Die argentinischen Saibot Studios präsentieren mit Hellbound ihr Egoshooter-Projekt, welches unverkennbar von Klassikern wie DOOM, Quake, Duke Nukem und vielen anderen Old-School-Shootern der 90er Jahre inspiriert wurde. Mit der kürzlich gestarteten Kickstarter-Kampagne begibt man sich nun auf die Suche nach Fans und Unterstützern und liefert als Kostprobe eine kostenlose Demo auf Steam ab. In Hellbound: Survival Mode tretet ihr gegen Horden von Feinden an und könnt euch so schon mal einen ersten Eindruck verschaffen. Erscheinen soll Hellbound im Sommer 2019 für den PC, weitere Infos liefert die Kickstarter-Kampagne und das nachstehende Video der Entwickler.




Tear through hordes of hell’s demonic denizens with weapons including the Headcrusher, Triple Shotgun, and Indolora. Power-ups like Hell Speed, Hell Skin, and Hell Damage make you feel godlike as thundering kickdrums and chugging power chords herald your violent arrival. If Hellbound’s Kickstarter accrues $100,000 in funding, this crimson carnage comes to a full single-player campaign.

Kommentieren Amazon.de#Hellbound#Kickstarter
Hellbound - Boxart
  •  
  • Entwickler:Saibot Studios
  • Publisher:Saibot Studios
  • Genre:FPS
  • Plattform:PC
  • Release:2019

Schreibe einen Kommentar


Deine Meinung ist gefragt.

Name:
E-Mail: (wird nicht angezeigt)
Eigene Homepage: (optional)
Dein Kommentar: