Mini-Konsolen alter Klassiker scheinen derzeit Hochkonjunktur zu haben. Während an diesem Wochenende der SNES Classic Mini von Nintendo in die heimischen Wohnzimmer geliefert wird, kündigen Retro Games Ltd den TheC64 Mini an. Die Mini-Version des "meistverkauften Heimcomputers der 1980er-Jahre" soll im Frühjahr 2018 zum Preis von 79,99 Euro über Koch Media seinen Weg nach Deutschland finden und stellt eine voll lizensierte Miniaturversion des Klassikers dar - inklusive Joystick und 64 Lizenztiteln. "Wie es sich für einen Home Computer gehört, besteht auch beim THEC64 MINI die Möglichkeit, eine PC-Tastatur (USB) anzuschließen und als klassischen C64 anzuwenden, um BASIC Befehle einzugeben oder neue Spiele zu programmieren".




Nur halb so groß wie das Original bietet der THEC64 Mini direkte Verbindungsmöglichkeiten zu modernen TV-Geräten und erscheint mit einem originalgetreuen neuen Joystick, der unkompliziert an einen der beiden USB-Ports angeschlossen wird. Auf diese Weise bietet der THEC64 Mini klassisches Spielvergnügen mit nur wenigen Handgriffen.

Bereits 1982 veröffentlicht, eroberte der C64 Home Computer die Welt und dominierte über weite Strecken der 1980er-Jahre die digitale Unterhaltungslandschaft. Millionen verkaufte Einheiten garantieren noch heute einen sicheren Platz im Herzen der Fans von damals.

Pünktlich zum 35-jährigen Jubiläum feiert er nun seine Rückkehr! Dank HDMI-Port können Spieler alle 64 Lizenzprodukte auf modernen Geräten erneut erleben und Gaming-Geschichte erfahren. Unter diesen Spielen befinden sich Titel legendärer Entwickler wie Epyx, Gremlin Graphics, Hewson und Bitmap Brothers. Titel wie California Games, Speedball 2: Brutal Deluxe, Paradroid sowie Impossible Mission treiben C64-Fans die Freudentränen in die Augen. Eine Vielzahl der mitgelieferten Titel können auf hohe Wertungen der damaligen Fachpresse zurückblicken und haben bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Von Sport über Shooter, Platformer und Puzzle-Spiele, die Vielfalt lässt jedes Retro-Herz höher schlagen.

"Wir sind unglaublich stolz, die Möglichkeit zu bekommen, einige der besten und von Fans bis heute geliebten Retro-Spiele zurück zu bringen", sagt Paul Andrews Managing Director bei Retro Games. "Der TheC64 Mini ist ein Abbild der klassischen C64-Ära und das erste Produkt in einer geplanten Reihe."

  • Enthaltene Spiele des THEC64 MINI:

    AlleyKat, Anarchy, Armalyte: Competition Edition, Avenger, Battle Valley, Bounder, California Games, Chip’s Challenge, Confuzion, Cosmic Causeway: Trailblazer II, Creatures, Cyberdyne Warrior, Cybernoid II: The Revenge, Cybernoid: The Fighting Machine, Deflektor, Everyone’s A Wally, Firelord, Gribbly’s Day Out, Hawkeye, Heartland, Herobotix, Highway Encounter, Hunter's Moon, Hysteria, Impossible Mission, Impossible Mission II, Insects In Space, Mega-Apocalypse, Mission A.D, Monty Mole, Monty on the Run, Nebulus, Netherworld, Nobby the Aardvark, Nodes Of Yesod, Paradroid, Pitstop II, Rana Rama, Robin Of The Wood, Rubicon, Skate Crazy, Skool Daze, Slayer, Snare, Speedball, Speedball II: Brutal Deluxe, Spindizzy, Star Paws, Steel, Stormlord, Street Sports Baseball, Summer Games II, Super Cycle, Temple of Apshai Trilogy, The Arc Of Yesod, Thing Bounces Back, Thing on a Spring, Trailblazer, Uchi Mata, Uridium, Who Dares Wins II, Winter Games, World Games, Zynaps.

  • Spezifikationen:

    Der THEC64 Mini erscheint inklusive eines USB-Joysticks, einem USB Ladekabel sowie einem HDMI Kabel zum direkten Anschluss an moderne TV-Geräte. Weitere Funktionen umfassen die Möglichkeit Spielstände zu speichern und eine Pixel-Filter-Funktion, CRT und Scanline-Emulation. Über den Anschluss eines USB-Flashdrives können zukünftige Updates gewährleistet werden.

3 Kommentar(e)#TheC64#RetroGames#RetroGaming

Kommentare-Kommentier-Show


Folgenden Usern gefällt der Beitrag: ATeC, ... und 3 Gästen.
  • Jari
    #1 | 29. September 2017 um 14:35 Uhr
    Auch wenn im Moment scheinbar jeder auf den Retro-Zug aufspringt: ich finde es cool!
  • Kartodis
    #2 | 2. Oktober 2017 um 10:11 Uhr
    Also bei den Konsolen konnte ich es noch verstehen aber wenn jetzt von jeder Generation die Homecomputer in einer Mini-Version erscheinen, geht es mir ein wenig zu weit. Was kommt als nächstes? Der Pentium 3 - Mini? Nostalgie ist schön und recht, wird aber im Moment irgendwie komplett ausgeschlachtet. Sollen Sie doch lieber einen guten Emulator lizenzieren und die entsprechenden Spiele dazu anbieten. Damit würden sie sicherlich auch viel Geld verdienen. Darum geht es ihnen doch nur.
  • ATeC
    #3 | 2. Oktober 2017 um 19:05 Uhr

    Kartodis: Also bei den Konsolen konnte ich es noch verstehen aber wenn jetzt von jeder Generation die Homecomputer in einer Mini-Version erscheinen, geht es mir ein wenig zu weit. Was kommt als nächstes? Der Pentium 3 - Mini? Nostalgie ist schön und recht, wird aber im Moment irgendwie komplett ausgeschlachtet. Sollen Sie doch lieber einen guten Emulator lizenzieren und die entsprechenden Spiele dazu anbieten. Damit würden sie sicherlich auch viel Geld verdienen. Darum geht es ihnen doch nur.


    sehe ich anders sry der c64 is ne geile idee mit datasette währe natürlich noch geiler xD würde mich zb auch noch auf nen n64 mini freuen und nen freund von mir auch is einfach schicker als nen emu finds echt cool so nen handgrossen snes zb im wohnzimmer stehn zu haben

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
              
Antispam:*
 
Captcha