüpftalente von Coco im nachstehenden Gameplay-Trailer, wurde im Rahmen der E3 2017 noch weiteres Bewegtmaterial veröffentlicht.




"Wir freuen uns sehr, dass wir es den Spielern ermöglichen können, in allen drei Spielen der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy auch als Coco zu spielen", so Jennifer Oneal, Studio Head bei Vicarious Visions. "Sie ist mehr als nur die kleine Schwester von Crash, nämlich eine ernstzunehmende Hauptakteurin der Handlung. Teil unserer Vision war es, eingefleischten Crash-Fans und Neueinsteigern eine moderne Coco vorzustellen, und wir denken, dass sie es lieben werden, in diese Rolle zu schlüpfen."

In der neu gemasterten Crash Bandicoot N. Sane Trilogy hat Coco beschlossen, den Zeitstrudel zu hacken, um so in der Vergangenheit zurück zu reisen und Crash bei seinen früheren Abenteuern zu unterstützen. So können die Fans in allen drei Spielen zwischen Crash und einer jetzt auch vollständig spielbaren (und ziemlich kessen) Coco als Spielercharakter wechseln. Beide Charaktere beherrschen absolut abgefahrene Spezialangriffe – jeder passend zu seinem eigenen Stil! So schlägt Crash seine Gegner beispielsweise mit dem Körperschlag nieder, während Coco sie mit einem Doppelbeinfeger zu Fall bringt! Die Fans werden sicher von ihren brandneuen Moves und Animationen begeistert sein, zu denen auch Moves während untätiger Momente zählen, wie etwa ein Tanz mit Crash.

"Vor kurzem hat Activision eine fast fertige Version der neu gemasterten Crash-Trilogie bei Naughty Dog gelassen und ich habe gleich alle drei Spiele gespielt", so Evan Wells, Präsident von Naughty Dog. "Vicarious Visions hat die Atmosphäre und die Seele der Originale sehr liebevoll erhalten, dabei aber die Grafik auf den heutigen Stand gebracht und einige neue Funktionen ergänzt, sodass es noch mehr Spaß macht als in der Erinnerung."

Unterstützung für den Analog-Stick sowie ein vereinheitlichtes Speicher- und Kontrollpunktsystem erleichtern neuen Fans das Erleben der klassischen Abenteuer, während verbesserte Bonuslevel und Zeitkämpfe auch die erfahrensten Spieler herausfordern! Dank Online-Bestenlisten können die Fans außerdem ihre Leistungen mit denen ihrer Freunde und anderer Spieler weltweit vergleichen.

Mit der Trilogie huldigen Activision und Vicarious Visions dem Vermächtnis von Crash auf verschiedene Weisen, zum Beispiel durch einen vollständig neu gemasterten Soundtrack zum Spiel mit so viel Didgeridoos, Xylophonen und Umpa-Wumpa-artigen Bässen, wie man sich nur wünschen kann, sowie neu aufgenommenen Dialogen mit einigen der bekannten Stimmen aus den englischen Crash Bandicoot-Originalspielen, darunter Jess Harnell, Lex Lang, Debi Derryberry und andere.

Kommentieren Amazon.de#CrashBandicoot#E32017
  •  
  • Entwickler:Vicarious Visions
  • Publisher:Activision
  • Genre:Jump'n'Run
  • Plattform:PS4
  • Release:30.06.2017

Kommentare-Kommentier-Show


Folgenden Usern gefällt der Beitrag: ATeC, ... und einem Gast.

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
              
Antispam:*
 
Captcha