Dass Guerrilla Games an weiteren Inhalten zum erfolgreichen PS4-Exlusivspiel Horizon: Zero Dawn arbeiten, wurde bereits bestätigt. Nun haben die Niederländer im Rahmen der E3 2017 einen ersten Trailer veröffentlicht, der uns einen Blick auf "The Frozen Wilds" gewährt. Wie der Name bereits vermuten lässt, entführt uns die Erweiterung in die eisigen Weiten des Nordens, ein neues Gebiet, das "die lebendige, postapokalyptische Welt von Horizon Zero Dawn vergrößert und die fortwährende der Reise der jungen Jägerin Aloy erweitert". "The Frozen Wilds" fügt dem Spiel nicht nur eine brandneue Gegend mit eigener interessanter Handlung, Abenteuern und Nebenaktivitäten hinzu, sondern wird auch neue Maschinen auf den Plan rufen. Wann die Zusatzinhalte erscheinen werden, ist bisher noch offen - Ungeduldige können "The Frozen Wilds" allerdings bereits im PlayStation Store zum Preis von 19,99 Euro vorbestellen.




Jenseits der Berge im Norden verlangt das Grenzland des Banuk-Stammes allen, die es zu betreten wagen, das Äußerste ab, um in diesen Extremen zu überleben. Doch jetzt birgt diese gefrorene Wildnis eine neue Bedrohung und ein neues Rätsel für Aloy – eines, das zu lösen sie entschlossen ist.

"The Frozen Wilds" enthält zusätzliche Inhalte für Horizon Zero Dawn, darunter neue Handlungsstränge, Charaktere und Erlebnisse in einer wunderschönen, aber unbarmherzigen neuen Umgebung.

2 Kommentar(e) Amazon.de#HorizonZeroDawn#PlayStationE3
  •  
  • Entwickler:Guerrilla Games
  • Publisher:Sony CEE
  • Genre:Action-RPG
  • Plattform:PS4
  • Release:01.03.2017

Kommentare-Kommentier-Show


Folgenden Usern gefällt der Beitrag: Kithaitaa, ... und einem Gast.
  • Kithaitaa
    #1 | 16. Juni 2017 um 20:59 Uhr
    Hoffe doch mal, dass da für 20 Euro ordentlich was geboten wird. Nehme da mal die Witcher3-Erweiterungen als Referenz =)
  • HerrBeutel
    #2 | 16. Juni 2017 um 21:35 Uhr
    So Bock!   

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
              
Antispam:*
 
Captcha