Nachdem Geoff Keighley vergangene Nacht seine The Game Awards 2017 erfolgreich über die Bühne gebracht hat, folgt nun Sony Interactive Entertainment und startet am Samstag, den 9. Dezember, um 5:00 Uhr deutscher Zeit, mit dem diesjährigen PlayStation Experience Event. Die Veranstaltung findet abermals im kalifornischen Anaheim Convention Center statt und wird erneut mit einem Showcase beginnen, das man in diesem Jahr "PlayStation Presents" getauft hat.

Darin erwarten uns laut Sony "neue Updates zu den wichtigsten Titeln und besondere Ankündigungen", welche wir natürlich per Livestream direkt über PlayStation, Twitch sowie diverse andere Streamingdienste mitverfolgen können. Im weiteren Verlauf des Events verspricht man "große Enthüllungen, bisher unveröffentlichtes Material zu beliebten Titeln, offene Diskussionen mit einigen der Top-Entwickler und Previews die einen tiefen Einblick in das aktuelle Geschehen gewähren" - wie man es u.a. bereits von der PSX 2016 kennt.




PlayStation Experience 2017 Panel Line-up - Samstag:

  • 20:00 Uhr PlayStation VR Game Panel: Zwei Branchengrößen über die Entwicklung eines VR-Titels.

  • 21:30 Uhr Media Molecule präsentiert Dreams: Siobhan Reddy, Mark Healey und Alex Evans sprechen über die Entwicklung von Dreams.

  • 23:00 Uhr IGN wählt die Top 10 PlayStation Games aller Zeiten: Mehr als 20 Jahre PlayStation werden auf der PSX gefeiert – gemeinsam mit der Community werden die besten Spiele gesucht.

PlayStation Experience 2017 Panel Line-up - Sonntag

  • 00:30 Uhr Ghost of Tsushima: Vom Konzept zur Enthüllung: Eine Vielzahl an Mitarbeitern bei Sucker Punch sprechen über die Entwicklung des Titels und die spannenden Reisen nach Japan.

  • 02:00 Uhr Uncharted 10-jährige Jubiläumsfeier: Der 10. Jahrestag von Uncharted wird auf der PSX 2017 im großen Rahmen gefeiert. Nolan North, Greg Miller und viele weitere lassen ihre Erinnerungen Revue passieren. Inklusive anschließender Autogrammstunde.

  • 03:00 Uhr The Last of Us Part II: Meet the Cast: Naughty Dog und die Entwickler hinter The Last of Us Part II sprechen über das Making-Of des Cutscene Teaser-Trailers. Wird durch eine Autogrammstunde vor Ort abgerundet.

1 Kommentar(e)#PSX#PlayStation

Kommentare-Kommentier-Show


Deine Meinung ist gefragt.
  • Kithaitaa
    #1 | 9. Dezember 2017 um 15:32 Uhr
    Was für eine müde Veranstaltung. Sicherlich sind Talks mit Entwicklern eine super Sache, aber doch nicht als Keynote-Auftakt. Dafür gibt es doch individuelle Panels, die man sich dann gezielt anschauen kann. Und dann zeigen die auch noch exakt den gleichen Death Stranding Trailer nochmal, den man bereits während oder spätestens nach den The Game Awards geschaut hat. Wahnsinn. Also das Konzept war jetzt eher mal nix. Immerhin hat man erfahren, dass God of War rund 25-35 Stunden in Anspruch nehmen wird =)

Name:*
E-Mail (wird nicht angezeigt):*
Eigene Homepage (optional):
Dein Kommentar:*
              
Antispam:*
 
Captcha